Kostenübernahme für spirale

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.09.2009 | 20 Antworten
ich war am montag bei meiner frauenärztin und sie hat mir die spirale empfohlen. ich möchte gerne die hormonspirale , da die für 5 Jahre ist außerdem habe ich angst mir einen kupferspirale einsetzen zulassen, da ich eine nickelallergie habe und angst habe, dass ich auch eine allergie bekomme.
ich habe heute bei der aok angerufen und die haben gemeint sie zahlen die spirale nur bis zum 20. Geburtstag
wisst ihr vielleicht wo ich wegen einer kostenübernahme nachfragen kann.
lebe derzeit auch leider von harz 4
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Und wer übernimmt dann die Kosten für meine Pille???
Laisy80
Laisy80 | 30.09.2009
2 Antwort
.
wie wäre es, wenn du fragst, ob du sie in raten zahlne kannst?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
3 Antwort
-
Also ich musste mein Implanom und alles selber zahlen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
4 Antwort
Huhu
Die zahlt Dir niemand hab die auch und mußte 300 Euro hinblättern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
5 Antwort
@MaryJohanna
habe meine frauenärztin ja schon gefragt aber die macht das leider nicht ich meine ja nicht komplett übernehmen sonder wenigsten ein anteil oder ein darlehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
6 Antwort
@balkangirl
ich glaube kaum, das du sowas kriegst... sparen..... sorry!!!! wieso nimmst denn nicht die pille? kostet auch nur 18€ für 3 Monate!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
7 Antwort
---
Hab auch alles selbst gezahlt.
kaba4
kaba4 | 30.09.2009
8 Antwort
Hast Du einen sozialmedizinischen Dienst vor Ort?
Dann frag da mals nach. Viele Städte haben den und nach Vorlage von Geringem Einkommen bzw. Hartz4 übernehmen die 100% der Verhütungskosten. In wievern das jetzt mit einer Spirale ist weiß ich nicht - da frag lieber nach. Hier in Berlin werden Pille und 3-Monatspritze übernommen.
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.09.2009
9 Antwort
dafür nicht
ich arbeite schon immer mir hat nie einer die pille oder so bezahlt, finde es auch richtig so. sorry nichts gegen dir. musste wohl wenn du sie willst selbser zahlen, lasse mir die auch setzen nach der geburt
kuckuck123
kuckuck123 | 30.09.2009
10 Antwort
Hallo
Das deutsche Gesundheitssystem ist voll für n Arsch. Die Kosten einer Abtreibung übernimmt die Krankenkasse, aber für Verhütung leider nicht. Also wenn die Krankenkasse abgelehnt hat, kannst du nichts machen, denn die müssen die Kosten ja sonst übernehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
11 Antwort
....
die muß du leider selber zahlen da gibt es keine stelle die die bezahlt eine bekannte kriegt auch hartz 4 und mußte das auch genau wie die pille
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
12 Antwort
-
Ich musste schon mit 16 Jahren das Zeug selber bezahlen..schade, dass da niemand hilft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
13 Antwort
bei mir....
hallo erst mal zu deiner angst wegen der allergie die spieralle ist allergie frei! ich habe auch eine starke nickel allergie und ich vertrage die spieralle super. ich habe über 2 jahre versucht das irgendjemand die kosten übernimmt leider vergeblich .aber ich habe mit meinem arzt gesprochen und ich konnte die spieralle in raten zahlen sonst hätte ich das auch nicht machen können frag dein arzt doch einfach mal nach raten zahlung. lg
nadine4386
nadine4386 | 30.09.2009
14 Antwort
@MaryJohanna
welche pille kostet denn 18 €?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
15 Antwort
@nadine4386
ich habe ja meine ärztin schon gefragt wegen einer ratenzahlung aber sie macht das leider nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
16 Antwort
tut mir leid
wenn sie das nicht macht ruf doch einfach mal die frauenärzte an die bei dir in der nähe sind und frag nach raten zahlung bei der spieralle findest du einen ach ein termin aus. dann gehst du ein zwei mal zur untersuchung und entscheidest dann ob der arzt ok ist und läst dir dann die spieralle einsetztn lg
nadine4386
nadine4386 | 30.09.2009
17 Antwort
@balkangirl
Also Du bekommst die spiralle vom Sozial medizinischem dienst 100% kostenlos musst deinen bescheid mitnehmen und ein rezept deiner ärztin, denn ich bekomme meine dort am freitag eingesetzt und das 100& kostenlos!!!!!!!!!! So geil wieder wie sich alle aufregen....man man
habibimama
habibimama | 30.09.2009
18 Antwort
@habibimama
habe gerade gegoogelt habe aber leider keinen sozialmedizinschen dienst bei mir in der nähe gefunden ich werde einfach mal morgen profamilia anrufen und dort nachfragen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
19 Antwort
@balkangirl
ja genau mach das die können dir sagen wo du sie finden kannst!!!
habibimama
habibimama | 30.09.2009
20 Antwort
@Gabriela1511
ähm... warte schaue nach... die heißt MICROGYNON!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009

ERFAHRE MEHR:

spirale ziehen
31.01.2014 | 12 Antworten
Spirale verloren.
22.11.2012 | 3 Antworten
meine spirale kommt heut raus!
22.08.2012 | 9 Antworten
Kiga Kostenübernahme,
29.11.2011 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading