⎯ Wir lieben Familie ⎯

Übelkeit und Kreislauf in der 33/34ssw?!?

Strandsophie
Strandsophie
28.06.2011 | 6 Antworten
Hallo Mädels,
Komm gerade in die 34ssw und war heute so absolut unzurechnungsfähig wie seit Beginn der Schwangerschaft nicht mehr ... Im Bus (am frühen Vormittag schon) wurde mir Speiübel, konnte kaum sitzen, bin extra ausgestiegen, aber frische Luft und kaltes Wasser trinken haben auch nicht geholfen.
Dann bin ich ein Stück gelaufen und anstatt zu entspannen, wurde mein Bauch immer härter, fing richtig an zu schmerzen (vor allem so im oberen Bereich) und ich war heilfroh, als ich wieder zu Hause war!

Es wurde dann auch echt besser, aber richtig laufen kann ich noch immer nicht, weil das Baby dann su nach unten drückt, dass der ganze Spaß von vorn anfängt ... (traurig01)
Werde mich jetzt halt nicht mehr bewegen (kirchern) Aber woher kommt das so plötzlich? Habt ihr das auch manchmal? Oder sind das dann Übungswehen?
Irgentwie hatte ich so anstrengende Tage in der ersten Schwangerschaft nie ...

Was fällt euch dazu ein?
lg Strandsophie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
hallo :) ich bin jetz 34+4 und mir geht es auch so . schwindel übelkeit und der harte bauch . ich kenn das also zu gut :) ich muss alle zwei tage zu meiner hebamme da ich schon regelmäßige kontraktionen habe die beobachtet werden müssen. wenn es nich besser wird würde ich mal zum fa oder zur hebi gehen . meine hebi hat mir gesagt ich soll magensium nehmen zweimal am tag . also füße hochlegen . und ruhe gönnen grad jetz bei dem wetter . alles gute noch für dich und eine schöne rest kugelzeit;)
AugustMama2011
AugustMama2011 | 28.06.2011
2 Antwort
@AugustMama2011
Magnesium nehm ich ja schon Meinen nächsten Termin bei der Hebamme hab ich in etwa 10Tagen.
Strandsophie
Strandsophie | 28.06.2011
3 Antwort
das
ist normal das hatte ich in der ssw auch wieder vermehrt . und das kann natürlich auch am wetter liegen ruh dich viel aus und trink genug und vorallem mach mal ein kühles füßbad .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
4 Antwort
@Strandsophie
also ich kann dir nur sagen das es bei mir seit letzter woche so ist wo ich auch die hebi angerufen habe und wir direkt n ctg gemacht haben, seitdem bin ich jeden zweiten tag bei ihr . ich würde es schon prüfen lassen, nich das es wehen sind, die sich auf den muttermund legen . so hat mir das meine hebi gesagt . kannst nich zusätzlich nochmal zu deiner hebi gehn und nich erst in 10 tagen??
AugustMama2011
AugustMama2011 | 28.06.2011
5 Antwort
@AugustMama2011
Klar! Wenn das morgen und übermorgen nicht besser ist, lass ich da nochmal raufkucken. Will ja am Freitag nicht mit womöglichen Wehen auf Achse! Wenn was ist, bleib ich lieber hier.
Strandsophie
Strandsophie | 28.06.2011
6 Antwort
@Strandsophie
besser ist :D also ich sitz seit letzter woche jeden tag zu hause geh nur KURZ zum einkaufen oder so raus. weil ansonsten wird es echt verdammt unangenehm und schmerzhaft . deswegen ruh dich aus :)
AugustMama2011
AugustMama2011 | 28.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Was tun gegen Übelkeit 7ssw
27.02.2012 | 18 Antworten
brutale Übelkeit 9 SSW
26.03.2011 | 23 Antworten
14 SSW - Übelkeit hört nicht auf : -(
26.04.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x