Schmerzen Bauchnabelgegend 28.ssw

JayceeElaine
JayceeElaine
08.10.2012 | 5 Antworten
Hallo Ihr Lieben...

ich habe nun schon zum 3.mal in der Bauchnabelgegend schmerzen.
In diesem Bereich ist der Bauch total Berührungsempfindlich.
Hatte das mal jemand von euch?
Hab im Internet was von Nabelbruch gelesen, aber dann wäre der Schmerz ja durchgängig, oder?
Liegt es vielleicht daran das der kleine gerade ungünstig liegt? Das ist so unangenehm :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
5 Antwort
Ich hatte mir da Arnica Massageöl geholt. Hatte mir meine Hebamme empfohlen. Habe den Bauchnabel großzügig mehrmals täglich eingeölt und der Schmerz war weg.
Fruehlein83
Fruehlein83 | 09.10.2012
4 Antwort
Achso....wenn es aber einer wäre, könnten die nix machen...ich musste liegen und der Chefarzt hat mit seinem Daumen mit vollem Körpergewicht reingedrückt um zu schauen wie weit er offen ist....Mit Baby im Bauch bisschen schlecht =)
DianaSR86
DianaSR86 | 09.10.2012
3 Antwort
Ich hatte es bei beiden Kindern aber ich denke mehr weil ich nen Bauchnabelop hatte, und sie immer auf gegen das Netz getretten haben. Der Schmerz eines Nabelbruches ist nicht durchgängig. Er kommt und verschwindet. Bei jeder falschen Bewegung merkst wieder einen stechenden Schmerzen. Meiner war nur einen halben cm und ich hatte Schmerzen wie hölle, das ich nach der arbeit ins KH bin. Würds mir vom FA mal anschauen lassen.
DianaSR86
DianaSR86 | 09.10.2012
2 Antwort
Ich hatte das auch in meiner 2. Schwangerschaft. Ein heftig stechender Schmerz, wenn ich meine Große auf den Arm genommen habe oder mich ungünstig gedreht hatte. Mein FA hatte damals einen Nabelbruch ausgeschlossen und erklärte mir, dass es von der Gebärmutter kommt, die sich zu der Zeit in der Höhe des Bauchnabels befindet. Quasi sie rutscht bei Bewegung darüber und verursacht die Schmerzen. Würde aber zur Sicherheit doch den FA fragen, um einen Nabelbruch wirklich auszuschließen, denn vorkommen kann es schon. Alles Gute und eine weiter schöne Kugelzeit!
Lovebaby2010
Lovebaby2010 | 08.10.2012
1 Antwort
ich hatte um die zeit rum auch probleme mit schmerzen im/um den bauchnabel. beim ersten kind nicht, dieses mal aber schon. ich denk ja, dass es bei mir eher daran liegt, dass ich ne op übern bauchnabel hatte. da die gebärmutter bei dir auch scho überm bauchnabel liegen dürft, kanns auch vom baby kommen. wenns zu unangenehm wird, lass mal lieber nen doc oder hebamme - wenn du eine hast - draufschaun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2012

ERFAHRE MEHR:

nach unten ziehende schmerzen in 28 SSW
04.05.2012 | 10 Antworten
rückenschmerzen 28 ssw
29.02.2012 | 10 Antworten
Regelschmerzen 28 SSW?
23.01.2009 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading