Ist der Clearblue digital Schwangerschaftstest genauso sicher wie die normalen "Streifentests"?

polly555
polly555
28.03.2010 | 15 Antworten
Hallo zusammen,

ich hab mal eine komische Frage, ich warte seit Mittwoch auf meine Tage. Habe am Mittwoch morgen auch den ersten Test gemacht (clearblue digital), der zeigt "schwanger" an. Vor lauter Aufregung habe ich mir nach der Arbeit im dm gleich noch 3 weitere (clearblue digital und 2 normale Streifentests) geholt. Der Clearblue zeigte auch am Abend wieder "schwanger" an, die Streifentests wiesen erst einige Minuten später leichte 2. Linien auf. Daraufhin habe ich mir einen Termin beim Frauenarzt geben lassen. Dort wurde wieder ein Streifentest gemacht - der war negativ. Mit "ich solle noch ein paar Tage warten" - wurde ich von der Sprechstundenhilfe wieder nach Hause geschickt. Seitdem habe ich jeden Tag 1 digitalen und 2 Streifentests gemacht. Und immer das Gleiche, der Digitale zeigte direkt "schwanger" an, die Streifentests wiesen erst nach ein paar Minuten die schwache 2. Linie auf. Was bedeutet das nun? Und warum war der beim Arzt negativ? (Ich muss dazu sagen, dass ich 2x Urin abgeben musste, weil die Sprechstundenhilfe den 1. Urin versehentlich auf etwas anderes getestet hat..und dann kamen nur noch ein paar Tropfen Urin) Ich habe seit Tagen schwellende und empfindliche Brüste und starkes Ziehen im Unterleib.
Ich nehme Mönchspfeffer zur Regulierung meines Zykluses - seit ca 4 Wochen. Kommt das davon? Können alle digitalen Testergebnisse falsch sein? Warum werden die Streifentests erst nach einiger Zeit - und auch nur schwach - positiv? Gilt das Ergebnis dann überhaupt noch? Bin total verunsichert .. Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?

Vielen Dank und liebe Grüße
Polly
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ss tests - nein danke
also ich kann daz auch etwas sagen .. ich habe im februar als ich eine woche über nmt war 4 Clearblue tests gemacht digital und normale und alle zeigten mir negativ an . noch am gleichen tag zum frauenarzt und der test bei ihm und auch ultraschall bestätigten mir dann die schwangerschaft in der 5. woche ich hab mein baby in der 6.woche leider verloren :´( aber trotzdem kann ich dazu nur sagen ss test ob teuer oder billig - absoluter mist am besten gleich zum frauenarzt der macht auch ultaschall udn dann weisst du sicher was ist =)
Lunanereya
Lunanereya | 29.03.2010
14 Antwort
ja..
..leider...echt gemein...das ein positiver Test überhaupt falsch sein kann ist ganz schön krass...
polly555
polly555 | 28.03.2010
13 Antwort
@polly555
Mehr kann man da leider nicht tun, sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
12 Antwort
Mhhh
...okay. Werde wohl einfach abwarten müssen. Schrecklich.. ;o) Danke Euch!
polly555
polly555 | 28.03.2010
11 Antwort
RE
Also, ich gratuliere bestimmt noch nicht....weiss, wie doof das ist, wenn man dann doch nicht schwanger ist..eine sehr fiese Enttäuschung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
10 Antwort
@polly555
Drei Tage musste ich immer warten auf einen Termin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
9 Antwort
Die SS-Tests beim Frauenarzt sind sehr empfindlich,
der wäre im Fall einer Schwangerschaft positiv gwesen. Vielleicht hast du ja nur PMS?!?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
8 Antwort
Danke euch
für die schnellen Antworten. Nein, diese Clearblue-Tests zeigen keine Wochen an. Werde natürlich nächste Woche noch einmal zum Arzt gehen..aber eben, irgendwie wars schon peinlich. Und ich finds auch doof jeden Tag nen Test zu machen..aber ich bin soo aufgeregt und unsicher... Wie lange hast Du denn immer gewartet, bis zu nach den positiven Tests zum Arzt gegangen bist?
polly555
polly555 | 28.03.2010
7 Antwort
schawanger
also ich würde sagen, dass du ss bist! und warum der test bei deinem arzt negativ war? du hast dir schon die antwort selbst geschreiben.. das ist genau der grund! in der 2.urin probe war nicht mehr genug hcg!! also ich gratuliere dir schon mal und wunderschöne kugelzeit wünsche ich dir!! lg
Lino
Lino | 28.03.2010
6 Antwort
Hallo
Also ich habe immer streifentests gehabt. Und das ist normal das man ein paar min warten muss bei den meisten sind es 5 bis 10 min. Ich war immer schwanger wenn er positiv angezeit hat auch wenn die streifen leicht waren. Bei meiner ersten ss war der test beim arzt auch negativ und damals war in in der 5 woche. es kann auch sein das dein hormon noch nicht so hoch ist. Und wenn du zwei mal Urin abgeben musstest vieleicht war von dem Hormon einfach zu wenig da. Mach doch mal ein test Morgens nach dem Aufstehen da ist das Hormon am stärksten. Mach dir nicht so ein Kopf spätestens anfang 7 ssw sieht man es im Ultraschall. Kann auch schon in der 6 sein. lg
Hexteu
Hexteu | 28.03.2010
5 Antwort
RE
Ich habe in den letzten 2 Jahren 6 positive SS-Tests gehabt ohne schwanger zu sein...die aus der Drogrie haben immer positiv angezeigt und die in der Praxis nicht...das war schon voll peinlich, immer wieder dieses Sie sind aber gar nicht schwanger !.....vom Arzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
4 Antwort
kann
sein das der beim FA einen höheren HCG wert braucht um schwanger anzuzeigen. Mach doch nicht jeden tag schwangerschaftstest das bringt doch nichts sorry. Geh zu dem termin nochmal zum FA dann wird es sich schon zeigen.
Neuronet13
Neuronet13 | 28.03.2010
3 Antwort
Könnte schon sein...
das du schwanger bist. Tests positiv und die Schmerzen könnten auf einen Einnistungsschmerz hindeuten.
Capucchino
Capucchino | 28.03.2010
2 Antwort
Das steh da ja , sorry
...aber der Digitale Test zeigt doch auch die SS-Wochen an, oder nicht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
1 Antwort
Lange Rede, kurzer Sinn
Wie lange bist du denn überhaupt überfällig?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Clearblue digital bei NMT heute negativ
08.08.2011 | 6 Antworten
clearblue digital
04.04.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading