Ganz ganz wenig blut in der 22 ssw?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.10.2012 | 11 Antworten
hallo, bin jt 22 ssw und hab in der früh schon bemerkt dass im ausfluss bisserl was rotes dabei war, und wollt abwarten ob im laufe des tages noch was kommt. Und jt sieht man son kleinen punkt mit blut am slip. Is das normal oder soll ich ins kh? Ich will ned dramatisieren aber vorsorge ist besser als nachsorge. Wer hat erfahrung? Bitte hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hattest du in den letzten 2Tagen GV? Dann kann das eine Kontaktblutung sein. Wenn nicht würde ich es abklären lassen. Infektionen können leichte bis stärkere Blutungen verursachen und müssen behandlet werden. Ich selber hatte davon genug und kann ein Lied davon singen. Hat dein Gyn heut nachmittag auf? Dann fahr da hin und lass es untersuchen. Nich das du Bakterien hast, die merkt man meist gar nicht da sie lange keine Beschwerden verursachen. Ich hoffs natürlich nicht für dich. ABer lieber 1x zu viel zum Arzt als 1x zu wenig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
2 Antwort
@mama-pucki Ja heute. Soll ich trotzdem hin ode nicht? Ich weiss nicht wie ich das einschätzen soll. Weil wie gsagt, ist ganz wenig. Ja mein frauenarzt hat heut offen am nachmittag. Werd glaub ich mal vorbeischaun. Sicher ist sicher. :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
3 Antwort
ich würde auch lieber dann nachmittag mal zu deinem arzt fahren.besser ein mal zu viel als einmal zu wenig.viel glück:-)
Eva1986
Eva1986 | 01.10.2012
4 Antwort
@Eva1986 Ja, nur hab ich gerade erfahren, dass mein frauenarzt im urlaub ist ... Werd dann mal wohl ins kh. Danke und lg schreib dann, was rauskommen ist. a
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
5 Antwort
j das meistens so das dann die ärzte im urlaub sind:- ( bei mir passiert meistens was am we .bin in der 20.ssw.viel glück und berichte dann was raus gekommen ist
Eva1986
Eva1986 | 01.10.2012
6 Antwort
Geh lieber ins KH. Einmal mehr ist nicht schlimm, dafür weißt du was los ist. Kann zwar nur ne Kontaktblutung sein, aber lieber mal auf Nummer sicher gehen. LG Stina.
stina1991
stina1991 | 01.10.2012
7 Antwort
Hallo, bin im kh. Muttermund war schon 4 cm offen und die fruchtblase kann jederzeit platzen. Jt heißt warten und beten. Lg und ich meld mich wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
8 Antwort
ach du scheiße.das ja hart dann heißt es wohl für dich bis 34 ssw im kh oder???zumindest war das bei mir so wie ich mit meiner tochter schwanger war.hatte in der 22.blutung und ab 24.ssw durfte ich nur liegen im kh:- ( wünsche dir viel glück das alles gut gehen wird.meistens wenn du dich dran hälst geht es nicht weiter auf.meine kleine kam dann in der 37.ssw top fit und alles dran hehe.also viel glück
Eva1986
Eva1986 | 02.10.2012
9 Antwort
@Eva1986 Ich weiß ned, zumindest so lange, bis sich der muttermund wieder schließt. Und selbst dann, ist höchste vorsicht gefragt. Bin laut doc 23+0 heute und das kind hätte ab 24+0 überlebenschancen. Aber ich denke schon, dass sich das zurückbildet. Hauptsache mein baby ist gesund. Schlimm ist, dass ich bis es noch offen ist, ich nicht aufstehn darf. D.h.. Nur im bett liegen :- ich meld mich wieder lg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2012
10 Antwort
ja ich weiß kenne diese blöde angst.hatte es wie gesagt auch in der 23.ssw wo alle gleich panik geschoben haben mir die kinderärztin geschickt haben die mich aufklärte was passiert wenn es jetzt kommen würde und und und.echt schrecklich diese ängste täglich mit sich zu tragen.bin nun auch wieder schwanger 19 plus 2 heute.und habe auch angst das es wieder so passiert was ich natürlich nciht hoffen möchte.naja dadurch halt risiko schwangerschaft und beschäftigungsverbot seit gut 2 wochen:- bei dir ist es das erste richtig?ich habe schon zwei im alter von fast 8 jahre und 3 jahre.da ist man dann im kh leider nciht mehr so entspannd wenn man die kids nicht um sich hat.wünsche dir alles gute.berichte mal wenns was neues gibt
Eva1986
Eva1986 | 02.10.2012
11 Antwort
@Eva1986 Ja das ist mein erstes nach 3 jahren üben das mal was passiert. Ja mit kindern daheim ist das ne doppelte belastung. Ja heute hab ich bisschen geblutet. Keine ahnung warum. Essen kann ich auch ned, weil danach alles rauskommt. Ich bin echt schon so erschöpft. Unterleibsschmerzn hab ich auch. Ich hoff jetzt hat bald der albtraum ein ende. 1 woche muss mein schatz stark sein, und drin bleiben. Glg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2012

ERFAHRE MEHR:

Schmerzen im Brustkorb 22. ssw
27.08.2017 | 11 Antworten
bauch in der 22 ssw
12.05.2014 | 7 Antworten
Wadenkrämpfe in der 22ssw
16.04.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading