wie lange habt ihr mit clomifen versucht schwanger zu werden?

kleinefee000
kleinefee000
25.08.2010 | 8 Antworten
mein freundund ich versuchen jetzt seit über ein jahrein baby zu bekommen aber es klappt leider nicht.nun habe ich clomifen verschrieben bekommen und wollte mal wissen wie eure erfahrungen damt sind
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hi
meine Frauenärztin hat 6 Zyklen Clomofen mit mir gemacht, aber keinen Erfolg, meine Schleimhaut war nicht ausreichend und auch die Spermien von meinem Mann waren nicht der Knaller. Bin dann im dezember 09 in eine Kiwu-Zentrum gegangen. Im Februar unter Clomi erste IUI. Drei insgesamt. Hatte Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Müde, war gereizt. Danach hat man uns eine ICSI nahe gelegt da die Spermien meines Mannes immer schlechter geworden sind. Und was soll ich sagen? Bin nu 6te Woche schwanger. Viel Glück und das dir das in der Form erspart bleibt. Steffi
SrSteffi
SrSteffi | 25.08.2010
7 Antwort
@kleinefee000
hab ich auch garnich unterstellt. fakt is aber das es laut doc ohne hilfe nich geht und als ich alles abgeblockt habe hat es problemlos gefunzt.
ElishaEli
ElishaEli | 25.08.2010
6 Antwort
@ElishaEli
beim sex denken wir doch garnicht an ein baby, denn der sex ist uns sehr wichtig und wenn man ständig an ein baby denkt klappt es sowieso nicht
kleinefee000
kleinefee000 | 25.08.2010
5 Antwort
3 monate
1, 5 jahre ohne hilfe aber mit temperatur messen um nach dem eisprung zu schauen. das wollte meind oc 6 monate lang. er meinte eisprung kommt spät. clomifen nhmen das hilft. haben das 3 monate gemacht und dann wurde mir alles einfach zu blöd. bin in den urlaub hab mich entspannt, abgelenkt und zack schwanger. ohne irgendwelche mittelchen oder sonst was. VOTE for happy sex :)
ElishaEli
ElishaEli | 25.08.2010
4 Antwort
hallo
clomifen tabletten haben bei mir überhaupt nicht angeschlagen. musste dan auf eine höhere dosis umsteigen und dann spritzen. erst dann hat es mit der schwangerschaft eklappt. aber du musst es erst versuchen. dann weißt du ob sie dir helfen. nebenwirkungen oder so hatte keine gehabt.
sari01
sari01 | 25.08.2010
3 Antwort
nach
9 monaten haben wir aufgegeben... muss dazu sagen haben auch fast alles versucht... nach gute über 2 jahren war es uns dann scheiss egal... auf gut deutsch gesagt als ich dann aber wieder mein leben in der hand nehemen wollte und arbeiten wollt. ja herlichen glückwunsch schwanger :-) ohne wenn und aber denke vllt. war´s bei uns nur reine kopfsache
wonny1980
wonny1980 | 25.08.2010
2 Antwort
kenn ich nicht
aber mal so als tipp...plan mal etwas, was du unmöglich machen kannst, wenn du schwanger bist...nen fallschirmsprung oder so....meistens klappts dann, weil es eigentlich grad nicht so gut passt...;) war bei meiner freundin so und bei mir auch...nur das ich keinen fallschirmsprung machen wollte sondern nen neuen job angefangen hab
carrie6
carrie6 | 25.08.2010
1 Antwort
Hallo,
ja bei mir war es so ich hab die clomifen tabletten im Februar diesen jahres bekommen habe die erste kur genommen, sind ja 5 tabletten und 3 wochen später wurd ich schwanger und hab es dann im Anfang mai erfahren also es ging super schnell. Viel glück und liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010

ERFAHRE MEHR:

nach clomifen morgen Ultraschall
14.03.2012 | 16 Antworten
1 ss clomifen! 2 ss auch clomifen?
14.11.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading