Brauner "Ausfluss" in der Frühschwangerschaft?

Maja-88
Maja-88
03.03.2015 | 8 Antworten
Hallo Mädels,

seit etwa einer Woche habe ich immer mal wieder seltsamen braunen sehr trockenen Ausfluss am Toilettenpapier. Müsste etwa 5+1 sein.
Der FA gab mir Progesteron verschieben und habe erst Freitag einen Termin.

Kennt das einer von euch und weiß was das sein soll und wodurch das entsteht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Maja-88 Ohje du arme das tut mir total leid:(
Goldmouse
Goldmouse | 08.03.2015
7 Antwort
Hallo Mädels, ich melde mich zurück unter den lebenden. Leider war die Schmierblutung bei mir nicht harmlis, wie gehofft. Als ich freitag morgen beim FA war, wollte er mir schon den Mutterpass übergeben, hcg lag um 5900, nur hat er eine Schwangerschaft ausserhalb der Gebärmutter festgestellt und riet mir direkt ins krankenhaus, wo ich gleich nach feststellen der Eileiter ss operiert wurde Mein kiwu ist erst mal bei seite, nach 9 monaten 2 frühe Fehlgeburten und jetzt das....
Maja-88
Maja-88 | 08.03.2015
6 Antwort
Danke Goldmouse, ich habe mich etwas abreagiert, und eure Worte als auch Google haben das selbe gesagt, ich habe beschlossen gleich ein paar Tage wegzufahren, Familienbesuche zu machen und warte, was der Arzt Freitag sagt... Sich verrückt machen, wie ihr auch sagt, bringt ja eh nichts
Maja-88
Maja-88 | 04.03.2015
5 Antwort
Geht es dir etwas besser?
Goldmouse
Goldmouse | 04.03.2015
4 Antwort
Uch war jedesmal beim Arzt und hab schauen lassen, er meinte dad es einfach mit der Umstellung zu tun hat und dadurch das alles besser durchblutet ist.
Goldmouse
Goldmouse | 03.03.2015
3 Antwort
Keine sorge keine sorge keine sorge! So lange es nicht hellrot und viel wird ist es okay. Ich hätte das auch in der jetzigen Ss, einmalig in der 6 Woche dann 8 und 11 Woche. Habe mich richtug verrückt gemacht aber mit meiner Maus ist alles gut. Bub ab Donnerstag in der 30 Woche. Bei mir war das hellbraun. Nicht viel nur immer mal am Klopapier. Ich hab dann trotzdem ein Gang zurück geschaltet Magnesium getrunken und allgemein Wasser und Tee und mich geschont.
Goldmouse
Goldmouse | 03.03.2015
2 Antwort
Blut in der Schwangerschaft ist wohl der Alptraum einer jeder werdenden Mutter. Keine Panik! Vor allem in der frühen SS ist das viel häufiger der Fall, als man denkt. Ich hatte nach dem letzten GV eine kontaktblutung und anschließend eine Woche jeden Tag ein paar Tropfen braunes Blut. Dem Baby geht's aber prima und es ist trotzdem alles Bestens. Manche Frauen haben wohl auch wenn sie schwanger sind zu dem Zeitpunkt, an dem sie ihre Mens bekommen hätten, wenn sie NICHT schwanger sind so eine Art schmierblutung. Beim nächsten Arztbesuch wirst du bestimmt ganz beruhigt damit umgehen :-)
Zara84
Zara84 | 03.03.2015
1 Antwort
Hallo ja ich kenne das und mein Frauenarzt sagte zu mir so lange das kein helles normales blut ist ist es nicht schlimm bzw normal. Weil das ist noch altes blut und das muss ja auch irgendwann raus. Aber wenn du immer noch. Verunsichert bist frage einfach beim Arzt nach. Liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2015

ERFAHRE MEHR:

Pille / brauner Ausfluss
30.06.2018 | 1 Antwort
1 woche vor mens brauner ausfluss
06.02.2015 | 1 Antwort
Brauner Ausfluss in der eisprung Zeit?
23.03.2014 | 10 Antworten
Statt Periode nur "brauner Ausfluss"
29.01.2014 | 1 Antwort
brauner ausfluss
07.01.2013 | 5 Antworten
brauner dunkel brauner ausfluss
23.04.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading