Hilfe 38 ssw, heute blasensprung um 10: 30, keine wehen

mona6398
mona6398
27.10.2009 | 41 Antworten
hallo, hatte um 10:30 heute den blasensprung, aber nur tröpfelnd, bis jetzt noch keine wehen, wann müssen die spätestens einsetzen,
soll ich schon die hebamme informieren?
bitte um viele erfahrungsberichte,
danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

41 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
öhhhm
ich hätte schon längst mal meine hebamme informiert... möchtest du denn zu hause entbinden oder in einer klinik???
PHOENIX05
PHOENIX05 | 27.10.2009
2 Antwort
...
ab ins krankenhaus mit dir!!!! aber sofort wenn die wehen nicht kommen müssen die einleiten
Cori1988
Cori1988 | 27.10.2009
3 Antwort
Blasensprung
bitte geh sofort in die entbindungsklinik, da die wehen nach blasensprung innerhalb von 24 std einsetzen müssen.wenn dies nicht der fall ist wird die geburt eingeleitet. bei mir war dies so.mein sohn hatte dadurch einen säuglingsinfekt der im kh behandelt werden musste.u lag dort dann 14 tage.3 davon auf der intensiv.
sternschnuppe81
sternschnuppe81 | 27.10.2009
4 Antwort
Ab in KH
Hallo, ich würde an deiner Stelle ins KH fahren auch ohne Wehen. Bei mir war auch erst nur ein tröpfeln und dann sprang die Blase richtig doll und es ging auch ganz fix los und die Geburt war auch sehr schnell. Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir eine tolle Geburt und eine wunderschöne Zeit mit deinem Kleinen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
5 Antwort
Blasensprung
Also bei mir ist die Blase geplatzt und ob man es glaubt oder nicht aber ich hatte erst 1 Tag später Wehen und im ganzen hat die gesamte Entindung mit allem drum und dran 48 Stunden gedauert...
Playmate33
Playmate33 | 27.10.2009
6 Antwort
ja rufe sie an sie wird dir sagen was zu tuhen ist
kann ja nicht schaden sie anzurufen ich wünsche dir eine schöne Geburt!!! Und schöne erste sekunden mit deinem Wurm!!! Lg Tyra
Tyra03
Tyra03 | 27.10.2009
7 Antwort
öhhhm
ich hätte schon längst mal meine hebamme informiert... möchtest du denn zu hause entbinden oder in einer klinik???
PHOENIX05
PHOENIX05 | 27.10.2009
8 Antwort
Blasensprung
bitte geh sofort in die entbindungsklinik, da die wehen nach blasensprung innerhalb von 24 std einsetzen müssen.wenn dies nicht der fall ist wird die geburt eingeleitet. bei mir war dies so.mein sohn hatte dadurch einen säuglingsinfekt der im kh behandelt werden musste.u lag dort dann 14 tage.3 davon auf der intensiv.
sternschnuppe81
sternschnuppe81 | 27.10.2009
9 Antwort
du solltest umgehend ins krankenhaus fahren!
su musst das doch mittlerweile wissen! wenn dien baby nicht mehr genügend fruchtwasser um sich rumhat wirds schnell gefährlich! es besteht dann akute gefahr! der wasserabgang muss ärztlich kontzrolliert werden!..... sag mal warum ??? warum geht ihr nie zum arzt wenn ihr euch nicht sicher seid obs was schlimmeres sein könnte? bitte bitte fahr sofort ins krankenhaus damit die da ein auge drauf ahben und wenn nötig einleiten können....... puh ich muss ganz ruhig bleiben grad.....alles gute für dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
10 Antwort
ich würde
mal ganz fix hebamme anrufen...bei mir ist sie nachts halb 3 geplatzt hab sofort die hebamme angerufen aber zeit hat meine kleine sich trotzdem bis zum nächsten tag gelassen...ich würde lieber anrufen...
mummysdarling
mummysdarling | 27.10.2009
11 Antwort
Na ja
ich wäre wohl schon ab ins KH :-) Alles Gute und warte nicht zu lange!!!!
Schluri
Schluri | 27.10.2009
12 Antwort
blasensprung
als mir damals die blase geplatzt ist bin ich sofort in die klinik auch ohne wehen normal musst du bei blasenspring sofort in die klinik
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
13 Antwort
Blasensprung, hallo
da würd ich aber gleich ins KH fahren, es kann ja passieren, das wenn das Köpfchen noch nicht richtig im Becken ist ind die Nabelschnurr dazwischen rutscht, deshalb soll man sich bei einem Blasensprung gleich hinlegen und am besten mit dem Krankenwagen in die Klinik fahren lassen oder wenigstens im liegen.
danerle
danerle | 27.10.2009
14 Antwort
Ich wär schon im kh....
oder wie lange möchtest du warten???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
15 Antwort
schon lieber zu Hause
wie bei der letzten geburt, ist einfach alles unkomplizierter und entspannter abgelaufen wie lang muss ich noch warten, im netz findet man von 10 minuten bis 2 tage einfach alles, muss es im schwall abgehen um wehen auszulösen?
mona6398
mona6398 | 27.10.2009
16 Antwort
...
blasensprung = krankenhaus da geht es um die infektionsgefahr, da ja die fruchtblase nun ein loch hat und da alles mögliche rein kann... war auch 3 tage vor den wehen nen blasensprung...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 27.10.2009
17 Antwort
Das wird aber Zeit....
Ob wehen oder nicht bei einem Blasensprung musst du dich doch sofort mit deiner Hebamme in Verbindung setzten... du darfst danach doch nur noch eine gewisse Zeit laufen und meist sollst du doch nur noch liegen... schnell ans Telefon
Jami2008
Jami2008 | 27.10.2009
18 Antwort
?
meine hebamme sagte zu mir das man sofort ins kkh soll wenn man einen blasensprung hat! ich hatte auch erst einen blasensprung, bin dann sofort ins kkh!
_melek_
_melek_ | 27.10.2009
19 Antwort
Also ich hatte den Blasensprung am Abend so ca 18 uhr
und am nächsten tag um 11 uhr wurde eingeleitet hatte garkeine wehen.... Das einleiten hat meine maus nicht vertragen somit kam es leider zum Not KS unter vollnarkose wenn es soweit ist wünsche ich dir ne schöne geburt
saliha-tara
saliha-tara | 27.10.2009
20 Antwort
Sofort ind KH!!
Dichtet der Kopf denn ab?? Wenn du dir nicht sicher bist ruf dem Krankenwagen und leg dich hin, du solltest dann liegend ins KH!!Ich durfte noch nicht mal aufstehen obwoh der Kopf abgedichtet hat, bis die ärute sich 100%sicher waren.
Erin_Kay
Erin_Kay | 27.10.2009

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

blasensprung, 18ssw
29.07.2009 | 4 Antworten
blasensprung 18+5ssw
23.04.2008 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading