Weinseminar und schwanger?

sterne11
sterne11
14.02.2011 | 12 Antworten
also ich habe einen ss-Test gemacht der war positiv. nächste Woche habe ich einen Termin beim FA. am Mittwoch haben mein Mann und ich ein weinseminar welches wir uns zu Weihnachten haben schenken lassen 160 EUR haben wir bezahlt! so was mache ich jetzt? Es werden 11 Weine ausgeschenkt die man natürlich nicht austrinken muss sondern auch wegkippen kann. es gibt noch ein 4 gänge Menü so das man auch was im Magen hat. wie würdet ihr euch verhalten? eine Freundin kommt noch mit. Wollte eigentlich noch nicht erzählen das ich schwanger bin. weiß ja noch nicht mal meine familie. Also hin gehen oder nicht?

Vielen dank an euch!

Ps: werde natürlich die ganze ss auf alkohol verzichten. ist übrigens meine 2. ss
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
natürlich nichts trinken
ausser du willst riskieren das du ein behindertes kind hast....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2011
2 Antwort
...
ich würd hingehen warum auch nich...dann trinkste halt keinen wein, hattest aber dennoch nen schönen abend...früher oder später erfährt doch eh jeder von der ss
gina87
gina87 | 14.02.2011
3 Antwort
Tja da wirste wohl Deine Freundin
einweihen müssen und sie zur Verschwiegenheit verdonnern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2011
4 Antwort
hey
hingehen schon aber den Alkohol andere trinken lassen.auch wenn die Schwangerschaft unkomplziert verläuft kann ja der Alkohol doch spätfolgen haben. auch, wenn viele sagen ein gläschen schadet nix oder wein ist gesund. ich würde es nicht machen... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2011
5 Antwort
,,,
umbuchen auf nächstes jahr?
mueppi1610
mueppi1610 | 14.02.2011
6 Antwort
......
Ich schließe mich den anderen an. Geh hin, trink aber nichts. Es gibt bestimmt etwas zu snacken dafür und sicherlich etwas anderes zu trinken für dich. Kannst ja mitteilen, dass du schwanger bist.
Noobsy
Noobsy | 14.02.2011
7 Antwort
die müssen auch traubensaft anbieten....
meine freundin ist somelier aber die hat nur getestet immer und wieder ausgespuckt und mit wasser nachgespült und dann brot gegessen... so baguette... ihr sohn ist nun 3.5 jahre und quitschfidel... aber ICH würde traubensaft nehmen!!!!! und schon gar nicht in der ss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2011
8 Antwort
Ok
Also gut! alle dagegen so wie mein Bauchgefühl auch. werde wohl hin gehen und meinen Mann fragen wie der Wein schmeckt oder so tun als würde ich trinken und dann halt wegkippen. will erstmal versuchen zu umgehen das meine Freundin es weiß. fühl mich nämlich sowas von null schwanger, dass ich erst die Untersuchung abwarten will. Danke!!!
sterne11
sterne11 | 14.02.2011
9 Antwort
@Flake
Ich denke so werde ich es auch machen. Danke
sterne11
sterne11 | 14.02.2011
10 Antwort
Geh trotzdem hin
Du probierst und spuckst den Wein eh wieder aus - getrunken wird er nicht, es geht um den Geschmack. Bedenke aber trotzdem, dass ein bissel Alkohol über die Schleimhäute aufgenommen wird - aber das ist nicht mehr als in normalen anderen alkoholhaltigen Speisen auch LG und viel Spaß
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.02.2011
11 Antwort
@Solo-Mami
Der Veranstalter meinte wenn man die Gläser trinkt dann hat man am ende des abends ne Flasche Wein getrunken. bin mal gespannt wie die anderen das machen. danke für deine antwort!
sterne11
sterne11 | 14.02.2011
12 Antwort
@sterne11
Im Normalfall hast Du eigentlich mehrere Eimer zu stehen, wo man den wein ausspuckt. Ich war schon so oft auf Weinproben - ein Seminar ist ähnlich, da trinkt man den Wein beim Probieren auch nicht ... biste ja nach ner Stunde völlig zugetütert ;O) Ich wünsch Dir ganz viel Spaß
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.02.2011

ERFAHRE MEHR:

1 woche überfällig und tests negativ
18.03.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading