Wie habt ihr bemerkt das ihr schwanger seid ?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.01.2020 | 9 Antworten
Ich habe immer gesagt das ich irgendwann gerne ein Kind haben möchte. Habe es einige male drauf angelegt, irgendwann dachte ich mir dann :vielleicht kann ich gar keine Kinder bekommen :/ habe mich dann langsam mit meinem Verdacht abgefunden. Und ZACK 2 Monate später positiver ss-test.
Habe bei der Einnistung wie ich im Nachhinein feststellen konnte 3 Tage lang gedacht ich hätte nen Sonnenstich weil es mir echt dreckig ging konnte nicht essen hab mich übergeben.. 4 Wochen später dachte ich dann oke Mens müsste langsam kommen.. Und 2 Wochen später hab ich dann doch mal getestet (Positiv) weil meine Mens normal immer pünktlich ist :)
Gibt es jemanden dem es ähnlich ging?
Wie habt ihr bemerkt das ihr schwanger seid ?
:)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bin jetzt 31+2 :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2020
2 Antwort
mich verwundert es immer wieder , dass man mit 24 Jahren bezw. wenn man noch so jung ist , denkt , man keine Kinder bekommen kann ... wenn man nicht die Gebärmutter rausbekommen hat oder eine sonstige schwerwiegende Erkrankung hat ... ansonsten ... freu ich mich für Dich ... alles Gute und eine schöne Restschwangerschaft ... ich bin jede Nacht aufgewacht , weil mir schwindelig war und hatte Übelkeit ... dachte allerdings es käme durch die Hormone , die ich damals genommen habe ... genau 2 Wochen nach der Insemination wurde ich einbestellt ... der 1. Test dort in der Kinderwunschklinik war negativ ... die Enttäuschung war groß, denn irgendwie hab ich mich anderst gefühlt ... allerdings kann das ja auch Einbildung sein , wenn man Kinderwunsch hat ... somit wartete ich brav auf meine Mens ... die blieb jedoch weiterhin aus ... dann testete ich nochmals zuhause ... dieser Test war dann positiv ...
130608
130608 | 17.01.2020
3 Antwort
Wenn man an fruchtbaren Tagen gv hat und das öfter macht man sich schon Gedanken ob man überhaupt schwanger werden kann.. Freut mich das es bei dir geklappt hat :) Wie weit bist du jetzt wenn ich fragen darf ? Lieben Dank:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2020
4 Antwort
Also bei mir wäre's ein kleiner Schock. Habe etwas Übergewicht und dadurch hatte ich eine insulinresitenz. Habe seit der Geburt meiner Tochter vor 2 Jahren meine Tage nicht mehr bekommen. Habe dann metformin bekommen. Wollte erstmal wieder einen vernünftigen Zyklus haben. Die Ärztin meinte noch es kann sein das das Medikament nicht wirkt. habe es dann regelmäßig genommen bis ich auf der regulären Dosis war. Als es dann nach 2 3 Monaten immer noch nicht zur Blutung kam hatte ich schon Angst das es gar nicht klappte. Ich hatte mich dann auch schon ein paar mal übergeben habe es aber nicht auf eine ss gesetzt sondern dachte es wäre das metformin weil das eine Nebenwirkung ist. Habe dann aber im November einen Test gemacht um eine Schwangerschaft auszuschließen. Der Test war sofort positiv und ich war total geschockt. Bin jetzt 15+3.
Schnucki89
Schnucki89 | 17.01.2020
5 Antwort
Ich freue mich für dich :) Das ist sicher ein Schock aber jetzt freust du dich bestimmt oder ? :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2020
6 Antwort
@Cocoloca Ja klar jetzt ist alles gut und wir freuen uns sehr
Schnucki89
Schnucki89 | 18.01.2020
7 Antwort
@Schnucki89 Das freut mich für euch :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2020
8 Antwort
Ach schön, herzlichen Glückwunsch:) Sobald man die Gedanken mal ausstellt funktioniert es:) Bei uns ging es auch sehr schnell. Vor 4 Monaten das erste mal drüber gesprochen das der Wunsch besteht und 2 Monate später schwanger ???? Meine Tage waren erst 2 Tage überfällig aber ich habe trotzdem einen Test gemacht und siehe da positiv. Habe paar Tage später dann direkt nochmal 3 Tests gemacht von günstig bis teuer und alle waren positiv und der Termin beim FA hat es dann letzt endlich auch bestätigt :) Und jetzt hoffen das alles gut geht. Ich freue mich für alle Schwangeren die diese auch genießen können ???? Alles gute euch
vrenii
vrenii | 20.01.2020
9 Antwort
@vrenii Ich wünsche dir alles gute für die Schwangerschaft:) Ich genieße es sehr und bin trotzdem froh wenn er bald da ist weils langsam echt anstrengend wird :D Die ersten 4 Monate konnte ich leider nicht so genießen aufgrund von Hyperemesis war länger stationär deshalb aber als das richtige Medikament gefunden wurde ging es bergauf:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2020

ERFAHRE MEHR:

Wie bemerkt man einen Blasensprung/Riss?
07.07.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading