Kind fast 4 Jahre schläft sehr unruhig!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.08.2013 | 3 Antworten
Wie schlafen eure kleinen so? Alessia ist schon immer ein Kind das nachts den Tag extrem verarbeitet und träumt sehr viel! Wenn Vollmond ist noch extremer dann weint/ schreit sie total auf und lässt sich meistens kaum beruhigen! Ist aber dabei auch wach!!
Meine mama sagte mir das ich als Kind genauso war bis ich 6 Jahre wurde jede Nacht extrem geweint und gebrüllt! Wurde aber nie festgestellt woran es liegt meine mama war mit mir zu einigen Ärzten sogar auch beim Kinderpsychologen! Aber es wurde nie ein Grund raus gefunden! :-(
Aber es jetzt am eigenen kind zu sehen ist total schmerzhaft:-( würd meiner Maus gerne helfen aber wie? Vor allem möchte ich ihr es auch ersparen zu tausend Ärzten zu rennen! Habt ihr evtl. Tips? Danke schon mal und bitte nur ernst gemeinten antworten! LG Kerstin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das hatte ich auch lange Zeit mit meinem Mottchen ... ich habe dann den Tipp bekommen Aconitum D6 aus zu probieren ... uns hat's geholfen ... zwar nicht sofort, aber nach einer Woche stellte sich eine deutliche Besserung ein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2013
2 Antwort
Hab in der Apotheke heute nach gefragt die meinten ich muss es erst mit dem Arzt abklären ob ich die nehmen kann / darf für die Maus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2013
3 Antwort
hallo! meine eiden haben und machen es noch immer sehr viel verarbeitet im schlfa ... je aufregender der tag war umso unruhiger die nacht ... mit eric konnte ich als baby kaum irgendwas aufregendes machen, der hat mir das sofort mit ner unruhigen nacht quittiert. selbst jetzt schläft er sehr unruhig ... wenn wir mal in einem zimmer schlafen müssen, dann ist es für uns ne sehr kurze nacht ... er wälzt sich umher, schmaztz, redet laut, sitzt auch plötzlich mal, reagiert aber nie auf ansprache und kann sich auch früh nicht erinnern, was los war. anna ist ähnlich, die redet und weint auch viel, träumt auch oft schlecht ... letztens rief sie ganz laut: papa papa komm mal schnell, papa wie blöd rübergerannt und sie schlief ... wir versuchen schon aufregungen zu vermeiden, was natürlich nicht immer geht ... wenn es dch sehr stressig und aufregend war, reden wir viel drüber meist beim abendessen oder dann vorm schlafen gehen ... da wird nochmal alles besprochen was schön war und was nicht so schön war ... damit kommen wir ganz gut ... ein schönes rital habt ihr ja sicher, das hilft auch noch ganz sehr ... wenn wir mal nicht dazu kommen, weil es eben spät wude, hat anna ganz sehr zu tun ...
rudiline
rudiline | 21.08.2013

ERFAHRE MEHR:

warum schläft meine tochter so unruhig?
03.10.2013 | 11 Antworten
Kind schläft nicht durch, 2,5 jahre
18.07.2013 | 3 Antworten
unruhig schläft wenig und schreit viel
12.06.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading