Wässriger Ausfluss in der 24 SSW

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.06.2009 | 5 Antworten
Hallo Mädels,

habe seit gestern einen ganz wässrigen Ausfluss. War auch gestern gleich bei meiner FA da ich angst hatte einen frühzeitigen Blasesprung zu haben. Aber lt. der FA gibt es entwarnung, es ist kein Fruchtwasser. Aber irgendwie verunsichert mich das trotzdem. Hat jemand das gleiche? Also ich habe immer so leichte Tröpfchen in der Hose, ist echt ein unangenehmes Gefühl.
Mach mir sorgen um meine Maus obwohl der FA entwarnung gegeben hat ..
Danke schon mal für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo!
Man hat in der SS vermehrt Ausfluss und manchmal kommt einem das schon komisch vor. Kenne das auch zur Genüge. Doch wenn Dir total unsicher bist und net gleich jedesmal zum Doc. willst, es gibt da wohl Teststreifen für Fruchtwasser in der Apotheke. Ansonsten musst da leider durch. LG & Alles Gute
MamaCita1973
MamaCita1973 | 26.06.2009
2 Antwort
hi
ja das hatte ich auch.meine Ärztin hat damals gesagt, dass kommt daher, dass sich das ganze gewebe für die geburt dehnt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
3 Antwort
Ich würde es nochmal untersuchen lassen!
Bei meiner letzten Entbindung hatte ich einen Blasensprung und hatte ganz klar zu Hause Fruchtwasser verloren. Bin dann zum KH gefahren und die haben im Kreißsaal einen Test gemacht Aber der Test war negativ! Ich war 2 Wochen vor ET und die wollten mich wieder nach Hause schicken. Da ich aber noch in die Ambulanz mußte, wurde dort nochmal ein Test gemacht und der war dann eindeutig positiv! Ich weiß nicht, was da beim ersten Test schief gelaufen ist, aber an Deiner Stelle würde ich es nochmal untersuchen lassen. Vor allem, wenn es sich dranhält und nicht aufhört. Fruchtwasser kann auch Tröpfchenweise abgehen, wenn in der Gebärmutter oberhalb ein kleiner Riß ist. Ich habe auch mal gehört, daß sich so ein KLEINER Riß auch wieder selbst verschließen kann. Also verfall nicht gleich in Panik, aber eine Kontrolle wäre wohl angebracht. Alles Gute!
Sam-Ali
Sam-Ali | 26.06.2009
4 Antwort
Ich hatte das auch immer..
war auch paar Mal gegen Endeim KH, weil ich dachte dass es Fruchtwasser sein könnte... Vermehrter Ausfluss in der SS ist absolut normal!!! Mach dir da mal keine Gedanken...nur wenn es evtl. Blutig ist, dann wäre das schlimm. Einen Tag vor ET hatte ich dann so ein schwallartigen Ausfluss als ich aufgestanden war....das war dann der Fruchtwasserabgang und dann um 01.04h einen Tag später war meine Maus dann endlich da:))
alinkaaa1
alinkaaa1 | 26.06.2009
5 Antwort
hi
vermehrter ausfluss ist normal in der ss.... hatte ich auch. wenn du dir unsicher bist und es öfter kontrollieren magst, dann besorg dir lakmusstreifen in der apotheke. die zeigen an obs fruchtwasser ist oder was anderes wie gewebewasser. wenns ein riss ist geht meist mehr wasser ab und nicht nur ein paar tropfen... auch wenn der riss oberhalb ist. das sind dann ein paar ml die auf einmal abgehn....das merkst du.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009

ERFAHRE MEHR:

38ssw kommischer ausfluss
26.10.2014 | 21 Antworten
Ausfluss 14. ssw
20.10.2014 | 14 Antworten
brauner ausfluss in der ssw!
04.04.2012 | 15 Antworten
9 ssw bräunlicher Ausfluss
28.03.2011 | 40 Antworten
Ganz wenig Blut im Ausfluss 13 SSW
22.03.2011 | 15 Antworten
brauner ausfluss in der 7 ssw?
26.09.2010 | 5 Antworten
Braunen Ausfluss 9ssw
23.11.2008 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading