Schwimmbad während der Schwangerschaft?

anjamauli
anjamauli
25.07.2008 | 8 Antworten
huhu, kann mir jemand sagen ob man während der Schwangerschaft in schwimmbäder bzw. freibäder gehen darf. ne Freundin meint man darf es nicht. ich glaub langsam wenn ich auf alles hören würde, dürft ich bald nur noch auf der couch liegen :)
aber vielleicht weiss es ja irgendeiner von euch genau

danke
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hui
auf der Couch liegen?Bist du irre?Willst du da runter fallen? Kleiner Scherz! Natürlich kannst du ins Schwimmbad gehen!Ist doch auch super entspannend und der Bauch ist so verdammt leicht *schwärm* Es gibt doch sogar für Schwangere sone Kurse zur entspannung!
Hasi84
Hasi84 | 25.07.2008
7 Antwort
???
also ich verstehe auch nicht warum man nicht in schwimmbäder gehen darf wenn man schwanger is...ich bin jetzt in der 31.ssw und war vor nen paar wochen im bad...man war das toll...so leicht...als ich raus gegangen bin wollt ich am liebsten gleich wieder rein, weil mein bauch plötzlich so schwer wurde...also viel spaß im bad und genieße es!!! LG Chrissy
sweet_1288
sweet_1288 | 25.07.2008
6 Antwort
Schwimmen während der Schwangerschaft
Hallo, wie bei allen weisen, aber immerhin lieb gemeinten Ratschlägen, die man im Laufe der Schwangerschaft erhält, muss man nicht immer alles so Ernst nehmen. Ich bin zum zweiten Mal schwanger und gehe gerne schwimmen. Auch lasse ich es mir nicht nehmen mit meiner kleinen Tochter zum Babyschwimmen zu gehen. Wichtig ist anschließend gründlich zu duschen und das Chlor von der Haut zu spülen. Genießen kann man im Wasser die Leichtigkeit, fantastisch, aber die Schwerkraft kriegt einen wieder :) Lieben Gruß Melanie
Maella
Maella | 25.07.2008
5 Antwort
hi also
man darf man soll nur nich in bikini bauch so doll in die sonne und auch nicht wenn das wasser zu heis ist. aber es gibt auch extra so kurse in schwimmbäder für schwangere. lg bin auch wieder schwanger und werd bald mal los gehen mit mein klein.
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 25.07.2008
4 Antwort
warum nicht????
also in meinem geb.-vorberetungskurs war eine ständig im Schwimmbad und die Hebamme hat da nichts gegen gesagt!!!!wüsste jetzt auch nicht warum man das nicht tun sollte!!!! lg
ich85
ich85 | 25.07.2008
3 Antwort
Schwimmbad
Klar kannst du schwimmen gehen! Dein Muttermund ist ja fest verschlossen und zusätzlich sitzt da noch der Schleimpfropf drin. Da kann also nichts zum Baby! Viel Spass beim Schwimmen!
Kaffeekanne
Kaffeekanne | 25.07.2008
2 Antwort
Also ...
ich bin ins Schwimmbad ohne irgendwelchen "Schwimmtampons" oder so. Muss aber dazu sagen, dass ich noch nie einen Pilz oder so hatte. Wenn du eher dazu neigen solltest dann wird ein Schwimmtampon empfohlen.
Ramona000
Ramona000 | 25.07.2008
1 Antwort
Hey also
schwimmen ist der beste Sport den du jetzt treiben kannst und das wird dir auch wirklich gut tun! Nur zu empfehlen
mutti1000
mutti1000 | 25.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann ins Schwimmbad?
22.07.2012 | 4 Antworten
Schwimmbad in der Frühschwangerschaft
28.06.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen