Neunmalkluge Kinder - manchmal ist man als Mutter echt sprachlos

Solo-Mami
Solo-Mami
07.12.2010 | 11 Antworten
Meine Lia überrascht mich immer wieder .. Madam ist gerade 4 Jahre alt geworden - gestern fragte sie mich, warum manche Menschen leben und andere sterben müßen ..

Nun, die Erklärung war einfach: sie werden geboren, wachsen und wenn sie alt werden sterben sie. Oder haben eine Krankheit oder einen Unfall, dann sterben sie früher.. "Mamaa, das ist doch viel einfacher" meinte sie dann. "Es liegt am Herzen. Wenn das aufhört zu pochen, dann stirbt man - einfach so" ..

Heute Morgen auf dem Weg zur Kita: "Du Mama, es gibt Menschen die erfrieren. Die haben keine Wohnung und müßen draussen schlafen und dann erfrieren sie"

Ich hab in der Kita nachgefragt - die haben solche Themen nicht. Weder von Seitens der Kinder noch von den Erziehern .. und Nele, ihre große Schwester hätte solche Gespräche auch nicht mit ihr ..


Also; wo hat meine Lia sowas her ? (denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
sowas geht denen im kopf rum
und sie schnappens auf..das sind auch bestimmt teilweise verlustängste, die hat meine jetzt schon, die kommt mit ihren nicht mal 3 manchmal mit sachen an wo ich mich frage wie sie darauf kommt ... vll haben auch ihre freunde sowas mal angesprochen weil da wer gestorben ist oder so und nun wütets im kleinen köpfchen .-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
2 Antwort
......
Vielleicht hat sie in den Nachrichten letzte Woche gehört, dass Menschen durch die Kälte erfroren sind und sich deshalb mit dem Thema befasst. Schaut sie mit Dir manchmal Nachrichten?
Wichtelchen
Wichtelchen | 07.12.2010
3 Antwort
RE
Helena kommt auch immer mal mit Themen und Thesen um die Ecke, die sie nie in der Schule besprochen haben oder im Freundeskreis hatten. Damals im Kindergarten war das auch nicht anders Ich weiss auch nie, wo sie so etwas her hat ... beängstigend manchmal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
4 Antwort
Nachrichten gucken beide nicht mit
Lia hatte zwar vor ner Woche den Horror-Unfall mit der Tram halbwegs mitgesehen ... aber da hatten wir drüber schon gesprochen ... Vielleicht sind das auch logische Zusammenhänge, die so einem Kind immer mehr klar werden. Sicher, wir haben ne Menge Bücher hier ... aber mich erstaunt es total, dass sie mit gerade mal 4 Jahren soweit denkt ... das war bei meiner Großen damals nicht so - glaub ich
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.12.2010
5 Antwort
Vielleicht ham sich Eltern im KiGa darüber unterhalten und sie hat es aufgeschnappt.
Oder vielleicht ham sich andre Kinder drüber unterhalten, die es bei ihren Eltern oder so gehört oder im TV gesehn ham.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
6 Antwort
hmmm
wenn ihr mit der u bahn oder so unterwegs seid, viel. bekommt sie dort die obdachlosen mit oder die leute in der bahn reden drüber und sie hört zu! ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
7 Antwort
vielleicht
druchs Fernsehen oder Radio?? Aber es ist erstaunlich, worüber kinder sich Gedanken machen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 07.12.2010
8 Antwort
sie
hat das sicher irgendwo aufgeschnappt als ihr mal unterwegs wart..kiddies kriegen mehr mit als wir denken un was wir gar nicht mitbekommen
yvi1981
yvi1981 | 07.12.2010
9 Antwort
@Solo-Mami
Ich wunder mich bei meinem 4-jährigen Sohn auch immer wieder, was bei ihm Kopf so rumschwirrt und wo er das wohl herhaben könnte. Auch die Erzieher sagen, das, was er im Stuhlkreis jeden Morgen erzählt, hätte Sinn. Meine Große ist da auch anders gewesen. Kann auch sein, dass irgendwo mal das Radio an war und dort in den Nachrichten drüber gesprochen wurde.
Wichtelchen
Wichtelchen | 07.12.2010
10 Antwort
Wer weiß wer weiß ....
ich find ehrlichgesagt aber auch cool Die Art von ihr, wie sie mich immer "von oben herab" belehren tut ... goldig
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.12.2010
11 Antwort
@solo mami
meine Tochter mina ist jetzt 2 1/2 jahre da kommen auch manchmal sprüche raus da muss ich mir das lachen verkneifen. halt dich daraus, guck nach vorne und fahr es ist grün, ich kann das alleine ich bin kein baby mehr mama ... seit dem sie im kiga ist ist es heftig geworden, sie strotzt vor selbstbewustsein. aber auch so süß. Lg, Nadmeck
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Sind hier Mütter die 3 Kinder haben?
11.06.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading