Aioli in der Schwangerschaft

Antiheldin7
Antiheldin7
03.01.2012 | 3 Antworten
Hey ho
wollt mal fragen ob ihr wisst ob aioli in der schwangerschaft generell schädlich ist, oder nur frisches.
Habe gelesen, dass das aus dem supermarkt ok ist, da es sich um sterilisierte eier handeln würde ...
wisst ihr was dazu?
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
gegenfrage Aioli was ist das???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
2 Antwort
Du kannst die Aioli aus dem Supermarkt essen, also die, die in einem Glas oder Becher abgepackt und konserviert ist. Du kannst aber auch, wenn du scharf drauf bist, Aioli selber machen ohne Ei. Echte Aioli ist sowieso ohne Ei . Dazu nimmst du 100 ml Milch . Am besten geht es mit einem Pürierenstab in einem hohen Gefäß. Zuerst pürierst du die Milch mit den Gewürzen und dem Senf schaumig. Danach nimmst du das Öl und gießt es vorsichtig dazu, während du pürierst. Schön langsam. Es dauert ein bisschen, weil du kein Ei verwendest, aber bald wird die Masse cremig und nacher sogar steif, wenn du weiter Öl reingießt. Du kannst selber entscheiden, wie fest du die Masse magst. Die Aioli schmeckt genauso gut wie die mit Ei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
3 Antwort
Danke für den super tipp Maulende-Myrthe =D
Antiheldin7
Antiheldin7 | 03.01.2012

ERFAHRE MEHR:

Wie mit Thermomix Aioli herstellen?
26.07.2016 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading