39 ssw - wer wartet noch?

anioleczek
anioleczek
26.09.2010 | 14 Antworten
Ich kann kaum noch schlafen, bin aufgeregt und warte jeden Moment drauf, dass was passiert.
Letzte Woche Freitag ist der Schleimpropf abgegangen, am Dienstag war der GMH verkürzt und der MuMu leicht geöffnet. Gestern Nacht hatte ich ein fieses ziehen und stechen Nähe MuMu würde ich sagen.
Heute beim laufen starke Rückenschmerzen bekommen.
Es sind noch 9 Tage zum ET!
Wem geht es so ähnlich wie mir?
Und macht ihr etwas, damit es schneller geht?
Ich mache nur meine Turnübungen :D
Vll kommt der Kleine noch nicht raus, weil ich es irgendwie unterdrücke weil da eine gewisse "Angst" ist? Nicht direkt vor der Geburt, sondern wie es danach sein wird. Weil sich ja alles ändert, für immer.

Wäre schön, wenn noch jemand wach ist und mir schreibt :)

Lg (schwanger)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
bin jetzt 40+2 W.
und warte auch. Ist meine zweite Entbindung, hoffte eigentlich dass dieses Kind früher wie die Erstgeborene kommt. Die Kinder kommen eben wie sie wollen. Bin die ganze Zeit schon am tanzen, Hüften schwingen und so, weil das nicht so anstrengend ist wie Treppen steigen und es effektiver ist vom Wehen anregen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2010
13 Antwort
..
@Ullchen: mit dem ingwer und zimt denke ich auch das man das die ganze zeit schon essen oder trinken muss im hohen maße ;) aber mit dem durchfall ist komisch. habe ich aber auch. nicht jeden tag aber jeden zweiten fast würde ich sagen. @Mel2404 : mensch, das ist ja auch blöd. was ist mit einleiten? wie lange wartet man da eig? bis 10 tage oder so? @bilachen: wenn ich an den moment denke, kriege icha uch tränen in den augen. kann es garnicht fassen und mir auch nicht vorstellen. das mit deinem sohn tut mir wahnsinnig leid. ich hoffe, dass du bald dein engelchen im arm hälst und dadurch wieder neue lebenskraft hast. für euch wünsche ich das es bald losgeht :)! bei mir zieht es und sticht wieder am MuMu... aber diese ganzen zeichen haben bei mir wohl nichts zu sagen :D
anioleczek
anioleczek | 26.09.2010
12 Antwort
ich habe noch 10 tage vor mir...
und unsere freude kennt keine grenzen. kann seit knapp 2 wochen kaum noch schlafen, träume sehr viel und achte auf jedes ziepern. gbh und mumu sind noch total unreif und ich bin gespannt, was der arzt morgen zu sagen hat. ich hoffe, dass sich was getan hat. ich nehme mir ja vor, ruhiger und entspannter zu werden und auf den schönen moment zu warten. aber ich freu mich so dermaßen, dass ich los heulen könnte, wenn ich daran denke, meine maus endl. bei mir in den armen zu halten. dazu kommt, dass wir unser erstes kind vor 2 jahre mit 2 monate verloren haben, viell. deswegen die ganze aufregung und die übergroße freunde, endlich ein gesundes baby zu haben, obwohl wir unseren sohn sehr vermissen. aber es sind viele gemischte gefühle dabei, die die ganze sache natürl. irgendwie anders machen. ich wünsche euch allen eine schöne, vor allem leichte geburt und eine wunderbare eingewöhnungszeit mit euren schätzen :). alles gute!!!
bilachen
bilachen | 26.09.2010
11 Antwort
Guten Morgen
Ich habe heute ET und es tut sich nichts :- LG
Mel2404
Mel2404 | 26.09.2010
10 Antwort
hi
ich habe noch so ca 3 wochen :-) hatte vorgestern nacht jede st wehen und seit dem nix mehr an wehen..hatte dafür seit dem schweißausbrüche heute wieder und gestern noch schlechte laune ohh man ...hm o das ei zeihen ist das es bald los geht ??bei menem erste ss wurd ich ja eingeleitet hatte nie wehen vorher...
Sajah83
Sajah83 | 26.09.2010
9 Antwort
also...zimt und ingwer...
lösen wehen nur in hohen dosen aus... du müsstest in ne ganze ingwer rein beißen und in ne ganze zimt stange...das da mal wehen drauß werden könnten-aber bitte wer macht das ich.....nicht!!!!!! liege auch jede nacht wach und kann nicht mehr schlafen-dabei weiß ich auch noch was auf mich zukommt...ist ja mein 2. ... frag mich nur jeden morgen: wenns mal los gehen sollte, wie ich das schaffen soll...weil ich null ausgeruht bin..!naja!leider hat mein arzt mich nicht untersucht vor einer woche...weiß also null wie weit es bei mir unten rum ist...bin also total ungewiss! muss mit durchfall in der nacht kämpfen...und weiß nicht-kann es was mit dem kind zutun haben, sind es vorboten ...oder ist es die aufregung...deswegen, ist man immer ganz schön ungewiss!naja muss ich durch...! alles liebe
Ullchen
Ullchen | 26.09.2010
8 Antwort
...
ich wünsche euch beiden alles liebe und gute!!! es wird wunderschön werden-ihr werdet es sehen!!! ich lag mit vorzeitigen wehen im kkh und durfte meinen bauch nicht streicheln, weil das wehen auslöst. nehmt euch ein schönes öl in streichelt euren bauch. redet mit euren mäusen und sagt ihnendass ihr euch schon so sehr auf sie freut!! das wird helfen!!! alles liebe
Jasminmami2009
Jasminmami2009 | 26.09.2010
7 Antwort
Oh man
da kann man ja noch weniger schlafen vor Aufregung Ich habe jetzt gelesen, dass Zimt und Ingwer Wehenauslöser sein können. Dabei muss ich sagen, habe ich Milchreis mit Zimt gegessen und Cappo mit Zimt getrunken. Jedoch nicht mit Absicht. Denke auch nicht dass es dadurch losgeht, sondern erst wenn die Babys es für richtig halten und einfach keine lust mehr haben auf die 1-Zimmer Wohnung :) Ist dein Baby denn noch aktiv? Meiner ist es nämlich sehr, ob das was bedeutet ?
anioleczek
anioleczek | 26.09.2010
6 Antwort
Oh man
da kann man ja noch weniger schlafen vor Aufregung Ich habe jetzt gelesen, dass Zimt und Ingwer Wehenauslöser sein können. Dabei muss ich sagen, habe ich Milchreis mit Zimt gegessen und Cappo mit Zimt getrunken. Jedoch nicht mit Absicht. Denke auch nicht dass es dadurch losgeht, sondern erst wenn die Babys es für richtig halten und einfach keine lust mehr haben auf die 1-Zimmer Wohnung :) Ist dein Baby denn noch aktiv? Meiner ist es nämlich sehr, ob das was bedeutet ?
anioleczek
anioleczek | 26.09.2010
5 Antwort
hab noch 3 tage
bei mir tut sich leider nichts trink nur den ekligen himbeerblättertee .hoffe es geht bald los mfg nici
nicimaus88
nicimaus88 | 26.09.2010
4 Antwort
Das glaube ich
dir gern :) Man macht sich jedoch trotzdem Gedanken, weil man einfach nicht weiß wie es ist. Und dieser Moment, wenn es losgeht .. Wenn es dann wirklich losgeht! Ich bin gespannt und trotzdem kann er gern noch im Bäuchlein bleiben :)
anioleczek
anioleczek | 26.09.2010
3 Antwort
dein
leben wird noch schöner werden, nach der geburt, ganz bestimmt. es ist ein einzigartiges und nicht zu beschreibendes gefühl, sein eigenes kind im arm zu halten!! lg und alles gute!
sandrav83
sandrav83 | 26.09.2010
2 Antwort
Na dann
wird es bei dir bestimmt früher losgehen, oder? Es kann ja nicht sein das der MuMu sich aus Spaß mal ein wenig öffnet
anioleczek
anioleczek | 26.09.2010
1 Antwort
Bin jetzt schon kurz zu vor
Habe auch schon leicht geöffnet und kann kaum noch laufen und sitzen. Dabei bin ich erst in 4 wochen soweit.
LoveMAMA
LoveMAMA | 26.09.2010

ERFAHRE MEHR:

39ssw Pochen im Rücken?
31.08.2013 | 18 Antworten
Schwimmen in der 39.ssw
06.03.2013 | 13 Antworten
Mumu noch zu in der 39,1ssw
11.12.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading