Ei Einnistung Wer ist schwanger und was habt Ihr bei der Ei-Einnistung gespürt

rapunzel555
rapunzel555
13.08.2009 | 6 Antworten
Hi,

habe mal eine Frage.. hatte meinen Eisprung am 05.08.2009 lt. Frauenarzt .. das Ei müßte sich ja so langsam einnisten, falls es denn Bekanntschaft mit den Spermien gemacht haben sollte ..

Nun mein Frage.. wer ist schwanger, .. und wie habt Ihr gefühlt daß Ihr schwanger wurdet..und wenn, habt Ihr die Einnistung gespürt.. und wenn, was für ein Gefühl ist das und überhaupt.. hattet Ihr dann irgendwann die morgentliche Übelkeit, oder habt Ihr die ersten Monate überhaupt nichts gemerkt ..

Habe seit ca. 3 Tagen (ab 10.08.09) jetzt Unterleibsschmerzen, mal ein Ziehen, auch wenn ich mich mal bücken muß .. hatte das jemand auch von Euch ..

Wäre toll, wenn sich werdene Mamies sich melden würden, um kurz Ihre Empfindungen zu schildern.

Vielen Dank ..

Gruß rapunzel ..
(zwinker)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hi
Bei meinen ersten beiden ss hab ich nicht gemerkt. Bei der jetztigen hatte ich ca 1 Woche bevor die Mens kommen sollte aufeinmal ein starkes kurzes Stechen im Unterleib und so wusste ich das ich schwanger bin. EWin Tag bevor ich dann die mens hätte bekommen sollen fing die Übelkeit an und endete prommt ende der 12 Woche. Bin jetzt in der 16 ssw.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2009
5 Antwort
Hallo
Ich hatte auch gleich nach der Befruchtung die ersten Anzeichen. Am Tag der Einistung hatte ich eine ganz leicht Blutung. Allerdings dachte ich das ich krank bin, naja letzten mi war der Test dann positiv und am 1. September habe ich einen Arzttermin. Ich drücke Dir die Daumen das es geklappt hat!!! schönen Gruß Anja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2009
4 Antwort
Hallo
Ich hatte auch gleich nach der Befruchtung die ersten Anzeichen. Am Tag der Einistung hatte ich eine ganz leicht Blutung. Allerdings dachte ich das ich krank bin, naja letzten mi war der Test dann positiv und am 1. September habe ich einen Arzttermin. Ich drücke Dir die Daumen das es geklappt hat!!! schönen Gruß Anja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2009
3 Antwort
Hallo
also ich bin nun in der 12 Woche... Und ganz ehrlich. Ich habe von der Einnistung nichts gemerkt... Ich habe nicht mal geglaubt das ich schwanger bin, denn wir haben 18 Monate geübt und ich war gerade im ersten Zyklus mit Clomifen... Das erste Anzeichen war, das ich eine Woche bevor meine Tage kommen sollten, auch so leichtes Unterleibsziehen hatte. Was ich aber auch sonst vor meinen tagen immer hatte... Na ja. Und dann kamen meine Tage nicht... Als ich dann so in der 9 Woche war, habe ich dann Übelkeit bekommen... Aber nicht nur morgens. Sondern ständig... Habe kein Essen drin behalten... Nurn wird es langsam besser... Wünsch dir alles Gute und ich drück dir die Daumen das es geklappt hat Liebe grüße Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 13.08.2009
2 Antwort
ich hab
bei dieser, 2. SS auch sehr früh einziehen im unterleib wahrgenommen, das mich denken ließ es kann so früh noch nicht los gehn, aber als dann meine regel ausblieb und der test ein dickes "SCHWANGER" anzeigte war es eigentlich schon klar... habs noch vom arzt absegnen lassen und dann fing es auch schon an mit der übelkeit, die allerdings nicht sein muss... tja und in knapp 5 wochen ist der ET *freu* vlg
ich85
ich85 | 13.08.2009
1 Antwort
Also
bei mir war das so das ich die ganze zeit das gefühl hatte das ich zuviel Bauchsport gemacht habe. Ständige muskelschmerzen am bauch. Das nervte beim autofahren weil man da immer nur angespannt war und ab rödeln mit dem beinen. ich hatte keine Übelkeit oder so.
Frany
Frany | 13.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Merkt Man eine Einnistung?
26.10.2011 | 7 Antworten
Schwanger? Bitte und Rat! Einnistung
21.07.2010 | 6 Antworten
Kann es eine Einnistung gewesen sein?
13.05.2010 | 2 Antworten
Einnistung möglich?
25.08.2009 | 2 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading