Zyste beim Ungeborenen?

steffilein79
steffilein79
30.10.2008 | 2 Antworten
Hallo zusammen, bin ganz neu hier und habe mal eine Frage. Bin jetzt in der 38.SSW und gestern wurde beim Ultraschall ein ca. 3cm großer runder schwarzer Fleck in Babys Bauch gefunden. Meine Ärztin sprach von einer fetalen Zyste oder aber einer vollen Blase beim Baby. Bin jetzt etwas besorgt, da eine genauere Untersuchung bei einem Spezialisten im Krankenhaus erst nächste Woche stattfinden wird.

Hat jemand schonmal was davon gehört oder evtl. eine ähnliche / gleiche Diagnose gestellt bekommen? Wäre schön wenn sich jemand meldet.

Viele Grüße
Steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Naja...
kommt drauf an, ob es sehr schlimm ist also das es die entwicklung sehr stört oder nicht!! Bei einer bekannten die hatte auch sowas gehabt, da wurde die dann entfernt wo der kleine auf der welt war! Weil es jetzt nicht so schlimm für die ntwicklung war! Habe aber auch gehört das wenn es stört müsste es sogar operieren im Bauch!! Naja also ich hoffe das es nur die Blase ist oder nichts schlimmes!! Ich drücke die dir Daumen!! Alles Gute!1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2008
2 Antwort
Ich hatte auch große Angst vor dem Termin...
bei mir bestätigte sich aber die Angst als ich beim Spezialisten war wurd ich und das Baby ganz schön unruhig als er uns dann rein rief machte er eine ultraschalluntersuchung am anfang sah alles perfekt aus herz, füße, hände, kopf, bauch alles sah gut entwickelt aus dan zoomte der Professor ran an die Stelle an der rechten Niere wo die Zyste sein sollte und meinte das wäre eine ziehmlich große und nicht nur die einzigste die linke Niere zeigte auch eine kleine Zyste und die Nieren waren vergrößert dadurch ... fäür mich viel eine Welt zusammen in diesem Moment da auch das Baby wenig Fruchtwasser hat und die Nieren bald die Stellung aufgeben auf Grund dass, das Baby nicht pinkeln kann wo gegen man nichts tun kann heißt es für meinen Sonnenschein den Weg in den Himmel es gibt nur 10 %Hoffnung meint der Arzt das die Blase sich füllt das Baby wieder Fruchtwasser abgibt und es seinen normalen ablauf nimmt, naja ich glaub bei dir wirds anders ausgehen wünsch dir auch sehr viel glück.
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 30.10.2008

ERFAHRE MEHR:

zyste am eierstock ausfall der periode?
18.04.2012 | 5 Antworten
Zyste im Kopf des Babys
11.04.2011 | 5 Antworten
Zyste - wer hatte damit schon Probleme?
26.01.2011 | 7 Antworten
Zyste alle 2 Monate Kann das sein?
09.11.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading