⎯ Wir lieben Familie ⎯

Nevöse Unruhe 38 SSW

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.01.2010 | 7 Antworten
Ich hoffe, ihr könnt mich beruhigen.
Nur noch 19 Tage bis zum errechneten ET und ich bin ein totales Nervenbündel! Sonst nicht! Ich mach mich wegen allem verrückt, träum doofe Sachen, mach mirn Kopf, ob ich mit 2 Litern zu wenig am Tag trinke, es macht mich kirre, wenn ich wie die Tage jetzt mal nur Blutdruckwerte von 121/74/85 habe (Bin sonst beim Arzt oft auffällig mit weit über 150/100 und muss ne Woche testen!), schlafe unruhig, bin schnippig, ängstlich und meganachdenklich bezüglich der Geburt. Ich find mich unausstehlich, bin oft müde und habe eigentlich garkeine Lust mehr auf die Geburt.
Ganz zu schweigen von den Gedanken, über die Zeit, Gesundheit und Tagesabläufe mit dem kleinen und großen Kind (6) nach der Geburt. Is das normal?
Ich weiß, dass man sich nicht so viele Gedanken machen sollte, aber es denkt alleine ..

LG Nina (zwinker)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hey..
mach dir keinen kopf, das war bei mir teilweise auch so . aber eher ;o) das sind dir hormone und es wird sich ja alles ändern, wenn die maus dann da ist. schau mal, meine tochter ist 18 monate und celina 6 tage. und es geht alles . es pegelt sich alles nach und nach ein, keine sorge. lg susi
Susi0911
Susi0911 | 20.01.2010
2 Antwort
@susi0911
Gibst mir ein wenig Hoffnung. Der Termin rückt näher und ich fühl mich derzeit einfach nicht fit, zudem is die Kleine seit gester sehr ruhig . könnten ja auch Anzeichen sein . ach menno-es denkt und denkt schon wieder *lach* Alles Gute für euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2010
3 Antwort
keine Sorge
ich bin jetzt mit dem dritten Kind schwanger. Meine Jungs 4 und zwei. Mein großer Hochbegabt und ADS und mein kleiner total anhänglich. Ich mache mir auch so meine Gedanken wie es wohl wird. Aber bei dem zweiten war es schlimmer, meine Angst. Das wird alles schon. Das pendelt sich alles ein.
Bienchensumm
Bienchensumm | 20.01.2010
4 Antwort
@finnina
wünsche dir alles alles gute für die geburt, lege dich viel hin und schlafe, wenn du die zeit dazu hast. hab ich dann auch oft mittags gemacht, so eine woche vor der geburt. mein körper hat das einfach gebraucht. und lenke dich ab, genieß die zeit mit deinem großen kind noch, solange sich noch alles um dieses dreht . ghet doch noch mal ins kino, kommt ihr demnächst nicht mehr dazu ;o)
Susi0911
Susi0911 | 20.01.2010
5 Antwort
@finnina
Hey, wir haben jetzt noch 22 Tage bis zum ET..mir gehts genauso Muss jetzt auch bis jetzt jeden Tag zum Gyn zur CTG und Blutdruckkontrolle . Es ist unser ersten Kind..stehe oft im Babyzimmer und schau mir die kleinen süssen Sachen an . Meistens nachts wach ich auf weil ich irgendwelche Alpträume hab und lieg dann Stunden wach und überlege ob ich das alles schaffen werde etc.. Aber schön das es dir ähnlich geht.. liebe Grüsse
Nine-pdm
Nine-pdm | 20.01.2010
6 Antwort
Unruhe
Hallo meine Liebe..geht mir genauso ! Hab jetzt nur noch bis Sonntag und die tage werden soo lang, vor allem die Nächte! Um eins spät ist die nacht zu Ende un dich quäle mich durch die Nacht hindurch..morgens gehts dann wieder !Mache schon hausputz wie blöde, laufe die Treppen rauf und runter, trinke den SSw Tee, aber nichts passiert! Außer das mein Wasser in den Händen immer schlimmer wird und ich auch der Geburt herbeisehne . kann schon die talkshows nicht mehr sehen . Muß am Montag ert wieder bin fall sich noch so lange gehe, bin ja mal gespannt was dann angesagt ist . hab nicht wirklich Lust auf Einleitung :- ( Ich kann gut mit dir mitempfinden wies dir geht, aber alles jammern nützt j anichts . versuch emich immer positiv zu stimmen und denke das es ja bald vorbei ist . freu mich wieder von dir zu hören ! Bis dahin Geduld und Durchaltevermöge alles Liebe Britta
Sternschnuppe13
Sternschnuppe13 | 20.01.2010
7 Antwort
kenne ich
geht mir genauso . bin 39 ssw und bin auch ab und zu unrhuig . vor einer woche war das aber noch schlimmer . legt sich so kurz vor der geburt . und gedanken mache ich mir natürlich auch . vor allem über die geburt . aber ich sag mir dann immer andere haben das auch geschafft und ich werd das auch packen . gibt ja genügend schmerzmittel . und das leben mit baby werd ich auch meistern . lass einfach alles auf dich zukommen denn ändern kannst du eh nichts dran . :-)
blondie81
blondie81 | 20.01.2010

ERFAHRE MEHR:

5+2 ssw im Blut nur 380 hcg werte !
03.03.2015 | 16 Antworten
PlazentaVerkalkung in der 38ssw
03.06.2013 | 27 Antworten
38+6 ssw kleine für mich wichtige frage
29.05.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x