Leicht bräunlicher Ausfluss 9 ssw

Marytsch
Marytsch
14.10.2012 | 10 Antworten
Hatte ich heute Vormittag. Seitdem jetzt aber nix mehr ... alles wieder gut ... müsste ich mir Sorgen machen? Hatte das schon jemand?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
leicht bräunlich ist normalerweise altes blut hatte in der 12. ssw zu erst hellrotes blut und nach drei tagen dann nur noch bräunlichen ausfluss. da ich im kh war, wurde auch immer kontrolliert und die meinten, bei bräunlichem ausfluss brauch ich mir eigentlich keine sorgen mehr machen. falls dir wohler ist, dann ruf morgen einfach mal beim gyn an, dass draufgeschaut wird. schöne kugelzeit noch :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2012
2 Antwort
würde auf alle fälle den doc anrufen oder noch heute ins kh gehen und kontrollieren lassen.ist normaler weise altes blut hatte ich auch in der 7ssw war aber zum glück alles ok.lass es besser abchecken und schon dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2012
3 Antwort
@baf719 Neee mach mir jetzt nicht soo große Sorgen, denke auch wenn was wäre würde richtig Blut kommen, meine Mama hatte mal eine Fg da war alles voller Blut sagt sie.
Marytsch
Marytsch | 14.10.2012
4 Antwort
jap, ich hatte das 3 tage lang in der 6 ssw. ganz ganz leicht, trotzdem bin dann ins kh, wurde aber nichts festgestellt. musste dann zwei mal auftauchen, die meinten können auch anzeichen eines möglichen aborts sein. gott sei dank aber doch nicht. also war eigentlich alles normal und als sie mich immer kontrolliert haben, war gerade auch kein bräunlicher ausfluss. in der 7ssw meinte meine fa dann, dass ich ein kleines hämatom in der gebärmutter hatte, davon war der ausfluss dann anscheinend. ich sollte eben bis zur 12 ssw aufpassen. eigentlich am besten auch keinen gv. nun bin ich in der 25 ssw. also alles bestens. nur habe ich leider auch andere fälle dieses bräunlichen ausflusses gelesen, deshalb würde ich wenn es morgen wieder auftaucht lieber mal zum fa oder ins kh. lieber einmal mehr sorgen machen, als dass dann was wäre. lg stina.
stina1991
stina1991 | 14.10.2012
5 Antwort
Ich hatte das letztes Jahr auch. War wir bräunlicher Ausfluss. Dann war's wieder weg. Aber bei mir ging es leider nicht gut aus. Würd es auf jeden fall abklären lassen
sabrinaSR
sabrinaSR | 14.10.2012
6 Antwort
@sabrinaSR Ist es dann abgegangen?
Marytsch
Marytsch | 14.10.2012
7 Antwort
Geh lieber vorsichtshablber zum Arzt oder KH und schone Dich - viel liegen - vorsichtshalber. Hatte bei vorletzter SS auch 1x ganz leichte Blutung, und letztes Mal mehrere Tage Blutungen - ging leider schlecht aus. Alles Gute, LG, Silvi
kuatsch
kuatsch | 15.10.2012
8 Antwort
@Marytsch Ja leider. Musste dann zur Ausschabung. Wurde kurz danach wieder ss da hatte ich auch 2x ne Blutung aber hellrot. War nur ein geplatztes Blutgefäß und meine Maus ist nun 6 Monate. Geh lieber zum Arzt dann hast du Gewissheit. Wünsch dir alles gute
sabrinaSR
sabrinaSR | 15.10.2012
9 Antwort
würde auch lieber zum arzt gehen bei mir ging es auch schlecht aus und bei mir war es auch minimal :- ( viel glück hoffe das bei dir alles i.O. ist
Eva1986
Eva1986 | 15.10.2012
10 Antwort
War heute beim Arzt alles in Ordnung ... kann auch sein das ein Äderchen geplatzt ist und da man in der Schwangerschaft ja besser durchblutet ist kann es dadurch kommen. So genau kann man es nicht sagen, aber bis jetzt ist Gott sei Dank alles ok ...
Marytsch
Marytsch | 15.10.2012

ERFAHRE MEHR:

wässriger Ausfluss in der 19. SSW
24.03.2014 | 1 Antwort
dickes ausfluss "dings" 39 ssw
24.01.2012 | 6 Antworten
brauner ausfluss - 39 ssw
12.08.2009 | 4 Antworten
39ssw schleimig blutiger ausfluß
14.02.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading