In welcher Schwangerschaftswoche habt ihr entbunden?

Schnuffelchen76
Schnuffelchen76
03.02.2014 | 40 Antworten
Hallo ihr Lieben

Frage steht schon oben, ging die Geburt bei euch schnell?
Bin heute 37+1 ... bin schon nervös.
Köpfchen liegt aber noch nicht richtig im Becken.
Muss wohl noch abwarten, obwohl es immer schwerer fällt.
Entbindungstermin ist bei mir der 23.02.2014

Ich würde mich über eure vielen Antworten freuen.
LG Schnuffelchen mit Knirpsi Inside 37+1
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

40 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
40 Antwort
Ich danke euch für die vielen Antworten.
Schnuffelchen76
Schnuffelchen76 | 04.02.2014
39 Antwort
1. SS 40+3 spontane Geburt 2. SS 39+4 leider KS 3. SS 40+0 Einleitung
Merlepups
Merlepups | 04.02.2014
38 Antwort
Achja, bei der 1.SS hatte ich zwei Stunden Wehen und eine Stunde davon lag ich im Kreissaal und bei der 2. SS war es nicht wirklich anders.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2014
37 Antwort
1. SS 36+4 2. SS 38+2
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2014
36 Antwort
1. ss 39+5, 2.ss 40+2 3. ss am ET und 4. ss 39+0
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2014
35 Antwort
Mein erster kam bei 40+5 nach einleitung innerhalb von knapo 2 stunden. mein kleiner kam genau am et von alleine innerhalb von 10 minuten.
Sahri24
Sahri24 | 04.02.2014
34 Antwort
37+3 Ssw kam meine Maus Zur Welt. Geburt ging relativ schnell. 14:00 Schleimpfropf abgegangen 16:00 Fruchtblase geplatzt 18:30 ins Krankenhaus 20:00 Kreissaal 22:47 Entbunden War mein erstes Kind und total überrascht das gar nicht so schlimm ist wie viele sagen :)
Jungemama2287
Jungemama2287 | 04.02.2014
33 Antwort
Einmal bei Et +15 und einmal Et + 10, also 43. und 42. Ssw per Einleitung.
deeley
deeley | 04.02.2014
32 Antwort
Mein Knirps kam an 40+6 in knapp 5 h von der ersten Wehe bis zum ersten Schrei zur Welt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2014
31 Antwort
Meine beiden kamen beide in 41+2 SSW ohne Einleitung zur Welt. Beim Großen hats von der 1. Wehe zum Schluss 5, 5 Stunden, wobei bei der letzten Wehe mit der Saugglocke nachgeholfen werden musste, . Bei der KLeinen hats 2, 5 Stunden von der ersten Wehe bis zum Schluss gedauert, ohne jegliche HIlfsmittel. Bei beiden Geburten keine PDA noch sonstige Schmerzmittel.. Alles Gute!
babyrocker
babyrocker | 04.02.2014
30 Antwort
Mit Einleitung insgesamt 3 Stunden, davon waren 1, 5 Stunden Presswehen. Kam allerdings 1 Woche später
HoppelHase2013
HoppelHase2013 | 04.02.2014
29 Antwort
1 kind 38+1 knapp 5 stunden wehen 2 kind 36+2 und 1 stunde und 21 minuten wehen . Mac dir keinen stress dein würmchen kommt wenn es bereit ist .
Mona19_84
Mona19_84 | 04.02.2014
28 Antwort
37+6 10stunden wehen, davon 45min presswehen. 38+3 19stunden wehen, davon 35min presswehen. 39+4 4tage einleitung, akkupunktur 23min presswehen
fluketwo
fluketwo | 04.02.2014
27 Antwort
1. Kind ca. 38 SSW per KS wegen BEL. 2. Kind genau auf ET. 3. Kind 40 + 3. 4. Kind 39 + 5. 5. Kind 39 + 6 6. Kind 36 + 6 per KS.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 04.02.2014
26 Antwort
Ah, gerade gelesen, ist ja nicht dein Erstes, dann weißt du ja eh Bescheid. ;-)
Zypta
Zypta | 03.02.2014
25 Antwort
41+0, also 42. SSW - 3 Tage Geburt, aber sowas vergisst man, sobald das Kleine im Arm ist 40+2 - Sturzgeburt 45 Min. 39+2 - Stuzrgeburt 40 Min. 40+2 - dank natürlicher Wehenschwäche 6 Stunden Meist kommen die ersten ohnehin später, mein dritter hätte sich auch mehr Zeit gelassen und die auch gebraucht, wenn man ihn gelassen hätte. :- ( Das wird schon, hab Geduld, jeder Tag in deinem Bauch ist gut für dein Kind im Normalfall.
Zypta
Zypta | 03.02.2014
24 Antwort
1.Kind 39+6 mit Einleitung 2einhalb std 2.Kind 39+1 alles in allem 3 std ... wobei an dem morgen die kleine noch gar nit im becken war..
yvi1981
yvi1981 | 03.02.2014
23 Antwort
die zwillinge kamen bei 34+5 ssw per ks und der kleine kam bei 39+4 ssw nach 14 stunden wehen und geburtsstillstand dann doch per ks.blasensprung hatte ich bei 39+3 mittags halb 3.war aber nur ein riss fruchtwasser ging nur tröpfchenweise ab.wehen haben dann nachts um 1 uhr gleich sehr stark alle 4-5 minuten angefangen und nach knapp 14 stunden blieb er dann quer mit dem kopf im becken stecken so das ich um einen ks gebettelt habe da die schmerzen trotz pda nicht mehr auszuhalten waren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2014
22 Antwort
40+6 und 40+3
Leyla2202
Leyla2202 | 03.02.2014
21 Antwort
39+0! :) Ben war in weniger als einer Stunde da. Ich hatte von Beginn an relativ starke und regelmäßige Wehen.. Bewegung war alles. Bin morgens aufgestanden und wusste mein Kind ist da, bevor ich schlafen gehe. ;)
LaraBB
LaraBB | 03.02.2014

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Bestimmung der Schwangerschaftswoche
21.08.2013 | 27 Antworten
Blutung in der 12. Schwangerschaftswoche
23.01.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading