Eileiterschwangerschaft?`große angst

Irgendwann92
Irgendwann92
18.04.2013 | 22 Antworten
irgendwie hab ich mir die ganze zeit keine gedanken darüber gemacht was der letzte FA gesagt hat da er für mich sowieso inkompentent war. aber jetzt hat mein mann vorgeschlagen morgen zu meinem vater zu fahren und danach zu oma und opa um ihnen die freudige nachricht zu erzählen. eigentlich wollten wir bis zu meinem bday warten am 30 weil ich bis dahin bei einer anderen ärztin einen termin gehabt hätte und mir sicherer sein könnte. naja jetzt ist es so. mein vater ist an meinem geburtstag im urlaub und ich würde es ihm sogerne einfach sagen. andererseits hab ich auch angst ihm den urlaub ein bisschen kaputt zu machen. ein anderes problem ist auch ... der letzte FA hat gesagt er kann nicht ausschliesen das es eine eileiterss ist und irgendwie kommt mir das erst jetzt auch als möglichkeit in betrachtung. ich habe auch gelesen das bei einer eileiterss nur eine seite immer zieht und bei eine "richtigen " ss es abwechselnd an beiden seiten zieht aber nie längere zeit nur an einer seite. auserdem (vll bilde ich mir das nur ein) ist an der unteren bauchhälfte an beiden seiten irgendwie so ne beule.
gerechnet wäre ich jetzt ungefähr in der 7-8 woche und ich habe auch zugenommen aber kann das auch eine eileterss sein?
die ganze zeit hab ich mir garkeine gedanken gemacht aber jetzt ...

ich weiß mir kann jetzt keiner sagen: DAS ist eine eilterss

aber ich wäre froh wenn ihr mir vll sagen würdet ob es bei euch auch so war/ist oder was eure anzeichen einer eilterss waren.auserdem ob ihr es jetzt schon dem vater sagen würdet.

eigentlich weiß es schon jeder aber mein vater wohnt ja ganz woanderst und wenn ich es ihm sag und es wäre nicht so ... keine ahnung ... vll sollte ich auch einfach noch 2 wochen warten bei der kleinen hab ich ja auch bis zur 14 woche gewartet.


bin etwas durcheinander
kann auch verstehn wenn das zuviel text zum lesen ist wäre dennoch froh über ein paar meinungen/ratsschläge/erfahrungen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ach ja auserdem war ich auch so um die 5 wochen krank geworden , die kleine hat mich angesteckt und der husten ist immer noch weg und mein bauch ist empfindlicher als sonst. hab gelesen das sind auch anzeichen einer eileiterss. vll sollte ich auch einfach nur das lesen aufhören
Irgendwann92
Irgendwann92 | 18.04.2013
2 Antwort
Mhm also ich an deiner stelle würde schaun dass ich sofort einen termin bei einem FA bekomme, und dass da per ultraschall geschaut wird! Würd morgen gleich in der früh rumtelefonieren, vllt hast ja glück und kannst gleich morgen zu einem FA!
Misacky
Misacky | 18.04.2013
3 Antwort
naja die "diagnose" ist jetzt schon 2 wochen her und es ist nichts passiert aber ich weiß auch das des pötzlich kommen kann das die eilteiterplatzen und ich in lebensgefahr bin. wird bei einer eilteiter ss der bauch auch dicker?
Irgendwann92
Irgendwann92 | 18.04.2013
4 Antwort
@Irgendwann92 Bei dem Verdacht auf Eileiter SS wäre ich aber schon längst mal bei nem anderen Arzt/ im KH gewesen zum Abklären! Das wäre mir viel zu gefährlich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2013
5 Antwort
also ich würd ins Krankenhaus gehen, beim Ultraschall sieht mans ja.Eine Eileiterschwangerschaft ist gefährlich und ich würd da nicht so lange warten
c4s2704
c4s2704 | 18.04.2013
6 Antwort
Ich würde auch schnell zu nem anderen Arzt gehen!
Jaronina
Jaronina | 18.04.2013
7 Antwort
ich mach morgen früh en termin bei na anderen FA aus. denke auch das ich dann schnell rankomm wenn ich sage das ein verdacht auch eileirterss besteht. ihr habt mir jetzt schon ne ganz schöne angst gemacht.
Irgendwann92
Irgendwann92 | 18.04.2013
8 Antwort
Mein erster Gedanke war eben auch ins KH zu fahren und nachschauen lassen. Aber kann mir nicht vorstellen, wenn ein Arzt Verdacht auf Eileiter SS hat das der das nicht nochmal paar Tage später kontrollieren will ...
Caro87
Caro87 | 18.04.2013
9 Antwort
@Caro87 er hat gesagt ich soll in 4 wochen wieder kommen das war so in der 5 woche. als ich fragte ob er nicht einen bluttest machen will hat er gesagt des ergebnis wäre eh erst am montag da also macht ers nicht vll in 4 wochen. *verwirrt*
Irgendwann92
Irgendwann92 | 18.04.2013
10 Antwort
hallo ich kann dir nur von mir erzählen Maß aber nicht heisst das du das gleiche haben musst Ende März12 hatte ich endlich die n positiven Test an Tag der Periode leider habe ich einen Tag später angefangen zu bluten und das zog sich 2 Wochen weil der fa einfach noch nichts sehen konnte bin dann ins kh und wurde 3 Tage lang beobachtet und an 4 Tag die Diagnose elss sofort hot den op der herzlein hat schon geschlagen was in der 7ssw schmerzen hatte ich keine nur die blutung 2 wochen lang und 5 Monate später natürlich unter strenger aufsicht wo das ei springt da die Gefahr ja grösser war eine nächste elss zu bekommen da mein eileiter ja erhalten wurde, bin ich schwanger geworden und die maus tobt in meinem bauch wie gesagt ich hatte keinerlei schmerzen und nichts gemerkt tinelo21 28ssw
tinelo21
tinelo21 | 18.04.2013
11 Antwort
Hi, wann warst Du denn bei diesem Arzt? Viele Ärzte erwähnen, dass sie eine Eileiterschwangerschaft nicht ausschließen können solange man in der Gebärmutter nicht eindeutig etwas sieht und das ist ja am Anfang einer Schwangerschaft fast immer so. Ich habe grad eine Eileiterschwangerschaft hinter mir und hatte bis zum endgültigen Befund mal rechts, mal links Schmerzen und immer wieder leichte Schmierblutungen. Vielleicht solltest du einen Termin bei einem anderen Arzt machen, aber mach Dich nicht verrückt, eine Eileiterschwangerschaft KANN gefährlich werden, aber Du würdest es merken, wenn die Schmerzen stärker werden. Es ist bestimmt alles okay! Lg, Steffi
teffi
teffi | 18.04.2013
12 Antwort
hey auf raten der mamis hier im forum wurde ich letzten samstag in eine frauenklinik eingewiesen weil ich in der 8 woche extreme schmerzen und starke Blutungen hatte. die fa vor ort schien mir sehr kompetent. anfangs konnte sie eine Eileiterschwangerschaft nicht ausschließen weshalb ich erst in der Klinik bleiben sollte.klarheit gab nur ein bluttest und eine nachkontrolle am Montag. eine Eileiterss kann sehr gefährlich für dich werden. ich hatte Glück im Unglück dass mein Körper es von allein abgestoßen hat.:- ( sobald zu deinem Verdacht also schmerzen und Blutungen die deiner normalen Menstruation entsprechen hinzu kommen solltest du nicht bis zum fa termin warten und gleich inne klinik.
woelkchen13
woelkchen13 | 19.04.2013
13 Antwort
@irgendwann92 ne das ja mal ne blöde Ausrede! Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen das alles gut ist! Gib bitte Bescheid was beim Arzt raus kommt! Ganz liebe Grüße!
Caro87
Caro87 | 19.04.2013
14 Antwort
War heute noch bei nem anderen arzt. die sprechstunde hat nachgefragt bei der ärztin und die hat gesagt ich soll einfach sofort vorbeikommen. naja sie hat dann geschaut und hat gesagt das der andere arzt warhscheinlich nichts gesehn hat weil es noch zu früh war weil ich meinen eisprung anscheinend ne woche später hatte wie eigentlich sollte. naja lange rede kurzer sinn. ich bin in der 7 woche schwanger =)
Irgendwann92
Irgendwann92 | 19.04.2013
15 Antwort
Juhu herzlichen Glückwunsch!! Freu mich für dich!
Caro87
Caro87 | 19.04.2013
16 Antwort
danke ich mich natürlich auch =)
Irgendwann92
Irgendwann92 | 19.04.2013
17 Antwort
herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kugelzeit
c4s2704
c4s2704 | 19.04.2013
18 Antwort
herzlichen glueckwunsch konnte man den also jezt etwas sehen das ist doch schoen dann tinelo21 28 ssw
tinelo21
tinelo21 | 19.04.2013
19 Antwort
juhu! das ist super herzlichen glückwunsch!
Jaronina
Jaronina | 20.04.2013
20 Antwort
@tinelo21 ja bin ungefähr in der 7 woche. die ärztin hat mir noch keinen mutterpass gemacht da ich auch eh gesagt hab ich schau das ich schnell bei der nachfolgerin von meinem alten arzt en termin bekomm. der eisprung war anscheinend ne woche später wie er sein sollte deswegen hat der andere noch nicht wirklich was gesehn. bin überglücklich =)
Irgendwann92
Irgendwann92 | 20.04.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Mein Freund hat Angst vor der Geburt!
09.05.2014 | 5 Antworten
So Angst vor den neuen Leben mit Baby
13.02.2014 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading