39 ssw wehen ja nein komisch? kein stechen nur harter bauch

lalalalalaww
lalalalalaww
23.11.2014 | 7 Antworten
Hallo ihr lieben, bin jetzt schon in der 39 ssw seit 3 tagen habe ich ständig ein harten bauch, hatte auch mit meinen mann vor 2 tagen sex, war auch nichts ungewöhnliches dabei...
Doch früh auwa kurz beim pullern habe penaten salbe genommen und schon war es weg, nur war mein intimbereich feuerot und angeschwollen aber ohne WEHTATEN!!! nur jetzt werde ich unruhig da mein bauch nicht mehr weich wird nur einmal beim baden ist er weicher geworden sonst ständig hart sollen das wehen sein aber die bekommt man doch eigentlich mit?? Hatte auch kein ungewöhnlichen ausfluss oder so alles ganz normal...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
7 Antwort
Hmmm, also meine Tochter hat sogar unter der Geburt noch heftig getreten, sodass sich alle gewundert haben^^ denke also dass das leider kein Anzeichen ist. Das mit dem Brennen kenne ich leider auch nicht, würde da wenn es so bleibt sicherheitshalber mal draufschauen alssen, kann ja auch mal ein Pilz sein. Wehen bekommst du mit wenn sie stärker werden, denn das ist bei den allermeisten Frauen schmerzhaft und regelmäßig :-) hatte selbst mie nen harten bauch, auch bei den wehen nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2014
6 Antwort
Man hat so kurz vor der Geburt immer mal Wehentätigkeiten die man auch garnicht weiter mitbekommt. Aber das ist doch normal. Der Körper bereitet sich ja auch langsam auf die geburt vor.Soweit ich mich entsinnen kann hatte ich das bei meinen Kindern auch kurz vor der geburt. Ich würde deswegen nicht gleich zum Arzt fahren. Aber das muss ja auch jeder für sich entscheiden.
Mandymama
Mandymama | 23.11.2014
5 Antwort
Du schreibst, du wirst unruhig - fühlst dich aber nicht nach Arzt. Wenn ich mir Sorgen mache, dann geh' ich zum Arzt ^^ Wie gesagt empfindet das jede Frau anders. Die erste Frage der Arzthelferin auf meinen Anruf vor 2 Wochen war: "Wird ihr Bauch dabei hart?". Also wenn du wirklich unruhig bist oder besorgt, lass es ruhig checken. Vorsicht ist besser als Nachsicht. Das ist meine Meinung. Und Wehen muss man nicht unbedingt direkt als Schmerz wahrnehmen.
xxWillowXx
xxWillowXx | 23.11.2014
4 Antwort
hallo.kurz vor der geburt ist es normal das man das baby kaum spürt. wenn der bauch fast nur noch hart ist sind es wehen.würde auch an deiner stelle ins kkh fahren oder zum frauenärztlichen notdienst
nicos_mami
nicos_mami | 23.11.2014
3 Antwort
@xxWillowXx ja aber ich fühle mich ja wohl mir ist nicht nach Arzt ;-) man will ja auch nicht sinnlos rein fahren.. kann ja sein das jemand daselbe durchhat wie ich.....
lalalalalaww
lalalalalaww | 23.11.2014
2 Antwort
Ich hatte damals gar keine Wehentätigkeiten und Senkwehen nicht einmal mitbekommen. Völlig schmerzfrei. Beim Einleiten dachte ich, es kommt schlimmer - aber ich hab das locker weg gesteckt. Jede Frau empfindet das anders. Wenn du dir unsicher bist, such' bitte einen Arzt auf. Wenn jetzt kein Notfall-FA da ist, dann schau im KH vorbei. Sicher ist sicher ;) In einem Forum kann man viel erzählen, denn JEDE hat andere Erfahrungen gemacht. Alles Gute euch :)
xxWillowXx
xxWillowXx | 23.11.2014
1 Antwort
habe auch kaum kindsbewegung...
lalalalalaww
lalalalalaww | 23.11.2014

ERFAHRE MEHR:

39ssw Pochen im Rücken?
31.08.2013 | 18 Antworten
Schwimmen in der 39.ssw
06.03.2013 | 13 Antworten
Mumu noch zu in der 39,1ssw
11.12.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading