Bei wem ist es dieser Druck nach unten auch so EXTREM? 34 ssw

Turkin21
Turkin21
14.09.2010 | 4 Antworten
Also langsam mach ich mir Sorgen :((((

Es wird immer schlimmer tut teilweise mehr weh der druck macht mich fertig:((

Der kleineliegt schon ganu unten und drückt auf den muttermund laut Arzt und bekomme auch leichte unterleibschmerzen mal nurkurz 2 sec. gestern habe ich meine FA angerufen und sagte ich will das sie nachschaut da ja der Muttermund weich ist und sie meinte nur ich soll schnell ins KH aber wozu ist ja so das ich denke es kommt :))) Kann dieser Druck was bedeuten? Ich habe abends immer einen Harten bauch und der kleine ist seit gestern soo ruhig.

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Geh zum Arzt oder ins Krankenhaus lieber einmal zu viel als zu wenig nachgeschaut.
maggy1230
maggy1230 | 14.09.2010
2 Antwort
hi
fahr mal lieber ins KH sicher ist sicher. Lieber einmal zu oft als zu wenig.
Frany
Frany | 14.09.2010
3 Antwort
Hast
du dein Kind seit gestern nicht mehr gespürt? Wir weit bist du noch mal genau? Ich bin jetzt 32. SSW und habe auch starken Druck nach unten, aber nur, wenn ich sitze oder stehe/laufe. Im Liegen ist der Druck weg und das ist wohl ausschlaggeben. War gestern bei der Hebamme und habe nachsehen lassen und ich bin komplett zu und der Gebärmutterhals ist lang. Einen harten Bauch bekomme ich ebenfalls regelmäßig über den Tag verteilt, das ist aber normal, weil die Gebärmutter schon übt. Schmerzen habe ich auch oft beim Laufen, manchmal auch ein Stechen nach unten. Ist aber alles in Ordnung. Wenn du sehr unruhig bist, dann lass im KH einmal nachsehen, ob du zu bist und was das CTG sagt. Einmal täglich solltest du dein Kind deutlich spüren, wenn du es davor auch regelmäßig gespürt hast. Wenn das der Fall ist, musst du eigentlich keine Angst haben. Deine Beschwerden jedenfalls hätten mit dem Wohlbefinden des Kindes wahrscheinliche direkt nichts zu tun.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
4 Antwort
@Maulende-Myrthe
WIe oben genannt bin ich in der 34 ssw und nein ich spüre mein kind nur viel weniger seit 2 Tagen und dieser druck ist bei mir auch beim liegen!!!! Soweit geht es mir gut ab und an habe ich nur mal extremen magenschmerzen verteilt sich um den ganzen bauch herum aber wenn ich merke ok es ist wirklich schlimm dann fahre ich sowieso ins KH nur dachte ich das der druck vieleicht was sein kann weil senkwehen dachte ich das das kind ins becken rutscht aber bei mir ist er ja schon tief unten!!!! lg
Turkin21
Turkin21 | 14.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt 34+4 ssw Baby sehr zierlich
08.05.2014 | 14 Antworten
Zwillinge 34 ssw drohende frühgeburt?!
15.11.2013 | 11 Antworten
34 ssw nurnoch Schmerzen , !? Normal !?
12.11.2013 | 12 Antworten
Gewicht Baby in der 34. Ssw `?
14.12.2012 | 11 Antworten
Wie sind Chancen bei KS in der 34.SSW?
15.11.2012 | 15 Antworten
gewichtszunahme 34 ssw
30.10.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading