Habe heute völlig die Fassung verloren :-(

diao
diao
04.05.2011 | 13 Antworten
Nabend Mami´s, ich habe heute völlig die Nerven verloren.... (tempo) (tempo) Ich habe mein Kind ( Heute 17 Monate ) so angeschriehen.... (rotwerd) ich habe sooo die Fassung verloren... ich fühle mich furchtbar!!!
Ich kann nicht sagen warum... sie hat wieder nur gejammert, man konnte nix recht machen, auf dem Arm nehmen und trösten, hat alles nix gebracht... (traurig02) ich habe soooo geschriehen... sie hat sich erschreckt und an mich geklammert.... (rotwerd) mein Gott... Ich dachte ich hätte meine Nerven im Griff!
Ich habe mich sooo oft entschuldigt... und sie abgeknutscht, aber ich spürte nur noch ablehnung, glaube ich!! Verzeihen Kinder das?? Hoffentlich träumt sich die Nacht nicht schlecht von mir (traurig02) (traurig02)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..
Sie wird sich was erschrocken haben, aber sie hat es morgen bestimmt vergessen. Kauf ihr morgen ein Eis dann geht es auch dir wieder besser *gg* Und glaub mir das wird dir sicher noch öfter passieren. Wir sind alle nur Menschen
Lyzaie
Lyzaie | 04.05.2011
2 Antwort
ach halb so wild
^mach dir kein kopf :-) warte ab wenn die kleine so 12, 13, 14 jahre is dann wirst noch öfters schreien :-) aber in dem alter vergessen se sowas schnell
wonny1980
wonny1980 | 04.05.2011
3 Antwort
das passiert...
auch wenn wir immer nur unser bestes geben wollen und die besten Eltern sein und alles perfekt machen wollen....wir sind eben auch nur Menschen und haben unsre Grenzen... das ist mir auch schon passiert...man fühlt sich grauenhaft danach, aber die kleinen sind nicht nachtragend. das hat sie ganz schnell vergessen, wenn nicht jetzt schon, dann spätestens morgen... knuddel sie ganz lieb und sag ihr, dass du sie lieb hast. sie ist wahrscheinlich nur ein bisschen erschrocken...
jgallego
jgallego | 04.05.2011
4 Antwort
...
Ich glaube das ist beinahe jedem von uns schonmal passiert, das ist menschlich! Mach dich nicht so fertig, sie wird dir das ganz bestimmt verzeihen. Ich lese auch gerade das Buch "Das glücklichste Kleinkind...", du hattest es mal empfohlen , Schrei ins Kissen... Mir haben die Tips geholfen, besonders in den abendlichen Situationen, in denen Tom mir ganz gewaltig auf der Nase rumgetanzt ist. Liebe, liebe, tröstende Grüße! :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2011
5 Antwort
glaube mir
das wird noch öfter paßieren...........mach dir keine gedanken eine mutter ist auch nur ein mensch
florabini
florabini | 04.05.2011
6 Antwort
Hi
Sie wird sich sicher erschrocken haben, aber so etwas ist sicher jeder mama schon passiert, ich kenne das auch wenn den ganzen tag nur genörgelt und gemeckert wird, irgendwann hat man die Nase voll, ich gege dann meist bissl raus oder sie spielt in ihrem zimmer je nachdem meist gehe ich jedenfalls auf Abstand.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2011
7 Antwort
oje das was du gemacht hast passiert
jeder mama mal...meine kinder haben es auch schon "abbekommen"...sie verzeihen und vergessen schnell...du hast das einzig richtige danach gemacht...du hast dich ihr zugewand und sie mit dem schreck nicht allein gelassen...schon ist ihre kleine welt wieder in ordnung :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 04.05.2011
8 Antwort
das ist ganz normal
warte mal ab bis deine Kleine richtig in die Trotzphase kommt.....wir sind alle nur Menschen..
Kesaya
Kesaya | 04.05.2011
9 Antwort
Hallo
das passiert jeder mutter... auch denen die sich als super mutti´s aufspielen und immer behaupten ihnen passiert sowas nicht... ich glaub es geht jeder mama so, bei mir passiert es ab und an mal an tagen wo alles zusammen kommt... stress an der arbeit... dämmliche post die man absolut nicht gebaruchen kann usw... wir mama´s sind ja schließlich keine computer die abstürzen und nix mehr machen wenn es ihnen zuviel wird... irgendwann muss der dampf einfach raus... mach dir keine sorgen...
jami22
jami22 | 04.05.2011
10 Antwort
hallo
mir ist das auch schon passiert, kleiner Tipp, bevor deine nerven durchgehen, dreh dich um atme tief ein und dann wieder aus! Das hilft!! Ist nicht einfach mit den Würmern! :) Aber es wird besser ;)
Lieschen10
Lieschen10 | 04.05.2011
11 Antwort
leider
hilft das tief ein und aus atmen manchmal nicht... mein kleiner guckt mich dann erstmal an und 2 minuten geht es wieder los.... aber die böckchen bekommen wir auch groß unsere eltern haben es auch geschafft...
jami22
jami22 | 04.05.2011
12 Antwort
danke...
.. für eure lieben Worte!! Morgen ist wieder ein neuer Tag, alles wird gut!!
diao
diao | 04.05.2011
13 Antwort
mir
passiert das auch ab und an. Wie schon gesagt wurde, wir sind auch nur Menschen und manchmal werden auch unsere Grenzen überschritten. Lieber mal brüllen als prügeln. Die Kinder müssen auch lernen, was es bedeutet, wenn man sauer ist. Natürlich sollte man jetzt nicht jeden Tag den Brüller rauslassen. Ich hab mir ein paar Ohrstöpsel gekauft, die nehmen die hohen Schreitöne weg. Aber die nehm ich nur, wenn's gar nicht mehr zu ertragen ist. Ich werd dann ruhiger und das Kind dann auch. Es gibt Tage, da sind wir Muttis einfach auch mal platt.
Lady1206
Lady1206 | 05.05.2011

ERFAHRE MEHR:

rechnung verloren!
26.09.2011 | 18 Antworten
Fast 12 jährige dreht völlig ab!
27.05.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading