schwanger trotz pille danach?

Dolcezza90
Dolcezza90
05.07.2010 | 8 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ist hier jemand die trotz Pille-danach schwanger geworden ist?! Meinem Freund und mir ist vor ca. 10 Tagen ein kleines Malheur passiert :( Und zwar ist uns das Kondom gerissen, dachte eigentlich immer, dass das nur den Leuten aus den Talk-Shows passiert.. Naja habe nach ca. 60 Std die Pille-danach eingenommen (Ella-One kann bis zum 5. Tage nach dem unverhüteten Verkehr einnehmen, also noch gut in der Zeit). Irgendwie stelle ich aber momentan die gleichen Veränderungen an meinem Körper fest, wie in der ersten SS :( Brustziehen, extrem sensibler Geruchssinn .. deswegen meine Frage, ob jemand von euch schon mal schwanger geworden ist trotz Pille-danach ?
Auf dumme Kommentare kann ich verzichten ;)
Wenn ihr mir keine normale Antwort auf meine Frage geben könnt, dann lasst es doch bitte einfach bleiben!
Passiert hier ja hin und wieder, dass man dumme Sprüche kassieren muss ..
Hoffe auf hilfreiche Antworten
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
zum doc würd ich auch auf jeden fall gehen...nachher is es ggf ne eileiter-ss und die kann böse enden...
gina87
gina87 | 05.07.2010
7 Antwort
@wolkserin
der ungeschütze verkehr war in der nacht vom 25. zum 26. ist das nicht ein bisschen früh für einen test? hab am 20.07. nen termin zur krebsvorsorge mal sehen, ob ich es bis dahin aushalte ...
Dolcezza90
Dolcezza90 | 05.07.2010
6 Antwort
Hab ich noch nicht gehört!
Ich hab von noch niemand gehört, die trotz Pille danach schwanger waren, mach doch mal am bessten einen Schwangerschaftstest, gibt es in der Drogerie schon für ca. 3-4 € oder geh am bessten zum Arzt, da kannste dir 100 % sicher sein! Viel glück!!!!
wolkserin
wolkserin | 05.07.2010
5 Antwort
...
das gibt es auch das die pille versagt...ausschließen kann man sowas nich... die pille danach muss auch nich zwingend eine blutung hervorrufen die Pille danach verhindert vor allem den Eisprung, aber sie stört auch den Aufbau der Schleimhaut, damit sich ein evtl. befruchtetes Ei nicht einnisten kann. Wenn du nun natürlich an diesem Tag einen Eisprung hattest, ist das natürlich ziemlich blöd gelaufen...
gina87
gina87 | 05.07.2010
4 Antwort
....
die chance, dass du trotz pille danach schwanger werden kannst, liegt bei ca 0, 01%...also mach dir mal keinen kopf.....ansonsten geh zum doc oder hol dir einen test....100% kann man sich ja nie sicher sein....aber eigentlich ist es unwahrscheinlich... lg
reggaejessy
reggaejessy | 05.07.2010
3 Antwort
@LiLmum
soweit ich weiß bringt die Pille-danach nach dem Eisprung nichts mehr ... hoffentlich hatte ich ihn nich schon innerhalb der 60 Std. waren natürlich genau meine fruchtbaren tage -.-
Dolcezza90
Dolcezza90 | 05.07.2010
2 Antwort
kann mir
eigentlich nicht vorstellen wenn man die pille nehmen kann noch bis zu 5 tage das man dann doch schwanger ist.. aber kann mich ja auch täuschen :) also vl kommen diese "anzeichen" ja nur von der pille danach..??die hat ja auch iwelche hormone..die dies eventuell auslösen könnten. liebe grüße und viel glück ;)
LiLmum
LiLmum | 05.07.2010
1 Antwort
Hallo
Hmmmm...da Du die Pille danach innerhalb der FRist genommen hast, dürfte THEORETISCH nichts passiert sein... Diese andere Pille, die mit den 48 Stunden, hat ne rel. hohe Versagerquote, weil sie nur eine Befruchtung, nicht aber eine Einnistung verhindert. So wirkt die Ellaone auch, nur halt nachhaltiger. Laut Google wurden 2.1 % der Frauen schwanger, nachdem sie das Ding genommen hatten. Geh bitte SCHNELL zum Arzt! Es besteht die erhöhte Gefahr einer EL-Schwangerschadt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz Pille ???!!!
19.03.2018 | 9 Antworten
Schwanger trotz Pille (Minisiston)
09.07.2013 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading