10 Tage vor Periode Schwangerschaftsanzeichen?

binhier
binhier
19.11.2013 | 17 Antworten
Hey,

ich bin neu hier und ich weiß, die Frage nervt sicherlich, weil sie bestimmt schon 100 gestellt wurde und natürlich sollte man bis zum NMT warten und erst dann testen usw., aber ich wollte mich trotzalledem mal hier umhören :P

In 10 Tagen sollte ich meine Periode bekommen, am 11.-zum 15. hatte ich Mittelschmerzen sprich vermutlich einen ES ( Ziehen in den Eierstöcken, Zwicken und Zwacken in den Eierstöcken, gelblicher Ausfluss).. Das verging, hatte auch an diesen Tagen GV und nun habe ich seit gestern (18.11.13) ein Pieken im Unterleib, dass nur sehr kurz stattfindet, aber immermal wieder auftritt, meine Brustwarzen schmerzen auch und das obwohl erst in 10 Tagen meine Periode kommen sollte..Hatte das nie zuvor, kann das an dem Mönchpfeffer eventuell liegen(Nebenwirkungen??, nehme das seit ca 2 Wochen), oder könnten das sind das Schwangerschafts-Anzeichen?

Einen Termin beim FA habe ich erst in einer Woche :/ Bei wem waren das Schwangerschaftsanzeichen ??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@binhier Natürlich KÖNNTE es sein, dass man eine Einnistung spürt, aber genauso KANN man Stechen haben, OHNE dass es zur Befruchtung kam und eine Einnistung stattfindet. Ich habe das auch immer wieder mal. Dann zawackt es überall, die Brustwarzen sind empfindlich und mir geht sogar manchmal der Kreislauf weg oder mir ist schlecht. Trotzdem bin ich dan nicht schwanger. Im Gegenzug dazu, habe ich bei den meisten SS überhaupt keine Anzeichen vorher gehabt und merkte erst, dass ich schwanger bin, wenn die Mens ausblieb. Also nach diesen Zeichen zu gehen, ist in etwa so effektiv, wie in eine Kristallkugel zu sprechen. Daher sage ich ja, versuche das alles zu ignorieren und warte einfach ab, ob Deine Mens kommt oder nicht. Damit tust Du Deinen Nerven den größeren gefallen.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 19.11.2013
16 Antwort
@Moppelchen71 Mit dem "Zwacken" meinte ich ja meinen ES, nicht die Einistung, die Frage war, ob das Stechen im Unterleib etwas mit einer Einistung zutun haben könnte, welches mir in anderen Foren durch Erfahrungsberichte bestätigt wurde..
binhier
binhier | 19.11.2013
15 Antwort
@binhier Die Einnistung findet ja in der Gebärmutter statt. Da würde Zwacken in den Eierstöcken also nicht herkommen. Und mit den Brustwarzen hat die Einnistung dann ja noch weniger zu tun.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 19.11.2013
14 Antwort
@Moppelchen71 Die Frage war ja eigentlich, ob das eventuelle Einistungs-Symptome sind, habe mich verschrieben, die "Schmerzen" hatte ich zuvor nie, trotz starken Kinderwunsches und PMS dürfte es auch nicht sein, nicht 10 Tage vor Periode, das hatte ich nämlich auch nie zuvor gehabt.. Wollte nur wissen, ob es Frauen gibt, bei denen diese Symptome "Einistungs-Anzeichen" waren, Schwangerschaftanzeichen meinte ich nicht, habe mich wie geschrieben verschrieben ?!
binhier
binhier | 19.11.2013
13 Antwort
@binhier Die Einnistung braucht, von der Befruchtung, bis sie vollständig abgeschlossen ist, etwa 7-10 Tage. Erst wenn die Frucht fertig "angedockt" hat, wird das hCG gebildet, das als Nachweis für die SS benötigt wird. Schwangerschaftssymptome beginnen also erst dann, wenn der Körper der Mutter sich hormonell umstellt, also NACH vollständiger Einnistung. Und wie Tara1000 bereits sagte, können erste Anzeichen einer SS und PMS sich sehr gleichen. Man kann also viel hinein interpretieren und hat dann die 50:50 Chance, entweder zufällig richtig zu liegen oder ganz böse enttäuscht zu werden, wenn dann die Mens doch kommt. Mein Rat an Dich: Versuche eine mögliche SS auszublenden, bis Deine Mens tatsächlich ausbleibt. Damit schonst Du Deine Nerven.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 19.11.2013
12 Antwort
@Tara1000 Ja nur eigenartig, dass ich diese "Schmerzen", davor nie hatte, obwohl mein Kinderwunsch schon immer sehr ausgeprägt war, hatte das nie zuvor, da macht man sich dann natürlich seine Gedanken ;)
binhier
binhier | 19.11.2013
11 Antwort
Schwangerschaftsanzeigen und PMS sind einander sehr ähnlich. und bei starkem Kinderwunsch fängt man ohnehin an, jedes Zwacken und Zwicken überzubewerten.
Tara1000
Tara1000 | 19.11.2013
10 Antwort
@Merlepups Nee wieso sollte ich jetzt meine Periode bekommen ? Bekomme sie erst am 29. .. Habe auch schon gegoogelt über Einistung usw., aber das alles bringt mich auch irgendwie nicht weiter D:
binhier
binhier | 19.11.2013
9 Antwort
@binhier hmm ich hab das mit der einnistung und so weiter eh nie verstanden, geb aber trotzdem mal mein Kommentar, theoretisch müsstest du doch sonst trotzdem jetzt deine Peri bekommen oder? und im nächsten monat weiß man mehr, oder? ich muss jetzt mal googlen
Merlepups
Merlepups | 19.11.2013
8 Antwort
Hat keiner ´ne Antwort parat?? Ist ja öööddeeee :/ :P
binhier
binhier | 19.11.2013
7 Antwort
@DASM Joo kein Ding :P
binhier
binhier | 19.11.2013
6 Antwort
@binhier öm ok, nix für mich :D aber danke für die aufklärung
DASM
DASM | 19.11.2013
5 Antwort
@DASM Dieser hier ist zb. ein Fruchtbarkeitskalender..Einfach Daten eingeben und ausrechnen lassen.. https://www.femibion.de/fruchtbarkeitskalender.html
binhier
binhier | 19.11.2013
4 Antwort
@binhier was ist denn ein fruchtbarkeitskalender? o.O @moppelchen71 ah ok. hab halt gelesen, dass es maximal 14 sind
DASM
DASM | 19.11.2013
3 Antwort
@DASM Kommt auf den Zyklus der Frau an. Bei mir ist ES meist nur 8-10 Tage vor NM.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 19.11.2013
2 Antwort
@DASM Laut "Fruchtbarkeitskalender", wäre gestern die Einistung gewesen..
binhier
binhier | 19.11.2013
1 Antwort
heißt es nich immer, dass man 14 tage vor der nächsten blutung bei ner frau aupassen muss die keine verhütungsmittel nimmt? weil da der eisprung ist? demnach wäre dein eisprung ja erst vor 4 tagen gewesen. ich kenn mich jetzt nicht aus, aber wäre das nicht eher sehr unwahrscheinlich, dass du da schon was merkst? wenn man sich "aufklärungsvideos" über schwangerschaft ansieht, dann nistet sich die eizelle doch gerade erst ein, bzw. teilt die sich derzeit nich erst?
DASM
DASM | 19.11.2013

ERFAHRE MEHR:

Zyklus 70 Tage /Mönchpfeffer
19.06.2016 | 2 Antworten
Wieviel Tage vor periode Ss Anzeichen?
10.01.2016 | 5 Antworten
Immer 14 Tage nach Es Periode?
09.08.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading