19 SSW stechende Unterleibsschmerzen rechts

silvi0709
silvi0709
16.05.2010 | 2 Antworten
hey mädels ..

hoffe euch gehts gut..

wollt mal fragen ob das wér kennt, das er in der SS im unterleib stechende schmerzen hat/hatte .. fühlt sich an wie seitenstechen ..

mein arzt meinte letztens nur das wären die mutterbänder .. ?!?!

ich weiss jede SS ist anders aber bei meiner ersten SS hatte ich nicht soo schmerzen..

manchmal hab ich das gefühl das ich mir im nauch was eingezwickt hätte..vorallem nachts wenn ich raus aufs ec muss .. !

Bin eh morgen beim arzt..da ich ab dienstag in der therme auf urlaub bin und wollt vorher ncoh wissen ob eh alles ok ist.. ;)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Ja, ich bin 20. SSW und ich kenne das auch aus dieser und aus der ersten SS. Das sind ganz klar die Mutterbänder, denn die Gebärmutter wächst und dehnt sich. Wenn Du dann ruckartig aufstehst oder viel stehst, dann können die sehr weh tun, oder stechend schmerzen. Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen - ist ein GUTES Zeichen, dass dein Kind wächst.
deeley
deeley | 16.05.2010
2 Antwort
kenn ich..
hatte ich von der 12.ssw bis zur 22.ssw. das sind dehnungsschmerzen. aber frag trotzdem nochmal nach. der arzt kann es dir besser erklären lg und eine schöne kugelzeit!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Starke unterleibsschmerzen 9ssw
16.04.2015 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading