Sex nach Schwangerschaftsabbruch

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.11.2010 | 18 Antworten
Hallo, wollte mal fragen wie das mit dem Sex nach einem Abbruch ist, ob man unbedingt 2 Wochen warten muss, da es ja zu einer Infektion kommen kann .. aber wenn man Kondom nimmt, dürfte es doch eigentlich nciht passieren oder?
Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung von euch, wäre lieb von euch?

P.S: Bitte keine Vorwürfe oder sonstiges, nur die Frage beantworten..Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn die Ärzte die s sagen das man 2 Wochen Karenz hält...nun da gibts gute Gründe und man sollte sie einhalten
2 Wochen ohne Sex hält ja wohl jeder aus, oder? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.11.2010
2 Antwort
also
ich denke man sollte schon besser warten, der körper brauch ja auch seine zeit um sich wieder umzustellen.
xjessyx
xjessyx | 12.11.2010
3 Antwort
...
ich fühl mich aber sehr gut und die Blutungen sind schon nach einem Tag weg gewesen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2010
4 Antwort
@PrinzessinLea09
Warum fragst du wenn du doch sowieso das machst was du möchtest? Ich kann dir nur sagen das ich es nicht machen würde und auf die Ärzte hören würde ... egal wie gut ich mich fühle Wie gesagt 2 Wochen hält ja wohl jeder durch ... und die Gesundheit steht höher wie der Spaß :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.11.2010
5 Antwort
...is doch richtig
ich mache nicht was ich will ... außerdem hab ich ja auch gefragt, ob jemand damit erfahrung hat und das habt ihr ja offensichtlich auch nicht ... also mal ganz locker bleiben und noch was ... meine Freundin hatte mir gesagt, das ihre Ärtzin damals gesagt hatte, das es mit Kondom ginge, auch vor den 2 Wochen ... deswegen habe ich gefragt, ob jemand damit erfahrung hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2010
6 Antwort
...is doch richtig
ich mache nicht was ich will ... außerdem hab ich ja auch gefragt, ob jemand damit erfahrung hat und das habt ihr ja offensichtlich auch nicht ... also mal ganz locker bleiben und noch was ... meine Freundin hatte mir gesagt, das ihre Ärtzin damals gesagt hatte, das es mit Kondom ginge, auch vor den 2 Wochen ... deswegen habe ich gefragt, ob jemand damit erfahrung hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2010
7 Antwort
@PrinzessinLea09
Was schlägst du für einen Ton an? Wenn du eine Frage stellst solltest du auch die Antworten und Meinungen anderer vertragen können!!! Bitte bleibe du locker, ja?
Maxi2506
Maxi2506 | 12.11.2010
8 Antwort
...ich vertrage das schon
du bist die jenige die mir vorgeworfen hat, eh das zu tun, was ich will ... was nicht stimmt, habe lediglich auch geantwortet ... also
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2010
9 Antwort
Ich hab Eigene erfahrung!!!
Warte einfach 2 wochen ab auch wenn du dich gut fühlst! Dein körper muss sich erstmal wieder erholen immer hin wordest du operiert und so ein abbruch ist nicht mal eben so gemacht der hinter lässt spuren in deinem körper!!!!!!
buterblume25
buterblume25 | 12.11.2010
10 Antwort
Habe Erfahrung
und würde warten, ich hatte leider eine Gebärmutter Entzündung anschließend und das waren schreckliche schmerzen. Bei mir waren die Umstände etwas anders aber immer noch einen Abbruch
Mel2404
Mel2404 | 12.11.2010
11 Antwort
he
allso egal ob abbruch oder geburt es ist eine offene wunde und sex sollte erst nach der ersten periode erfolgen allso 4-6 wochen . lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2010
12 Antwort
tja...
hättest vielleicht gleich ein kondom benutzen sollen, dann hättest dir den Abbruch gespart!!!!! Man kann sich einfach derartige Komentare nicht verkneifen, wenn man genug gute Freunde hat, die sich ein Kind wünschen ... und es klappt einfach nicht ... und das teilweise schon seit 10 Jahren ... und dann immer wieder zu lesen, wieviele junge Frauen einen Abbruch vornehmen, nur weil ein Kind gerade nicht ins Konzept passt ... oder derartiges! ja, heutzutage ist einfach alles ZU einfach!!!
Corie
Corie | 12.11.2010
13 Antwort
wie lange her
wie lange ist den der abbruch her?ich würde deinem körper schon die zeit lassen letzendlich war es ein eingriff und du hast eine wunde und die wundheilung gehtt nicht innerhalb von einem tag.und wenn ihr jetzt sex habt kann es passieren das es wieder auf geht.also halte die zeit durch.ist dir denn jetzt schon nach sex? lg
pullertriene
pullertriene | 12.11.2010
14 Antwort
kondome können auch platzen....glaubstés.....
mal ganz ehrlich..wenn man an nichts anderes im kopf hat is klar das es nich klappt ... und wenn heut zu tage alles so einfach wäre ... dann würden deine freunde bestimmt keine 10jahre rumfummeln sondern sich mal untersuchen bzw.helfen lassen ... und über frauen zu urteilen nur weil sie einen schwangerschaftsabruch hinter sich haben ist ziemlich oberflächlich!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2010
15 Antwort
@PrinzessinLea09
oberflächlich ist jemand der einfach ein kind abtreibt ... man tötet ein Kind! Es gibt die Möglichkeit, wenn man aus welchen gründen auch immer das Kind nicht will oder behalten kann, das Kind auszutragen und zur Adoption freizugeben ... damit wäre dem kind geholfen ... es wird leben und es wird einem Paar was sich untersuchen lassen hat und keine Kinder bekommen kann sehr glücklich werden lassen ... alle wären glücklich ... die leibliche Mutter, das Kind und ein Paar! Aber das ist ja die etwas schwerere Lösung ... man muß ja das Kind austragen und es bekommen ... hmm.da hätte man wohl früher dran denken sollen ... Verhütung ist heute soo sicher ... wenn man sich dran hält und es ernst nimmt :-) Ich urteile nicht persönlich ... aber generell halte ich Menschen die abreiben für herzlos, egoistisch, verantwortungslos, unzuverlässig und gefühlskalt Außnahmen: vergewaltigung und schwerste behinderung wo man das ganze kein Leben nennen kann! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.11.2010
16 Antwort
@Maxi2506
DU SAGST ES!! Und PrinzessinLea09 wie oberflächlich kann man denn überhaupt sein, solch Kommentare abzulassen?? 10 Jahre rumfummeln ... ?? Denkst du nicht, dass die sich auch längst haben untersuchen lassen?? jede Möglichkeit ausgeschöpft? Jede Frau darf froh und stolz sein, Kinder auf natürliche Weise bekommen zu können! und JA ein Abbruch ist heutzutage wirklich ZU einfach ...
Corie
Corie | 15.11.2010
17 Antwort
typisch ü30
... mehr brauch man dazu auch nicht sagen.Ihr habt ja so viel Plan vom Leben ... und ihr meint eine Adoption wäre besser fürs Kind?? Wollt ihr mir erzählen, dass ihr damit besser klar kommen würdet, ein Kind weg zu geben und sich immer zu fragen, obs ihm wohl jetzt gut geht oder ob es irgendwann nach einem sucht ... sorry aber dann lebe ich lieber damit, als immer daran zu denken, das irgendwo da draußen mein Kind lebt! Ihr müsst auch denken, das jede Frau die solch einen Schritt geht, total gefühlskalt ist ... sicherlich ist so etwas nicht leicht, aber ich habe mich lieber dagegen entschieden, als wenn ich ein Kind bekommen hätte und dann scheiße behandle, weil ich es ja eigen tlich nicht wollte ... mal ganz ehrlich ... is euch sowas lieber???Ich glaube nicht, denn man siehts leider viel zu oft im Fernsehen oder liege ich da falsch???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
18 Antwort
typisch ü30
... mehr brauch man dazu auch nicht sagen.Ihr habt ja so viel Plan vom Leben ... und ihr meint eine Adoption wäre besser fürs Kind?? Wollt ihr mir erzählen, dass ihr damit besser klar kommen würdet, ein Kind weg zu geben und sich immer zu fragen, obs ihm wohl jetzt gut geht oder ob es irgendwann nach einem sucht ... sorry aber dann lebe ich lieber damit, als immer daran zu denken, das irgendwo da draußen mein Kind lebt! Ihr müsst auch denken, das jede Frau die solch einen Schritt geht, total gefühlskalt ist ... sicherlich ist so etwas nicht leicht, aber ich habe mich lieber dagegen entschieden, als wenn ich ein Kind bekommen hätte und dann scheiße behandle, weil ich es ja eigen tlich nicht wollte ... mal ganz ehrlich ... is euch sowas lieber???Ich glaube nicht, denn man siehts leider viel zu oft im Fernsehen oder liege ich da falsch???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Schwangerschaftsabbruch in der 22.Woche
27.05.2013 | 69 Antworten
schwangerschaftsabbruch im 4 monat
16.04.2012 | 20 Antworten
Schwangerschaft? Schwangerschaftsabbruch
22.05.2011 | 14 Antworten
Rechte nach Schwangerschaftsabbruch?
20.03.2011 | 11 Antworten
Periode nach Schwangerschaftsabbruch
23.03.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading