schwanger? leicht positiv aber test streifen verschwommen hilfee

Mali688
Mali688
14.08.2010 | 14 Antworten
hallo ihr lieben ,
ich hab da mal eine dringende frage und zwar bin ich vor 2 tagen nachts aufgewacht und musste mich übergeben einfach so , den morgen danach hatte ich zwar hunger aber übel war mir trotzdem noch . meine brüste tun mir ausserdem weh und ich hab ein ziehen im unterleib meine tage kommen trotzdem nicht .. heute früh habe ich einen schwangerschaftstest gemacht und dda kam ein leichter positiver streifen aber das seltsame daran ist , dass nach ner zeit neben dem dünnen leicht rosanen streifen die farbe etwas verschowmmen ist und das irritiert mich ein bisschen . bin ich nun schwanger oder nicht ? ist der test verfälscht dadurch ?
ich hoffe jemand kennt sich damit aus und hoffe auf ganz viele mami antworten =) liebe grüße mali
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Schwester81
ja richtig da war ich schwanger und hab das baby verloren aber damals war es so das mein test zu hause negativ war und der beim frauenarzt unter dem kunst licht leicht positiv
Mali688
Mali688 | 14.08.2010
13 Antwort
Ich möchte ja nicht unhöfflich sein, aber vor fast
einem Jahr hats du eine ähnliche Frage gestellt, von wegen leicht positiver SS taest udn brenne in der Scheide, was das sien kann, da hat nur einer geantwortet und gesgat, geh mal zum Arzt!! Was ist denn aus der SS geworden?? Udn nun wieder leicht positiv Trotzdem alles Gute!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
12 Antwort
@Mali688
Unterleibsschmerzen wie beider Mens. hatte ich auch ne ganze Zeit. Das hat nix zu bedeuten - also hat nicht zu bedeuten, dass du NICHT schwanger bist.
LaraSophie09
LaraSophie09 | 14.08.2010
11 Antwort
Bei mir war
und ist es jedenfalls so, dass ich ganz ähnliche Schmerzen hatte , wie vor meiner Menstruation. Ich habe sogar ein klein wenig geblutet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
10 Antwort
ich würde
einen weiteren Test machen. Allerdings habe ich insgesamt vier gemacht, weil die unterschiedlich ausgefallen sind. Wahrscheinlich ist der Hormongehalt im Blut noch nicht so hoch und deshalb zeigt es der Streifen nicht deutlich an. Hol dir doch einen zweiten Test von einer anderen Marke und vielleicht ist der eindeutiger. Wünsche dir viel Glück
LaraSophie09
LaraSophie09 | 14.08.2010
9 Antwort
@Knutschmaus88
ja also wenn ich wirklich schwanger sein sollte würde ich mich total freuen , es wäre zwar nicht der super passende zeitpunkt aber wann ist der schon da =)
Mali688
Mali688 | 14.08.2010
8 Antwort
@Eni-Eni-Eni
ich danke dir =) ich bin ja schon ein bisschen beruhigt dass es dirähnlich so ging aber ist es auch normal , dass man trotzdem unterleib weh hat und das gefühl hat , dass die tage kommen ?
Mali688
Mali688 | 14.08.2010
7 Antwort
Ich würde
auch dazu tendieren, dass Du schwanger bist! Die Schangerschaftstests für zu Hause sind sehr sicher und es ist auch nicht ungewöhnlich, dass das Ergebnis am Anfang der Schwangerschaft noch schwach ist. Ich habe den ersten Test gemacht, als mein Mann beruflich unterwegs war, da war das Ergebnis auch schwach und leicht verschwommen. Ein paar Tage später haben wir dann nochmal einen Test gemeinsam gemacht und da war der Strich dann plötzlich ganz deutlich zu erkennen. Um ganz sicher zu gehen, kannst Du Dir ja noch einen weiteren Test holen oder direkt zum Frauenarzt gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
6 Antwort
@Mali688
hättest du keine Hormone im Körper, die du bekommst wenn du schwanger bist, dann hätte er KEINEN positiven streifen angezeigt. Nicht mal nur leicht. Ich hatte damals einen ganz hauch dünnen streifen...war auch komisch, aber siehe da :) in 4 Wochen kommt mein Baby :) Und außerdem hast du ja noch andere anzeichen, wie übelkeit und brustspannen ... Freust du dich denn?
Knutschmaus88
Knutschmaus88 | 14.08.2010
5 Antwort
Glückwunsch!
Also ich schätze du bist schwanger! Herzlichen Glückwunsch! Bei mir war es ähnlich, mein zweiter Streifen war sehr schwach! Aber positiv! Alles was später sich verändert auf dem Teststreifen, ist normal...der reagiert manchmal etwas weiter! Eine schöne Kugelzeit!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
4 Antwort
@Knutschmaus88
hallo knutschmaus danke für deine antwort .. aber auch wenn der streifen jetzt so komisch verschwommen ist ? ich mein gut der leichte streifen und plus dann die farbe sind ja da =)
Mali688
Mali688 | 14.08.2010
3 Antwort
Glückwunsch
Das sind genau die Anzeichen, die ich auch hatte :-) Mittlerweile bin ich schon 23 ssw. :-)
DodgeLady
DodgeLady | 14.08.2010
2 Antwort
herzlichen glückwunsch
es spielt keine rolle wie hellroser der streifen ist, in der vorgegenen zeit kein test zeigt positiv an wenn man nicht ss ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
1 Antwort
Herzlichen Glückwunsch
ich wünsch dir eine schöne schwangerschaft :) Denn du wirst definitiv schwanger sein... Alles gute
Knutschmaus88
Knutschmaus88 | 14.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ovu test immer leicht positiv
19.05.2012 | 21 Antworten
test hanzh leicht positiv
13.12.2011 | 4 Antworten
Frühtest gemacht - leicht positiv
15.02.2011 | 10 Antworten
2 test auch leicht positiv
03.11.2010 | 4 Antworten
Test "schwach" positiv?
26.10.2010 | 17 Antworten

In den Fragen suchen


uploading