hilfe ich bin in der 40 ssw und habe heute nacht milch aus der brust verloren ich dachte die kommt erst wenn die kleine da ist ist das schlimm?

gutemami18
gutemami18
08.07.2010 | 14 Antworten
milch aus der brust verloren
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@deeley
ja das hoff ich bei mir auch...entzündungen hat ich keine..aber es war echt nervenraubend...ich hing fast jedesmal ne stunde an der pumpe um wenigstens n bißchen rauszuholen..aber vergebens...das paar mal am tag und nachts dann auch noch..ich konnte einfach nich mehr.. wenn ich die pumpzeiten zusammenrechne hing ich fast den halben tag an dem ding irgendwann kam fast gar nix mehr und meine hebamme riet mir es dann sein zu lassen, weil sie auch sah, wie scheiße es mir dabei ging 2tage bh enger gemacht, weniger getrunken schon war die milch weg...richtig viel milch zwischendurch hatte ich nie..übern tag gesammelt..naja lass es 50ml gewesen sein..wenn ich glück hatte bekam ich mit hängen und würgen 100ml am tag raus...davon ging nachher mehr in die wanne als badezusatz als das ichs füttern konnte..ewig hält sich sowas ja auch nich im kühlschrank und bei dem bißchen hät ich die flasche hinterher noch eh geben müssen
gina87
gina87 | 08.07.2010
13 Antwort
@gina87
Ja, es hat dann mäßig geklappt - hatte dann auch noch etliche Brustentzündungen. Aber 6 Monate habe ich gestillt - nicht komplett. Hatte viel Milch zwischendurch - habe aber auch zwischen Flasche und Brust gewechselt. Gebrüll gab es bei uns auch - ich hoffe, bei dem nächste Kind gehts besser.
deeley
deeley | 08.07.2010
12 Antwort
.
Das ist völlig normal. Bin jetzt in der 28. Woche, und verliere jetzt seit gut einer Woche schon ein wenig Milch. Alles ok. LG
DeniseHH
DeniseHH | 08.07.2010
11 Antwort
völlig normal!!!
ich bin schon mit dem 4 kind schwanger und es ist jedes mal was ausgetreten!
bombelkii
bombelkii | 08.07.2010
10 Antwort
@deeley
hat es denn bei dir geklappt dann mitm stillen? mir erging es genauso wie dir und es funktionierte leider nich :-( anlegeversuche arteten im totalen gebrüll von mausi aus und das abpumpen brachte nur minimale erfolge...hatte pro tag nur maximal eine muttermilchmahlzeit zusammen nachdem ich die milch sammelte...ich hab massiert, gepumpt, angelegt, tee getrunken wie ne blöde, stillkugeln zubereitet usw usw...alle hilfe der hebamme ging in die hose.. @gutemami...hast du keinen arzt oder hebamme die dir während der ss gesagt haben was mit deinem körper passiert? hast du dich nich selber informiert was während der ss alles so passiert mit dem eigenem körper? das is normal! andere haben schon gleich zu beginn an ein bißchen milch die aus der brust kommt und manche müssen schon während der ss stilleinlagen tragen
gina87
gina87 | 08.07.2010
9 Antwort
Ist
doch nicht schlimm. Milch floss bei mir in der 17. ssw und da war nicht mal ein Bauch da!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
8 Antwort
hmmm...
bin grad bisschen stutzig, informiert man sich denn nicht während der 40 Wochen über eine Schwangerschaft und das was mit dem Körper während dieser Zeit passiert? Dann muss man auch net um Hilfe schreien....
elena1702
elena1702 | 08.07.2010
7 Antwort
hi!
ist das nicht normal in der 40.ssw?????bei manchen läuft die milch sogar schon früher aus!!!
jacky-o
jacky-o | 08.07.2010
6 Antwort
Huhu
Das ist ganz normal. Ich hatte das auch während beider SS. LG
fabian180905
fabian180905 | 08.07.2010
5 Antwort
....
Sei froh, bei der ersten Schwangerschaft hatte ich erst nach der Geburt Milch. Das ist schlimm, wenn man sein Kind aufwendig mit Fingerfeedern füttern muss und anlegen muss, obwohl nix kommt. Zig mal pumpen muss, um den Milchfluss anzuregen. Ich weiß gar nicht, was ich alles veranstaltet habe, damit es endlich los geht.
deeley
deeley | 08.07.2010
4 Antwort
Das ist nicht schlimm
Sondern normal. Ich hatte in der SS auch ab und an mal Milch, nicht viel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
3 Antwort
milch
ich habe seit der 20 ssw milch verloren.das war auch normal.alles gute für die geburt.
16mausi
16mausi | 08.07.2010
2 Antwort
Das
ist völlig normal. Bei mir es in der 34 SSW los.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
1 Antwort
Das ist nicht schlimm.
Ich habe selbst schon im 5. monat milch verloren... manche haben vor der geburt gar keine. Es ist völlig normal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Schmerzen im Brustkorb 22. ssw
27.08.2017 | 11 Antworten
ERSTE TRÖPFCHEN an der Brust ( 18 SSW)
15.04.2012 | 10 Antworten
Milch aus brust 28 SSW?
15.05.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading