Zuviel Süssigkeiten in der Schwangerschaft?

Japheth
Japheth
18.01.2010 | 8 Antworten
Hallo!

Habe ein ganz schlechtes Gewissen.. Die ersten Monate in der SSW habe ich mich super gesund ernährt und nun (bin in SSW 30 + 6) seit ein paar Wochen schlage ich ständig über die Stränge. Süssigkeiten wie Schokolade und Gummibärchen fast jeden Tag und dann nicht gerade wenig.. Mein Zuckertest beim Frauenarzt war aber in Ordnung. Trotzdem plagt mich das schlechte Gewissen, will ja dem Knirps nicht schaden. Gibts hier "Leidensgenossen"?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das war bei mir auch so
Der Körper verlangt nach dem was er braucht, und so ist es eben Schoki ;) LG
CindyJane
CindyJane | 18.01.2010
2 Antwort
Nein,
ich habe immer nur Hunger auf Kartoffeln mit Kräuterquark gehabt und auch bestimmt 3x die Woche gegessen.... jetzt kann ich das Zeug nicht mehr sehen. Aber ich habe gelesen, dass Babys von Müttern die in der SS täglich Schokolade essen glückliche Babys sind.... Also vielleicht etwas zurückhalten, aber schaden kann es ja nicht
Frauke_660
Frauke_660 | 18.01.2010
3 Antwort
Kenn...
... das auch. Bin jetzt in der 34.SSW und könnte auch ständig Süßes essen. Ich denke das ist normal. Und vlt kann man anstatt Schokolade ja mal etwas Magnesiumhaltiges essen, da Schokolade meistens ein Zeichen für Magnesiummangel ist;-) Und solang die Ärztin nichts zu mängeln hat.... Lg und genieß die Kugelzeit!!
Sweetygirl2002
Sweetygirl2002 | 18.01.2010
4 Antwort
Wärend der SS nich, aber nachher.
Nach der Geburt der Grossen und auch nach der Geburt der Kleinen hab ich mega Apettit auf Süsses. Ich komm einfach nich an Keksen und Kinderschoki vorbei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2010
5 Antwort
oh ja
das kenne ich nur zu gut, bei meiner letzten und auch bei meiner jetzigen SS sind Süssigkeiten nicht vor mir sicher!
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 18.01.2010
6 Antwort
!!!!
du brauchst gar kein schlechtes gewissen zu haben!du hast halt im moment einen süssen zahn, dass ist nunmal so, wenn man schwanger ist.bei meinem sohn habe ich ganz viel obst gegessen...überwiegend kiwis....wie bekloppt!und bei meiner tochter habe ich nur chipse gefressen...jaha....nicht gegessen...GEFRESSEN!mach dir mal keine sorgen und lass es dir weiterhin schmecken
LeaBunny
LeaBunny | 18.01.2010
7 Antwort
Hey
brauchst Dir wegen dem Würmchen keine Gedanken machen.... Ich hab in der Schwangerschaft auch nur Süßes zum Schluss gegessen zwar auch normals Essen aber Abend... oh je oh je alle man zu Hauptsache Schoko. Und was passiert??? Meiner Kleinen Maus gehts super nur Mama hat 20kilo zugenommen in der Schwangerschaft und muss noch ganze 9 Kilo abtrainieren. Also mach Dir um das Würmchen keine Gedanken nur an Deine Figur solltest Du dabei denken
Thalia2211
Thalia2211 | 18.01.2010
8 Antwort
oh ja da skenne ich sehr gut...
habe mich bei meinem sohn normal ernährt und auch gesund aber auch sehr viel schokolade gegessen vor allem kokosschokolade...die konnte ich alleine essen jeden tag....naja, habe mir alles gegönnt von anfang bis zum schluss.nun das ende sah so aus.kind 3030g ich 24kg mehr.=84kg ca...und bei meiner 2 ss auch.da habe ich auch alles gegessen was ich wolte und auch sehr viel schokolade...eis usw.=kind 3120g ich 27kg mehr=87kg...nun alles wieder weg nach nem jahr beim ersten und auch beim 2ten.nun bin ich in der 8ssw ca.und habe mir aber geschworen das ich mich diesmal nicht nur von schoko und dickmachern ernähre aber weiss nicht ob ich das schaffe durchzuhalten bis ende august...hihihi
leonie0421
leonie0421 | 18.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Erwarte ich zuviel ?
07.03.2018 | 24 Antworten
Mir wird alles zuviel
27.02.2014 | 17 Antworten
ist das zuviel verlangt?
20.01.2013 | 21 Antworten
Kann man zuviel sex haben?
02.03.2011 | 8 Antworten
Hilfe,zuviel salzstangen gegessen
20.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading