ca 4 ssw periodenähnliche schmerzen - was hilft?

happy20
happy20
14.02.2009 | 8 Antworten
hallo ihr lieben!
ich habe gestern einen sstest gemacht und er war positiv! hatte die letzten tage schon ziemliches brustspannen und auch leichtes ziehen im unterleib. seit gestern abend sind aus dem ziehen nun so art mens- beschwerden geworden. nun habe ich seit ca. einer stunde immer wieder schmerzen im unterbauch, mal mitte, mal rechts. muss ich mir sorgen machen? kann ich eine wärmfalsche oder sonstiges verwenden? wer kann helfen?
lieben dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
ist ganz normal.....
hallo du... ist echt ganz normal, hatte ich auch. mein arzt hat mir erklärt, das sich alles erst mal einrichten muß und das öfter mal vorkommt... also keine angst, und genieße deine schwangerschaft...... liebe grüße
gamsiris
gamsiris | 14.02.2009
7 Antwort
ist ganz normal
Hey. das ist ganz normal mit den schmerzen in Unterleib hatte das damals auch war auch in der 4 ssw. hatte da auch gerad ein termin beim Frauenarzt und der hat auch gesagt das es sich meist so anfühlt wie regel schmerzen. Bin auch oft auf Toilette gegangen weil ich dachte ich bekomme sie.
miasophie110707
miasophie110707 | 14.02.2009
6 Antwort
Naja
Bei mir ist es das erste Mal, dass ich schwanger bin. ich freue mich natürlich sehr, bin aber auch ziemlich verunsichert! momentan sind die schmerzen auch wieder weg. mir war die letzten tage immer eiskalt und ab und zu schwindlig. kennt ihr das auch?
happy20
happy20 | 14.02.2009
5 Antwort
schmerzen
DIE FREUDE IST DOCH SOOO GROß das die schmerzen von alleine verschwinden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2009
4 Antwort
ca.4.ssw periodenähnliche schmerzen - was hilft?
vielen dank für eure lieben antworten. ich dachte, man rechnet ab dem letzten tag der periode. ich hatte den ersten tag am 15.jänner, also genau vor 32 tagen, dann müsste ich also in der 5.sswoche sein?? was habt ihr denn bei den schmerzen gemacht? freu mich sehr, bin aber auch ziemlich nervös etc.
happy20
happy20 | 14.02.2009
3 Antwort
hallo
bist Du sicher erst in de 4ten Woche? normaleweise ist man schon in der 5-6 SSW wenn der Test positiv zeigt. Du musst ab dem Tag rechnen an dem deine letzte Periode anfing. Dieses Ziehen kommt vom Einnisten der Eizelle, solange du keine Blutungen bekommst ist alles normal. Das Ziehen in der Brust ist ganz typisch. Wärmflasche kann helfen, aber nicht zu heiß machen. Herzlichen Glückwunsch!!!!!
tamarillis
tamarillis | 14.02.2009
2 Antwort
HI
Das ist ganz normal, die bänder sind nun auch kräftig am ziehen und das verursacht mit die schmerzen. Ich habe dagegen Magnesium genommen. Bin nun in der 13 ssw und habe immer noch b und an dieses zehen... Also ich persönlich mag das nicht mit wärmflasche aber da ist ja jeder anders...ausprobieren! Lg
Janauleeann
Janauleeann | 14.02.2009
1 Antwort
WÄRMEFLASCHE JA
ziehen und so ist nicht schlimm. unten geht jetzt richtig die "post" ab es wird schleim prodiziert damit sich alles gut einnisten und verankern kann !!!! alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Rueckenschmerzen 24 ssw
31.08.2009 | 1 Antwort
40ssw heftige bewegungen mit schmerzen
29.07.2009 | 4 Antworten
34 SSW und Schmerzen
19.07.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading