7+1 ssw Embryo nu 4.9mm und schwacher Herzschlag

Diana|Werth
Diana|Werth
11.01.2018 | 6 Antworten
Hallo ihr ich bin total am verzweifeln, ich hatte schon November 2015 eine Fehlgeburt.Bin schon weiter zurück gestellt worden, laut letzter Periode die am 30.10 war ...Bin aber jetzt 7+1 ssw , vor einer Woche war ich 6+1 ssw mit Embryo Größe 3.6 mm und hörbaren Herzschlag ...War Heute wieder beim Frauenarzt und sie meinte ohjee das sieht nicht so gut aus ...Der Embryo ist zwar gewachsen auf 4.9 mm aber der Herzschlag war diesmal nicht zuhören nur ganz schwach sehrbar. ..Nun bin ich total fertig das ich wieder eine Fehlgeburt haben werde....Wer hat auch solche Erfahrungen gemacht? Danke jetzt schon für Eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ich habe stimme SuseSa zu. Gib die Hoffnung nicht auf.
ekiam
ekiam | 14.01.2018
5 Antwort
Das tut mir sehr leid. Gibt die Hoffnung nicht auf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2018
4 Antwort
Danke für Eure Antworten. ..Aber ich war Freitag nochmal im KH und es ist kleiner geworden und kein Herzschlag, d.h wieder eine Fehlgeburt
Diana|Werth
Diana|Werth | 13.01.2018
3 Antwort
Ich finde es ein gutes Zeichen, dass dein Würmchen so gut gewachsen ist. Man sagt pro Tag 1mm und wenn du bei 6+1 SSW bei 6, 3cm warst, hättest du bei 7+1SSW bei 4, 3cm sein müssen und dein Würmchen ist 4, 9cm. Wann will dich dein FA wieder sehen? Denke positiv.
ekiam
ekiam | 13.01.2018
2 Antwort
Hey, ich kenne das gar nicht, das in einem so frühen Stadium der SS der Herzschlag hörbar ist. Im Ultraschall sichtbar, klar. Und da hatte ich mich gefragt, was die Ärztin mit schwach meint. Schwach hörbar......tatsächlich würde ich nur schwach hörbar, wenn überhaupt hörbar so früh erwarten. Schwach sichtbar? Kann auch an der Lage und der Handhabung des Ultraschalls liegen. Manchmal ist der Herzschlag in der 7. SSW nich gar nicht sichtbar. Oder meinte sie tatsächlich zu langsam? Wie dem auch sei, leider kannst du gar nicht viel machen ausser versuchen die Ruhe zu bewahren . Tut was für dich, was dir gut tut, versuch Stress zu vermeiden und lasse es körperlich ruhig angehen. Vielen Frauen geht es am Anfang so. In der Frühschwangerschaft ist der Ultraschall oft eher ein als ein Segen. Stell dir mal vor: vor 40 Jahren wüsste eine Frau in deiner Situation nur das sie schwanger ist und würde sich darüber freuen. Sie hätte keine Ahnung was der Herzschlag da macht. Ich wünsch dir das alles gut wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2018
1 Antwort
Erst Mal Glückwunsch zur Schwangerschaft. Ich hatte auch schon eine Fg. Da steigt natürlich die Angst. Aber du solltest dich selbst gerade jetzt nicht unter Stress setzten das ist schlecht für dich und das Baby. Das, dass herz schlägt ist doch schon Mal ein sehr gutes Zeichen. Ich hab den Herzschlag meines Babys noch gar nicht gehört nur gesehen. Schon dich etwas und Gib dem Baby Zeit. Ich habe von einer Mami aus dem Forum einen guten Rat bekommen. Viele kleine Ziele stecken und die ssw genießen. Leg dich in die Badewanne mit einem guten Buch und Lenk dich etwas ab. Das entspannt dich eventuell etwas. Ich drück dir die Daumen das alles gut geht.
Isa_s
Isa_s | 11.01.2018

ERFAHRE MEHR:

Keine embryonale Anlage 7 SSW
29.06.2011 | 7 Antworten
lage des embryo 7ssw?
26.01.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading