39 ssw innere unruhe

maresia86
maresia86
17.07.2012 | 7 Antworten
guten morgen!
bin jetzt 38+6 und habe die ganze nacht kaum ein auge zu gemacht und mich von einer seite auf die andere gedreht. hab einfach so eine innere unruhe und kann nicht anschalten. jetzt tagsüber geht es einigermaßen. lenke mich ab mit wäsche und haushalt aber in der nacht macht man sowas ja nicht unbedingt.
hattet ihr sowas zum ende hin auch? das ist meine zweite schwangerschaft aber bei meiner großen hatte ich das nicht so extrem. was habt ihr gemacht um euch abzulenken? irgendwann ist ja schließlich alles sauber und was mach ich dann?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich habe das gleiche problem bin jetzt in der 37SSW tipps nehme ich auch gerne an :-)
twinangel
twinangel | 17.07.2012
2 Antwort
ich habe nachts dann einfach tv geschaut möglichst langweilige sachen, so das man davon schläfrig wurde ... ich bin gerade mit meinem 4ten kind schwanger ... bei mir geht das bestimmt auch in 4-5 wochen los ... bin jetzt 33te
butterfly970
butterfly970 | 17.07.2012
3 Antwort
ich bin in der 38ten woche und ich hab auch einen unglaublichen trieb zu putzen/aufzuräumen etc ... ich hab immer panik dass ich wohin geh oder so und dann platzt meine fruchtblase und dann ist es zuhause unordentlich ... hach ja ... sonst ist es bei mir immer gruschtig etc. aber jetzt hab ich da ne total krasse panik dass es irgendwo gruschtig is ...
larajoy666
larajoy666 | 17.07.2012
4 Antwort
Diesen Putzwahn kenn ich von meiner 1.SS auch - es musste alles topsauber sein, da hab ich am Tag der Entbindung noch geschrubbt, gewaschen und eingekauft. Jetzt bin ich 36.SSW und werde von Tag zu Tag träger ... könnte nur schlafen am Tage und muss mich wirklich zwingen den Haushalt zu machen. Seit der 31. SSW hab ich das Gefühl, dass es immer schlimmer wird.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 17.07.2012
5 Antwort
na da macht sich das baby wohl bereit ;) ich hatte es auch zum ende der schwangerschaft und kenne es auch von einer bekannten. versuch dich am tage hin zu legen und abends trink tee oder milch mit honig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2012
6 Antwort
ich hatte immer die angst wenn ich in der gebärwanne liege und das ich dann raus muss und bei den presswehen aufm rand häng ... passierte mir leider auch bei mia-lein aber he all das ist vergessen. nur die geburt an sich nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2012
7 Antwort
Ja ich bin auch 38+6 und putz auch jeden tag und wische staub und und und aus angst es geht los und zuhause is es unordentlich xD Wobei es eig egal wär da ich versuche am gleichen tag wieder heim zu gehen. Diese unruhe hatte ich paar Tage hintereinander und bin dahinter gekommen immer wenn ich früh´s ne tasse kaffee getrunken hab konnt ich nachts nicht schlafen. Seitdem ich frühs tee trinke komm ich auch nachts zur ruhe ... komisch oder xD
DianaSR86
DianaSR86 | 17.07.2012

ERFAHRE MEHR:

39ssw Pochen im Rücken?
31.08.2013 | 18 Antworten
Schwimmen in der 39.ssw
06.03.2013 | 13 Antworten
Mumu noch zu in der 39,1ssw
11.12.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading