22. +4 viel zu hohen blutdruck immer über 150 hilfe!

lotte2012
lotte2012
07.04.2013 | 32 Antworten
hallo,

ich habe seit 2 tagen jeden tag ab und an mal gemessen weil ich mich so kimisch fühle :-( nun muss ich mit entsetzen fest stellen das mein blutdruck viel viel zu hoch war immer über 150 heute morgen war derblutdruck 155/91 :-( ich habe kein stress oder sportliche aktivitäten mache ich auch nicht. kennt das einer? ist das schädlich fürs baby?? mache mir voll die sorgen:-(

p.s. auf meinen ohren habe ich immer druck drauf wenn mein blutdruck zu hoch ist
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich würde schnellstens zu meinem FA und das kontrollieren lassen. Es ist nicht ganz ungefährlich in der SS mit Bluthochdruck
Capucchino
Capucchino | 07.04.2013
2 Antwort
ok habe gerade wieder gemessen und jetztist er 128/ 79 nach 1 1/2 stunden das ist doch nicht normal oder!!
lotte2012
lotte2012 | 07.04.2013
3 Antwort
Hi, also ich habe auch ständigen hohen Blutdruck, bin jetzt in der 38 ssw. Meine Ärztin ist auch ständig besorgt, musste auch Protokoll führen. Ich habe mir ein sehr gutes Messgerät zugelegt, eines aus der Apotheke für den Oberarm. Wenn du Kopfschmerzen entwickelst, deine Augen flimmern oder du Oberbauchbeschwerden bekommst, solltest du schleunigst zum Arzt, entweder in die Klinik oder in die Praxis ... wurde mir geraten. Hast du sonst noch Begleiterscheinungen?
Ruhelos
Ruhelos | 07.04.2013
4 Antwort
Geh zum FA morgen ich hatte es in meiner ersten SS auch und zum Schluß hatte ich dann eine Schwangerschaftsvergiftung.Laß er regelmäßig kontrollieren!
veilchen76
veilchen76 | 07.04.2013
5 Antwort
nimmst du gar kein Magnesium? Das ist das erste, wo mich der FA damals drauf hingewiesen hat. Habe dann hochdosierte Tabletten genommen und der BD war recht schnell wieder im Normbereich. Zusätzlich Folsäure einnehmen hilft noch ztusätzlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2013
6 Antwort
Der untere Wert ist aber estmal ok ... Jetzt kein Grund um in Panik zu verfallen, wäre ja auch nicht gut für den Blutdruck! Aber auf jeden Fall etwas, worauf du deine Hebamme oder den FA ansprechen solltest!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 07.04.2013
7 Antwort
also ich habe in der ss Bluthochdruck bekommen geh doch mal zum FA und klare das ab ich habe jezt Presinol bekommen meine werte sind wie die von dir gewesen nahem die Presinol seit der 12 ssw und mein Blutdruck ist normal seid dem
tinelo21
tinelo21 | 07.04.2013
8 Antwort
arg schlimm ist das nicht, aber auf dauer ist das nicht so gut und sollte behandelt werden. erfahrungsgemäß leider. verstehe nicht was okay an dem rr sein soll. man sagt bei 140/90 sollte man schon zum arzt. naja, aber jeder sagt da was anderes. aufjedenfall würd ichs kontrollieren lassen. lg.
stina1991
stina1991 | 07.04.2013
9 Antwort
@stina1991 Ich bezog mich auf die zweite Messung von 128/79, der Wert ist ok. Genauer sagt man: Wenn der Wert öfter als zweimal pro Woche über 140/90 ist, sollte man beim Arzt vorsprechen. Da der untere Wert eigentlich entscheidend ist, und der gerade mal um "1" über dem Richtwert liegt, ist es ne Sache, die beobachtet und beim Arzt angesprochen werden sollte, aber nu nix um gleich in Panik zu verfallen und Heute noch ins KH zu gehen ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 07.04.2013
10 Antwort
@lotte2012 Presinol hab ich auch bekommen, als ich in der zweiten Schwangerschaft zwei Wochen lang mit Bluthochdruck zu kämpfen hatte. Und dann mit einem Blutdruck von 175/130 in der Praxis war ... War aber doof, laut Beipackzettel darf man dann nicht mehr Auto fahren ... Also stand der Wagen auf dem Stellplatz und ich hab den Großen zu Fuß in den Kiga gebracht und abgeholt ... Auch Einkaufen war ich dann meist zu Fuß ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 07.04.2013
11 Antwort
also rat meiner fa bin ich ins kh gefahren den es ist eine sache die nicht gut für das baby und mich isz. war da bei mir wurde 30 minten lang immer wieder gemessen und es war immer in ordung aber da es am tag nicht nur ein mal vorkommt sondern öfter muss ich jetzt einen arzt aufsuchen und eine 24 stunden blutdruckmessung machen lassen. und dann müssen wir sehen was wir dann machen. man sollte immer dringend den arzt aufsuchen wenn man so einen hohen wert hat in der ss wurde mir erklärt den es kann wie unten schon einer geschrieben hat eine ss vergiftung sein genauso wie das das baby nicht mehr richtig versorget wird. zum glück gehts meiner kleinen gut und bis jetzt hatte ich auch nichts mehr weiter. weitere symptome sind nur schwindel nein ich nehme nur jod und magnesium
lotte2012
lotte2012 | 07.04.2013
12 Antwort
meinte rat meiner hebamme :)
lotte2012
lotte2012 | 07.04.2013
13 Antwort
ich habe auch bluthochdruck , ..bin jetzt in der 35.ssw und nehme schon presinol 1250 mg insgesamt am tag und das ist schon viel! Dennoch bin ich froh wenn ich einen wert von 150/90 habe, ..weil das noch an der genze liegt zu dem was noch ok ist , ..mein wert liegt meistens bei 170/100 oder 180/110 , ..hol dir am besten mal ein gutes gerät für den oberarm und führ tagebuch für deinen FA mit mind. 5 messungen am tag
black-rose21
black-rose21 | 07.04.2013
14 Antwort
ah ok ja messe 4 mal am tag habe es auch immer aufgeschrieben. mein vater verkauft diese dinger daher muss ichdie mir zum glück nicht kaufen :-) muss aber sagen nach dem heftigen bluthochdruck heute morgen habeich bis jetztgarnichts mehr gehabt also normaler wert. ist das bei dir auch so black-rose21?
lotte2012
lotte2012 | 07.04.2013
15 Antwort
Hast du denn noch andere Symptome, wie Eiweiß im Urin, Übelkeit, Sehstörungen, oder Oberbauchschmerzen, die auf eine Schwangerschaftsgestose hinweisen könnten? Das würde ich dann beim FA auf jeden Fall mit ansprechen ... Wenn nicht, dann ist es erstmal "nur" Bluthochdruck, der beobachtet werden muss ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 07.04.2013
16 Antwort
nein habe sonst weiter keine symptome. urin haben sie auch gleich getestet da war auch alles ok.
lotte2012
lotte2012 | 07.04.2013
17 Antwort
ich habe halt trotz dem presinol noch so hohe werte , ..deshalb wird bei mir immer weiter gesteigert mal schauen was mein fa morgen sagt, ..
black-rose21
black-rose21 | 07.04.2013
18 Antwort
also ich kann mich nicht beschweren hatte ja auch so hohe Werte und meine eine halbe morgens und eine halbe abends von der presinol Tablette hatte auch sonst keine Probleme mit Urin oder so nur jetzt habe ich diabetis bekommen leider hat aber nichts mit dem Blutdruck zu tun
tinelo21
tinelo21 | 07.04.2013
19 Antwort
@AliceimWunderla ah okay sorry, hab ich falsch verstanden gehabt :)
stina1991
stina1991 | 07.04.2013
20 Antwort
darf ich noch fragen, ob dein baby von der größe und dem gewicht her normal entwickelt ist?
stina1991
stina1991 | 07.04.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Blutdruck
03.07.2013 | 11 Antworten
hoher blutdruck in der schwangerschaft
01.03.2012 | 15 Antworten
Hoher blutdruck
27.07.2010 | 7 Antworten
Niedriger Blutdruck gefährlich?
07.10.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading