Kind 2 Jahre schläft nur auf der Couch

DeniseNRW2013
DeniseNRW2013
04.01.2015 | 4 Antworten
Hallo ihr lieben,
Ich brauche einen Rat. Mein Sohn der jetzt nächste Woche 2 wird will pertu nicht in seinem Bett schlafen. Seit Wochen schlafe ich mit ihm auf der Couch aber mein Rücken macht das auch nicht mehr mit. Heute haben wir mal versucht ihn nach oben in sein Bett zu bringen aber sobald wir nur im Flur sind kriegt er die Panik. Ich hatte ihn dann in sein Bett gelegt und habe versucht ihn zu beruhigen aber er will da pertu raus. Er klettert sogar übers Bett. Tagsüber ist er gerne in seinem Zimmer und will nicht nach unten und zum Abend hin ist es genau anders rum.
Selbst bei uns im Bett will er nicht. Wenn wir es mal schaffen ihn abends mit zu uns ins Bett kriegen wird er nachts wach und will mit mir nach unten. Er macht mir den Eindruck als wenn er Angst hat oben trotz das wir dabei sind und licht auch an ist. Ich hoffe ihr habt ein guten Tipp wie ich ihn an sein Bett gewöhnen kann.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Sehe das genau wie Triskel7912. Ihr müsst konsequent sein. Ich würde damit anfangen, dass er dann alleine auf der Couch schlafen muss. Im Bett hat er ja auch alleine geschlafen. Erkläre ihm, das du in deinem Bett schlafen willst. Eine Umstellung wird euch viel Kraft und Zeit kosten, aber das schafft ihr schon!! Alles Gute für euch...
Ponylein171
Ponylein171 | 05.01.2015
3 Antwort
Danke Das Schlafzimmer liegt direkt gegenüber von seinem Kinderzimmer Ich werd es versuchen ich hoffe das klappt irgendwann
DeniseNRW2013
DeniseNRW2013 | 05.01.2015
2 Antwort
hat er überhaupt schon mal in seinem bett geschlafen? hatte er sich mal vor etwas erschrocken?
Bienchen76
Bienchen76 | 04.01.2015
1 Antwort
pertu = partout :) sry ^^ ist euer schlafzimmer auch oben? wenn nein, dann würde ich ein babyfon ins zimmer stellen und ihm zeigen, dass ihr ihn hört, wenn er nachts was sagt oder wach wird. dazu würde ich ihm ein nachtlicht schenken. mein 2 jähriger liebt seinen huhu von ikea ^^ ein kleiner geist als nachtlicht. damit läuft er im dunkeln nachts zu uns. ansonsten muss ich leider sagen. ihr müsst konsequent sein und euch nicht die schlafstätte vom kind befehlen lassen. ihr seid die eltern und ihr solltet durchsetzen, wo der kleine mann schläft. da er solche angst hat, würde ich auf jeden fall dabei bleiben bis er schläft und das erst langsam entwöhnen, wenn er keine angst mehr hat. versichert ihm, dass ihr da bleibt und auf ihn aufpasst. er wird trotzdem anfangs schreien, seid stark und setzt euch durch. viel glück ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Verwechselt 6 und 9, Kind 5 Jahre
23.01.2014 | 10 Antworten
1 jähriges kind in kita?
19.08.2013 | 23 Antworten
Kind schläft nicht durch, 2,5 jahre
18.07.2013 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading