Wann wurdet ihr nach einer FG wieder schwanger?

Wurmi16
Wurmi16
11.07.2015 | 10 Antworten
Hallo zusammen ... Habe eine 1 jährige Tochter und wurde im Dezember 14 wieder schwanger ... leider hab ich am 2 Februar 16 erfahren das das Herz in der 9. Woche aufgehört hat zu schlagen..zum Zeitpunkt wäre ich schon 10+6 gewesen..hatte dann am 3.2.15 eine Ausschabung ... am 16.6.15 (Geburtstag meiner Tochter) habe ich wieder positiv getestet ... hab mich so gefreut ... leider bekam ich dann am 6.7.15 meine Mens..ging an dem Tag noch zum Arzt ... er stellte fest das es zu einer Befruchtung kam aber leider nicht weiter ging ... ich bin so traurig ... hatte sowas schon mal jemand und wann kam der nächste Eisprung oder wann wurdet ihr wieder schwanger?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
*tröst* Ich wurde 6 Monate nach Klein-Jonathan wieder schwanger, Edda wird bald 6
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2015
2 Antwort
Ich wurde nach einer Ausschabung im zweiten Zyklus gleich wieder schwanger und alles ist gut gegangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2015
3 Antwort
Nach 4 monatiger Zwangspause nach Ausschabung in der 13.SSW, bin ich im 2. ÜZ wieder Schwanger geworden. Er ist jetzt 6 Jahre geworden. 18 Monate später erneut erfolgreich, er ist jetzt 3 Jahre alt und jetzt bin ich in der 27.SSW. Drücke dir die Daumen, dass es bei dir schnell wieder klappt und diesmal erfolgreich. Toi toi toi
ekiam
ekiam | 11.07.2015
4 Antwort
Vielen Dank an alle ... Es ist nur so verdammt schwer wieder von vorn anzufangen ... warten auf Eisprung ... und dann hibbeln ... Geduld ist nicht so meine Stärke ... leider
Wurmi16
Wurmi16 | 11.07.2015
5 Antwort
1x im nächsten Zyklus und diesmal nach 1 Jahr
Steff201185
Steff201185 | 12.07.2015
6 Antwort
Will dir Mut machen.. Hatte im Oktober 14 eine Fehlgeburt in der 12. Woche, habe mich aber nicht ausschaben lassen. Der Arzt verordnete eine Wartezeit von 3 Monaten, woran ich mich auch gehalten habe. Dann wurde ich zwar gleich wieder schwanger, hatte aber wieder eine Fehlgeburt in der 6. Woche. Anschließend haben wir es mit Verhütung nicht genau genommen, sodass ich gleich mit dem nächsten Eisprung wieder schwanger wurde. Bin jetzt in 21. Woche mit einer Tochter. Also es ist biologisch möglich sofort schwanger zu werden, habe auch keine Komplikationen oder eine Risikoschwangerschaft.
Haselmaus123
Haselmaus123 | 13.07.2015
7 Antwort
@Haselmaus123 Danke..das macht mir wirklich Mut ...
Wurmi16
Wurmi16 | 13.07.2015
8 Antwort
Zu mir hat der Arzt gesagt, in den ersten 3 Monaten sind es meist schwerwiegende Fehlbildungen im Erbgut, die Kinder wären gar nicht lebensfähig. Das nennt man die natürliche Selektion, die kranken Embryos entwickeln sich nicht mehr weiter oder sterben ab. So ähnlich bekommt das wahrscheinlich jede erklärt, die eine Fehlgeburt hatte. Der FA meinte, es wären immerhin um die 20% von allen festgestellten Schwangerschaften. Mir persönlich hat geholfen, viel mit anderen zu reden. Man meint immer, man ist allein mit seinem Schicksal. Aber wenn man sich so umhört in der Umgebung, gibt es ganz viele Frauen, die Fehlgeburten hatten. Das Gute. Alle haben im Anschluss doch noch Kinder bekommen. Hat der Arzt was gesagt, ob du jetzt wieder verhüten sollst?
Haselmaus123
Haselmaus123 | 14.07.2015
9 Antwort
@Haselmaus123 Nein ich muss nur am 28.7. nochmal zur Blutentnahme wegen Hcg Wert..hab gestern nochmal getestet ... es war ein hauchdünner 2. Strich zu sehen ... also es ist noch hcg vorhanden
Wurmi16
Wurmi16 | 14.07.2015
10 Antwort
@Wurmi16 Es war ja eigentlich keine Schwangerschaft vorhanden ... es kam zwar zur befruchtung ging dann aber einfach nicht weiter ... beim Ultraschall war nur zu sehen das sich meine schleimhaut aufgebaut hatte aber es war keine Fruchthöhle zu sehen ... nach meiner Fg im februar sollte ich nur eine Mens abwarten ... hat dann aber erst im Juni wieder geklappt zumindest dachte ich das u war ja dann doch nichts ...
Wurmi16
Wurmi16 | 14.07.2015

ERFAHRE MEHR:

Würdet ihr noch ein Kind bekommen?
14.03.2013 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading