⎯ Wir lieben Familie ⎯

Kind lernt laufen und schläft total schlecht?

Deluxe-Lady
Deluxe-Lady
16.04.2010 | 5 Antworten
Kennt ihr das? Er ist im Allgemeinen oft sehr quengelig und total anhänglich, das kann ich mir noch erklären, da sie ja auch erstmal merken müssen, wow ich kann was neues, aber meine Mama, die war immer da und ist immer da und da ändert sich nix. Aber er schläft jeden Tag schlechter .. gestern ist er zwischen 18:45 und 0:00 um die 10x weinend aufgewacht. Er beruhigt sich zwar schnell, aber wacht eben sehr oft auf. Noah Joel war noch nie ein super Schläfer, bis auf den März, den er mal so gut wie durchgeschlafen hat, ist er immer 5-10x die Nacht wach geworden, aber das ist schon extrem ..
Hat auch ungefähr begonnen Anfang April, als er seine ersten Schritte gemacht hat, nun kann er laufen, noch wackelig ist klar und krabbelt trotzdem noch teilweise .. hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Achja er ist 10, 5 Monate!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
ja kenne ich auch meiner schläft seit er 10 monate alt ist garnet mehr durch reisen seit 3 monaten in der nacht 2-3 std rum naja schon anstrengend aber ich bin zuversichtlich das es bald besser wird . lg
09mama
09mama | 16.04.2010
2 Antwort
hallo
das klingt nach nem wachstumsschub! da schlafen die Kleinen meist unruhiger, wachen oft auf und weinen . Bei meiner Kleinen ist es im Moment auch so . Vorallem merkt man es auch daran das sie was neues probieren, und das scheint ja bei euch auch so zu sein. Ich denk das ist ne Phase die wieder vorbei geht . war jedenfalls bis jetzt immer so! Und vom alter her kommt das mit dem Wachstumsschub bei euch auch hin . LG
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 16.04.2010
3 Antwort
da können wir uns die Hände reichen...
meine Kleine hat mit dem schlechter schlafen angefangewn, als sie ihre ersten 2-3 Schritte alleine gelaufen ist. Nun läuft sie in der Wohnung schon die meißte zeit, fällt aber auch ab und zu noch auf den popo, und erst jetzt so langsam wird es wieder besser. Sie ist normalerweise ein super schläfer, geht abends gegen halb 6 ins bett und wird morgens wach zwischen 7 und 9. Aber die letzte zeit kam sie nachts auch ganz häufig und ließ sich nur schwehr beruhigen. Ich hoffe das langsam mal wieder "Normalität" einkehrt, denn das zerrt echt an den Nerven . Meine kleine ist 1 Jahr alt.
Nini1986
Nini1986 | 16.04.2010
4 Antwort
...
ohja, mit dem laufen wächst ja nicht nur die zahl der neuen eindrücke sondern auch die mögliche unabhängigkeit. und das macht den kindern erstmal angst. es wird wieder besser! meine tochter ist 2 jahre alt und ist auch ein schlechter schläfer. in schlechten zeiten wacht sie auch bestimmt 8mal in der Nacht auf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2010
5 Antwort
Zähne
In dem Alter schießen aber auch Zähne in den Kiefer ein . Dann sind sie meistens öfters Nachts wach unde tagsüber auch heuliger. Meine Kleinste bekommt jetzt erst die meisten Zähne und da merk ich auch das ich nachts öfters mal hoch muss .
Panzerschlacht
Panzerschlacht | 16.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Kind schläft nicht durch, 2,5 jahre
18.07.2013 | 3 Antworten
Sohn 23 Monate schläft total schlecht
17.09.2012 | 3 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
31 ssw und von kind total genervt?
29.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x