Stuhlgang und Pupse bei der Geburt?

mamarapunzel
mamarapunzel
12.07.2009 | 17 Antworten
hi,

wie war das bei euch? Habt ihr bei der entbindung eure hebamme angepupst oder sogar stuhlgang gehabt?


ich stell mir das schwierig vor, das zu kontrollieren in welche richtung man presst und locker lässt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nee
wenn die Zeit reicht, bekommst vorher noch einen Einlauf und dann ist da nix mehr mit Stuhlgang. Ich hatte nur immer das Gefühl ich würde Urin verlieren, aber das war lt. Hebamme Fruchtwasser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2009
2 Antwort
Ganz ehrlich....
ich habe keine Ahnung, das war ehrlich gesagt das Letzte an was ich da gedacht habe. Und Kontrollieren kannst du da gar nichts wenn die Presswehen da sind. Und selbst wenn es passiert bist du nicht die erste der es passiert... Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2009
3 Antwort
hi
also ich hab davon nix gemerkt war mir auch egal hauptsache es ging schnell
happybiene
happybiene | 12.07.2009
4 Antwort
daran denkst du garnicht
und ich glaub man kann es auchnicht kontrolieren ich hab mir vor der geburt nen einlauf machen lassen hatte somit kein stuhl bei der geburt hab auch nicht gepupst
Taylor7
Taylor7 | 12.07.2009
5 Antwort
hi
du bekommst nen einlauf damit der darm lehr ist damit sowas nicht passiert
bebiieone
bebiieone | 12.07.2009
6 Antwort
Hallo,
ich hab zwar per Kaiserschnitt entbunden und hatte einen Katheder, aber meine Hebamme hat im Vorbereitungskurs gesagt, das der Körper vor der Geburt den Darm entlerrt. Ich denke mal, Stuhlgang wirst du während der Geburt nicht haben. Wenn du es genauer wissen möchtest, frag doch einfach mal eine Hebamme, wie das genau abläuft. LG:Yilvina
Yilvina
Yilvina | 12.07.2009
7 Antwort
Ich hatte direkt
die Stunden davor wegen dem Wehendruck im Rücken immer aufs Klo gemusst. Zur Geburt wars dann wech--- ab und zu wischte die Hebamme unten lang, dass machte sie bei mir ganz rücksichtsvoll und alsob nichts gewesen war... wünsche dir das du ne suuupi Hebamme hast =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2009
8 Antwort
hi
ne da musst keine angst haben bekommst ja den einlauf und bis dann die geburt los geht dauert es ja noch ewig^^ und wenn die geburt los geht glaub mir du denkst dann nicht dran hoffentlich pups ich nicht oder muss mal :D nein du denkst dir hoffentlich is das kind bald herrausen! :)) mach dich nit verrückt!
Mischa87
Mischa87 | 12.07.2009
9 Antwort
also
meine hebi hat auch im kurs gesagt, dass man vor der geburt oft durchfall hat, womit der darm entleert wird.aber auch während der geburt kann es passieren.sie sagte jedoch, dass es nicht weiter dramatisch ist und die hebammen das wohl öfter sehen und ganz diskret einfach wegbringen.wird nicht viel aufhebens drum gemacht.
bernsdorf
bernsdorf | 12.07.2009
10 Antwort
geburt
bei mir hat sich der darm schon paar tage vor der geburt und dann am tag der geburt entleert, bevor wir ins krankenhaus sind. mir ist das also nicht passiert ;o) lg
Susi0911
Susi0911 | 12.07.2009
11 Antwort
...
Hallöchen, das war auch ne sehr große "ANgst" von mir
zora88
zora88 | 12.07.2009
12 Antwort
Natürlich oder Peinlich....
ich hatte einen Kaiserschnitt, gepupst und "aa" habe ich nicht gemacht bei der Geburt, aber einen Liter Wasser im stehen quer ins Entbindungszimmer, wie eine fontäne das war mir so egal in dem Moment und die Hebamme hat es diskret locker mit dem Aufnehmer entfernt. Selbst wenn ich pipi und aa in der höchsten phase gemacht hätte, das registriert du nicht als unnatürlich. Also immer locker bleiben und lass raus was raus muss. lg
Sahrafina
Sahrafina | 12.07.2009
13 Antwort
..................
Hmmm, also ich glaube, dass bei mir während der Geburt auch nix "passiert" ist... Hatte aber auch seit die Wehen losgingen Durchfall ohne Ende. Da war dann wohl nix mehr drin, was noch raus konnte...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2009
14 Antwort
Mir ist
es passiert unter den Presswehen...leider war weder ich noch mein Mann auf das vorbereitet...es war uns erst einmal peinlich...bis wir wußten das es vielen so ergeht! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.07.2009
15 Antwort
hi du
viele haben so wie ich auch vorher stuhlgang und ansonsten meinte meine hebi wär es nicht das erste mal das das passiert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2009
16 Antwort
Hallo
Also ich hab mir da lange Gedanken drüber gemacht. Aber als ich Wehen bekam, bekam ich Durchfall also der größte Teil war wohl raus. Aber nachher wo ich im Kreissaal lag, war mir das alles so scheißegal. Wobei ich sagen muss, dass ich keine Presswehen hatte, weil vorher der KS gemacht wurde. Aber in dem Moment ist dir das alles echt egal. Du hast dann andere Sorgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2009
17 Antwort
gut zu wissen
gut zu wissen, dass sich andere darüber auch gedangekn machen . vielen dank für die vielen antworten.
mamarapunzel
mamarapunzel | 12.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Stuhlgang bei der Geburt?
03.05.2011 | 43 Antworten
Jede Windel Stuhlgang normal?
04.02.2011 | 5 Antworten
Wie oft haben Eure Babys Stuhlgang?
16.12.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading