darf ich in der schwangerschaft zum friseur gehen?

huehnchen82
huehnchen82
30.03.2010 | 14 Antworten
ich habe gehört, das man es vermeiden sollte ind der schwangerschaft zum friseur zu gehen, weil die chemiekalieen von dem haare färben durch die kopfhaut geht und nicht gut sein soll für mein baby.
stimmt das ?
würde mich freuen, wenn mir jemand antwortet.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Also ich
war jetzt auch 2 mal blondieren beim frisör, habs immer rausgezögert bis ich mich nimma anschaun hab können, also alle 4 monate....hab auch meinen FA gefragt und er meinte auch nicht allzuoft aber es konnte bis jetzt nichts schädliches festgestellt werden, meine Frisörin hat mir extra viel Hautschutz raufgeklascht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
13 Antwort
ich bin auch friseurin
hatte letztens mit meiner chefin ne dikussion darüber..sie war auch der meinung das nichts passiert...ich bin anderer meinung... ich hab mir in der ss und in der stillzeit ne pflanzenfarbe im reformhaus gekauft und habe damit sehr gute erfahrungen gemacht.. ich weise meine kunden immer darauf hin das ICH der meinung bin das es nicht unbedenklich ist..danach kann es jeder für sich selbst entscheiden ob er ein risiko eingehen will oder nicht...
janineoeder
janineoeder | 30.03.2010
12 Antwort
Da scheiden sich die Geister
Die einen sagen Ja, die andern nein. Ich würd die Frisöse deines Vertrauens fragen - weil die wissen welche Sachen sie genau anwenden. Und die haben auch gelernt was gesundheitlich zu beachten ist...
taunusmaedel
taunusmaedel | 30.03.2010
11 Antwort
Guten Morgen,
ich hatte meinen Frauenarzt gefragt und der lachte mich fast aus und meinte nur "Warum denn nicht" ?? Also ich bin jetzt 40 SSW und war bereits 2 Mal bei Friseur zum färben. Meine Friseurin meinte auch, dass heutzutage nichts mehr dagegen spricht. Alles Gute. LG Ari
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
10 Antwort
@huehnchen82
ich denke, das selbe...es könnte passieren, dass es nicht richtig annimmt. Aber, am besten frag doch mal beim Frisör nach.
thereallife
thereallife | 30.03.2010
9 Antwort
Hallo...
Ich selber bin Friseurin, und hab immer schwangeren Frauen gesagt sie sollten besser nicht färben, denn da spalten sich die Meinungen! Ich bin jetzt zum zweiten mal schwanger und habe auch dieses mal nicht einmal Farbe angerührt für mich selber!!! und das wir arbeiten müssen bis zum Mutterschutz ist schon wahr, ABER wir hängen nicht die Zeit mit denn Händen in der Farbe denn wir müssen Handschuhe tragen... Wie gesagt ich würde es nicht tun!!! LG Rosalina
Rosalina
Rosalina | 30.03.2010
8 Antwort
@Yvetta
Friseurinnen tragen während der arbeit auch handschuhe! du hast aber bei ner blondierung keinen schutz für die kopfhaut auf! ;-)
Blackpoison
Blackpoison | 30.03.2010
7 Antwort
doch doch
du darfst gehen. färben nur nicht, wenn du offene wunden am kopf hast... aber mal ehrlich, dann würdest du eh nicht gehen, ne ;) viel spaß beim verwöhnen lassen! ach und friseure arbeiten bis zum mutterschutz und sind ständig den chemis ausgesetzt - also brauchst keine bedenken haben!
Yvetta
Yvetta | 30.03.2010
6 Antwort
guten morgen
ich bin mir nicht 100% sicher aber färben ist kein problem nur blondieren solltest du unbedingt vermeiden! wenn dann höchstens strähnchen, da die nicht direckt auf die kopfhaut kommen. liebe grüße Jessi
Blackpoison
Blackpoison | 30.03.2010
5 Antwort
darf ich in der schwangerschaft zum friseur gehen ?
huhu Also mit den nicht zum friseur gehen dürfen ist großer quatsch.. war in meiner schwangerschaft auch. habe da meinen frauenarzt angerufen und sie hatte gesagt das man ohne probleme dahin gehen kann und auch färben darf... habe ich dann auch gemacht und es ist nichts passiert es ist ein gesundes knuffiges kind zur welt gekommen.... also brauchst dir da absolut keine sorgen machen. kannst ruhig zum friseur gehen und dich mal richtig verwöhnen lassen tut echt gut in der schwangerschaft...... also viel spaß beim haare machen lassen lg
nighty85
nighty85 | 30.03.2010
4 Antwort
@thereallife
und wie sieht es mit dem rest aus ??? dauerwelle und so ???
huehnchen82
huehnchen82 | 30.03.2010
3 Antwort
friseur
und wie sieht es mit dem rest aus ??? dauerwelle oder so ???
huehnchen82
huehnchen82 | 30.03.2010
2 Antwort
hallo
ja es stimmt in der ss sollte man die haare nicht färben ich habe mir damals aber stränen machen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
1 Antwort
doch, kannst du ruhig machen,
es geht nur darum, dass eben durch die Hormone Fraben schlechter aufgenommen werden könnten.
thereallife
thereallife | 30.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ausbildung zum Friseur
09.12.2012 | 6 Antworten
Fruseut hat schief geschnitten
22.07.2012 | 15 Antworten
Blaustich im Haar - was tun?
11.03.2012 | 6 Antworten
Könnte es los gehen?
04.11.2011 | 24 Antworten
Wieviel gebt ihr immer beim Friseur aus?
10.06.2011 | 32 Antworten
was kostet der Friseur für Kleinkind?
01.04.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading