Husten- und Bronchialtee in der Schwangerschaft?

Naina
Naina
24.02.2013 | 6 Antworten
Ich bin in der 29. Ssw und hab seit gestern ziemlich starken Reizhusten. Darf ich ne Tasse Husten- und Bronchialtee trinken bevor ich morgen frueh zum arzt gehn kann?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich würde sagen NUR wenn kein Süßholzwurzel drinnen ist. Das ist wie Lakritz und sollte in der SS vermieden werden! Thymian darfst du aber bedenkenlos!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2013
2 Antwort
Ehr nicht würde normalen Kamillen oder Fencheltee trinken oder Anis-Kümmel-FEnchel und nen Löffel Honig mit rein! Gehts euch sonst gut Süße!?
Ninchen2309
Ninchen2309 | 24.02.2013
3 Antwort
@daesue 25g Suessholzwurzel auf 100g tee is dann zu viel, oder? Hast vielleicht ne alternative fuer mich?
Naina
Naina | 24.02.2013
4 Antwort
@Naina JAaAaA! Das ist zu viel! Thymiantee mit Honig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2013
5 Antwort
UNd guck mal ob beim Tee was drauf steht, bei einigen schon!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 24.02.2013
6 Antwort
ich hatte das auch vor kurzem. ich sollte laut internisten mit etwas transpulmin mild für babys im heißen wasser 3x tgl inhalieren. half super.
SrSteffi
SrSteffi | 24.02.2013

ERFAHRE MEHR:

husten in der schwangerschaft
21.11.2012 | 13 Antworten
Dringend! Kirschkernkissen bei Husten?
23.11.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading