40 SSW Geht es jetzt los?

butterfly-ca
butterfly-ca
20.02.2010 | 13 Antworten
Hallo Mädels, werde jetzt langsam nervös. Ist mein erstes Kind und habe am Montag Termin.
Seit heute morgen ca. 10 Uhr habe ich ständig so krampfartige UL Schmerzen als ob ich meine Mens bekommen würde, dazu kommen arge Rückenschmerzen. Aber dieser Schmerz ist nicht in Abständen sondern anhaltend mal ein bisschen mehr dann wieder weniger. War auch schon in der Wanne, war angenehm als ich raus bin, kamen die Schmerzen wieder.
Könnten das die Anfangswehen sein oder sind das nur senkwehen?

LG .. :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
so nachdem badewannen
prinzip müsste es ja bald los gehen denke mal das das schon wehen sind wünsch dir für die geburt alles gute
lucy20
lucy20 | 20.02.2010
2 Antwort
...
Das klingt nach richtigen Wehen... Alles Gute!!! Falls es schlimmer wird, fahr doch mal in die Klinik ein CTG machen, wenns noch nicht soweit ist, schicken die dich eh wieder heim.
Widi
Widi | 20.02.2010
3 Antwort
huhu
also meine schwester hatte das damals auch aber das waren nur senkwehen... naja denn richtige wehen kommen wohl in abständen...aber wenn du dir nicht sicher bist dann geh lieber mal ins kh.... achso und ich habe 2 süsse sprüche dazu gefunden ... meine hebamme sagt :wenn du nicht weisst ob es wehen sind , sind es auch keine ... und mama knows best... halt mütter wissen es am besten ... :) falls es soweit ist wünsche ich dir eine angenehme ´geburt und das alles gut geht und es dem zwergi und dir gut geht :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2010
4 Antwort
hmmm..
bei mir war es ein bißchen schwierig, da ich seit der schon vor der 27 woche wehen hatte... irgendwann hatte man sich wohl daran gewöhnt. So bin ich eines morgens um 6 aufgewacht und dachte ich hätte magen darm oder sowas...starke magenkrämpfe die nachließen und dann nur "Bauchschmerzen" waren, dass immer im Wechsel. Als mir das komisch vorkam... wurde ja nunmal aus dem schlaf gerissen ;) schaute ich auf die uhr und es waren alle 8 minuten... war mir aber noch nicht sicher, weil ich das schonmal hatte und es wieder aufhörte, wollte meinen mann wecken und da platzte die fruchtblase - da war es eindeutig!!! Also würde ich sagen, wenn es regelmäßig wird und bleibt würd ich ins KH fahren. Besser einmal zuviel... :) drück dir die daumen!
Satiqu
Satiqu | 20.02.2010
5 Antwort
Richtige Wehen schmerzen auch in der Wanne
Sie hören nicht auf wenn man in der Wanne liegt.Aber ich glaube bei anfangs wehen gehen die schmerzen auch erstmal wieder weg in der wanne.Also könnte es der Anfang sein.Schau einfach mal auf die Uhr. LG
CindyJane
CindyJane | 20.02.2010
6 Antwort
Toi Toi Toi
Fahr doch wirklich vorssichtshalber ins Krankenhaus und lass die Wehen checken. Wünsche Dir alles alles erdenklich Gute für die Geburt und eine schöne Zeit mit Eurem Wurm. Viele liebe Grüße Jeanie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2010
7 Antwort
also
Eins kann ich dir sagen ... wenn es richtige Wehen gewesen wären, hättest du die Wanne nicht als "angenehm" empfunden bzw. als Erleichterung ... denn dann geht es richtig richtig los . Aber das was und wie du es beschreibst hatte ich einen Abend vorher. Wir sind dann ins KH gefahren zur Kontrolle. Das waren schon Wehen - aber eher Übungswehen. Ich durfte dann dableiben und bin am nächsten Morgen wieder Heim, da sich nichts tat ... naja ... und Mittags um 14:00 ging es dann los. UND das wusste ich dann. Ich hatte dann aber schon Presswehen, die ich natürlich durch das Baden noch "schlimmer" gemacht habe ... da war mir anders ... Ich drück dir die Daumen - das geht bestimmt bald los - und Montag ?! Ist ein SUPER Tag - da habe ich Geburtstag
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 20.02.2010
8 Antwort
Danke
... für eure Antworten... werde das jetzt beobachten und mal auf die uhr sehen. Was mir gerade auffällt ist dass zwischen dem ständigenm Weh es so richtig unten rein sticht. Das aber in Abständen...boah Aua!!
butterfly-ca
butterfly-ca | 20.02.2010
9 Antwort
...
Die "richtigen" Wehen sind ungefähr mit einem Darmkrampf zu vergleichen und ziehen zum Anus hin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2010
10 Antwort
Dann wird sich dein Muttermund öffnen
Das Gefühl beschreibt wenn sich der Muttermund verkürzt und öffnet. LG
CindyJane
CindyJane | 20.02.2010
11 Antwort
wehen
sind wie wellen sie fangen langsam an werden schimmer und werden dann wieder weniger bis sie ganz aufhören sie könn bis in den rücken ziehen allso da hin wo der rücken fast zu ende iss kurz über den popo
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2010
12 Antwort
was wehen in der wanne angeht
da sind sie auch aber sie sind erträglich so wars bei mir ich war im kreissaal in der wanne und je kälter das wasser wurde desto schlimmer wurden sie ich hab dann dann immer wieder warmes wasser nachlaufen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2010
13 Antwort
Danke nochmal...
für die schnellen und hilfreichen Antworten. Momentan hat sich das ganze wieder etwas beruhigt. Wenns wieder schlimmer werden sollte dann fahr ich mal zur Hebamme und die soll mich untersuchen. Will auf keinen Fall zu früh ins KH.
butterfly-ca
butterfly-ca | 20.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Geburt einleiten am et in der 40ssw
20.04.2014 | 36 Antworten
40+3 SSW, was tun? Wehencocktail?
17.03.2013 | 10 Antworten
40 SSW und noch immer keine Wehen
05.03.2012 | 17 Antworten
40 ssw und nichts passiert heul
04.09.2011 | 7 Antworten
Einleitungs erfahrungen 40 +2 ssw
31.07.2011 | 9 Antworten
40+3 ssw und angst
08.07.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading