Clomifen ohne Eisprung auslösen? Verstehe alles nicht mehr.

jacquido
jacquido
10.04.2016 | 3 Antworten
Hallo Ihr Lieben,
mein Partner und ich wünschen uns sehnlichst ein Kind, zwei Jahre geübt und nichts passiert. Letztes Jahr war mein Partner zum Spermatest alles in Ordnung. Infolge dessen wurde mein Eisprung mit Predalon 10000 iE ausgelöst, Folikel hatten sich gebildet jedoch nur ein richtiges. Naja nach 3 Versuchen, immer noch nicht schwanger. Dann im Januar war ich zur Bauchspiegelung alles in Ordnung, nur die Gebährmutter etwas nach hinten geneigt. Nun habe ich meinen Frauenarzt gewechselt, er glaubt es liegt viel am Kopf nur leider kann ich dies auch nicht einfach abstellen, da ich mir so sehr ein Baby wünsche. Nun ja der jetzige Frauenarzt möchte nun mit Clomifen anfangen, aber mit Predalon nicht auslösen, da dies nicht sein Ding wäre. Aber was nützt mir dass? Verstehe ich alles nicht emrh , er meinte ich sollte dann in ein Kinderwunsch Zentrum.

Könnt ihr mir helfen und eure Erfahrungen schreiben?

Ich danke euch von ganzen Herzen.
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo, Hmm Clomifen nehmen und dann kein ES auslösen? Versteh ich auch nicht ganz ... Leider ist es wirklich so das es oft eine Kopfsache ist! War bei mir auch so! 3, 5 Jahre versucht unter anderem auch mit Clomifen.Alles nix geholfen.Als ich endlich selbst damit abgeschlossen u abgefunden hatte, und mich erstmal beruflich weiter entwickeln wollt, zack siehe da!Ich wurde schwanger. Ganz natürlich ohne irgendwelche Medis.Obwohl das laut meiner Ärztin nie möglich gewesen wäre. Daher auch mein Tipp versuche dich abzulenken.Macht zusammen urlaub.vergiss den Druck u lass es einfach geschehen. Ich kann dir das Buch "Gelassen durch die Kinderwunschkzeit" vorschlagen. Hatte es mir selbst gekauft allerdings nur 2 seiten davon gelesen und dann hatte ich es nicht mehr gebraucht ... ;) Aber es soll sehr gut sein. Glg
Jungemama2287
Jungemama2287 | 10.04.2016
2 Antwort
Ich habe Clomifen genommen und bei mir wurde nicht der ES ausgelöst. Nie Folikelreifung wurde auch nie kontrolliert. Hieß damals nur, vom 5-10 Tag nehmen und hoffen. Da ich damals im Forum gelesen hatte, dass die Folikelreifung kontrolliert werden würde und der ES mit einer Spritze ausgelöst würde, war ich auch sehr irretiert. Aber es hat sofort im 1. ÜZ geklappt. Drücke dir die Daumen, dass es bald klappt.
ekiam
ekiam | 11.04.2016
3 Antwort
Hallo Ich hab auch sehr lange mit meinem mann alles probiert. Hab das clomifen bekommen und auch ohne auslösen und es hat geklappt die Maus ist jetzt fast drei jahre alt
tinelo21
tinelo21 | 16.04.2016

ERFAHRE MEHR:

Kein Eisprung trotz Spritze?
14.04.2014 | 3 Antworten
eisprung auslösen 2 follikel ?
07.12.2012 | 5 Antworten
trotz eisprung clomifen einnehmen?
02.03.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading