40ssw und keine anzeichen das sich was tut!

rockabella24
rockabella24
08.10.2009 | 5 Antworten
Hallo liebe mamis also bin jetzt in der 40 ssw und das ist miene erste geburt daher bin ich auch jetzt noch immer sehr aufgeregt da alles ja neuland für einen ist.
Doch irgendwie tut sich bei mir nicht viel das einzige was ab und zu mal is ist ein ziehen im rücken und ein stechen in der mumu das war mehr auch nicht bauch wir ab und an mal hart aber sonstige anzeichen habe ich nicht keine bauch aua oder so. war am mittwoch bei meiner hebamme sie sagte muttermund is schon 2 cm auf aber das es noch dauern kann oder auch jeder zeit losgehen kann .. seit dem sie das gesagt hat sitzte ich noch aufgeregter zuhause und denke wann kommt sie den endlich ..

hattet ihr das auch das ihr keine anzeichen hatten und wie habt ihr es gemerkt das es los ging .. ?

lg kathy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Ich lag in der schönen heißen Wanne, danach bin ich schön ins Bettchen. Hatte grade eine gemütliche Liegeposition gefunden und boooom ist die Fruchtblase geplatzt. :) Du merkst es wenn es losgeht. Egal auf welche Art und Weise. :) Allein dein Bauchgefühl sagt es dir. Und der Wehenschmerz ist auch nicht zu verkennen. Kopf hoch. Früher oder später hast du es geschafft und nun ist es nicht mehr lange und du kannst deine Maus im Arm halten. Genieße die letzte ruhe die du hast. ;)
fiducia711
fiducia711 | 08.10.2009
2 Antwort
Keine Anzeichen für Geburt
Hallo bei meiner 1.Ss hab ich auch lange nix gemerkt, dann wurden die Wehen eingeleitet und die Fruchtblase gesprengt, bei der 2. SS ist mir die Fruchtblase geplatzt und dann hab ich erst was gemerkt und jetzt bei der 3. SS wurde zwar ein Ks gemacht aber laut Arzt wäre der Kleine wesentlich später gekommen als wie ausgezählt weil sich gar nix tat...das sind meine Erfahrungen...
Playmate33
Playmate33 | 08.10.2009
3 Antwort
Huhu
Versuch einfach noch so viel wie möglich zu ruhen und zu schlafen, die Kraft kannst Du brauchen. Und Kinder hören nie auf das was man sagt und umso mehr Du wartest u sie bittest umso länger dauert es. :o)Mein großer kam erst in der 42 Woche also... :o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2009
4 Antwort
irgendwann bin ich damals wach geworden
als meine kleine sich auf den weg gemacht hat , bin ich gegen 4 wach geworden und wuste einfach das das die wehen sind hab mich dann langsam fertig gemacht, du weist dann einfach das das die ewehen sind, leider kann ich dir nich mehr sagen wie die sind, totall vergessen :-) naja um 6 kam meine freundin und hat mich ins kh gefahren um 8 wollte ich frühstücken und muste dann blötzlich so auf klo, dachte stuhlgang waren aber die letzten wehen um 9 war dann die lütte da, kann also ganz schnell gehen :-) Raus kommts auf jeden fall ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2009
5 Antwort
hi...
bei mir ist es nicht lange her ist meine Fruchtblase geplatzt...u dann sind wir ab ins KH...Du wirst es auf alle Fälle merken wenns soweit ist...ich drück dir fest die Daumen u wünsche alles gute für die Geburt...LG
Gigis
Gigis | 08.10.2009

ERFAHRE MEHR:

5+6 SSW keine Anzeichen mehr
10.02.2017 | 30 Antworten
41 ssw und immernoch keine anzeichen..
20.05.2013 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading