rohesser in der schwangerschaft

juanna18
juanna18
23.10.2007 | 3 Antworten
ich mache mir sorgen habe zum ersten mal 2rohesser seid ich schwanger bin gegesen und bin in der 35 woche passiert da was hab solche angst bitte antwortet mir?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hab auch
bis vor kurzem hin und wieder mal schwarzwälder schinken und pfefferbeisser gegessen und uns gehts saugut soweit. man sollte es wohl net machen, aber die gelüste..... lg pam
pams
pams | 24.10.2007
2 Antwort
Rohwurst
Es wird geraten auf einige Lebensmittel in der Schwangerschaft zu verzichten. Dazu gehören rohe Eier, rohes oder kurz gebratenes Fleisch, Rohwurst, rohe Fische und Rohmilch bzw. Käse daraus. Man kann dadurch die Gefahr einer Salmonellen- oder Listerienerkrankung vermeiden. Das heißt NICHT, daß sich in jeder Rohwurst Salmonellen oder Listerien auch tatsächlich befinden! Du brauchst dir also kein Sorgen zu machen - die Gefahr ist relativ gering. Hab auch schon Rohwurst gegessen, bin in der 31. Woche schwanger und es is nix passiert. LG
selina76
selina76 | 24.10.2007
1 Antwort
also ich habs
nicht gemacht rufe doch morgen ma deinen fa an und frage da ma nach
jessi210
jessi210 | 24.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen