In der 35 ssw Schleimpfropf verlohren kann ich trotzdem noch bis zum ET gelangen?

moonlight-
moonlight-
08.09.2009 | 4 Antworten
oder ist das immer so das es dann bald los geht ?
hatte letzte Nacht für ca. 1 1/2 std wehenartige schmerzen !( Normal nach dem Abgang ?)
War jemand in ähnlicher Situation ?
liebe Grüsse und danke für alle Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
wie groß war er denn?
so ca 4 wochen vorher gingen bei mir teile ab und es passierte nichts. am ende als der mumu auch schon auf war ging bei mir ein richtig großes stück ab und am morgen danach platzte dann die fruchtblase
lucacino
lucacino | 08.09.2009
3 Antwort
...
Huhu :) Ich weiss das du noch ne Weile schwanger sein kannst auch wenn du den Propf verloren hast. Ist nicht zwingend ein Zeichen. Hab ne Bekannte die war noch 4 Wochen schwanger danach :) Hast ja noch ein bissl Zeit... Alles Gute! :)
Sandraaa
Sandraaa | 08.09.2009
2 Antwort
Muss nicht sein...
Ich habe meinen in der 30.SSW verloren... alle inkl. ich vorallem meinten, jetzt geht es bald los... alle riefen mich wie gestörrt an... aber geschehen ist nix. Als am Abend in der 38.SSW völlig unerwartet das Fruchtwasser platzte und ich ratlos meine Mutter anrief... da gings endlich los :)
leekisha
leekisha | 08.09.2009
1 Antwort
Soweit ich weiß kann
es bald los gehen muss aber nicht. Frag zur Sicherheit einfach mal deinen Gyn, der weiß es am besten.
Kyowa
Kyowa | 08.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Schleimprof in der 35 SSW Normal?
18.07.2011 | 4 Antworten
Schleimpfropf in der 35+1 ssw?
02.12.2009 | 5 Antworten
35 ssw und weisser schleim im slip
16.06.2009 | 4 Antworten
39ssw schleimig blutiger ausfluß
14.02.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading