Wer ist übergewichtig schwanger geworden?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.01.2013 | 18 Antworten
Hallo liebe mamis, mich würde mal interessieren wer von Euch übergewichtig ist/war und schwanger geworden ist. Nach meinem 1. Kind (2 Jahre) habe ich eher noch zugenommen als abgenommen. Bin zwar schon länger dran abnehmen zu wollen aber nichts hilft so wirklich. Jetzt sind wir schon im 4. ÜZ weil wir uns ein 2. Kind wünschen und da gehen mir so einige fragen durch den Kopf, deshalb würde es mich freuen wenn ich ein paar antworten bekäme.

Wie schnell seit ihr schwanger geworden???
Hattet ihr viele Komplikationen , Beschwerden mehr als normal gewichtige.???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
hallo ich bin da offen ich wiege 115 kilo am anfgang wurde es auch immer auf meine gewicht geschoben das ich nicht schwanger werden ein jahr spaeter nach 2 sternen kinder ist denen aufgefallen ( nachdem ich den Arzt gewechselt habe ( das ich eine Schilddruessen unterfunktion habe. Und ohne diese einzustellen geht nichts und siehe da einmal Tabletten und gleich schwanger geworden alles in allem hat ca 1 1/2 Jahre gedauert tinelo21 17 ssw
tinelo21
tinelo21 | 03.02.2013
17 Antwort
hallo also ich habe meinen mann 2008 mit 62kg kennengelernt bei ner grösse von 1, 66cm.im dez 09 bin ih ss geworden.habe bis dahein 18 kg zugenommen hatte also 80 kg am anfang.habe im nov09 abgestzt und im dez 09 nwar ich schon schwanger trotz leichtem übergewicht.bei der jetzigen ss hatte ich immer noch übergwicht bin mit 83 kg in die ss hat auch wieder gleich geklappt.innerhalb von einem monat.ich denke das ist von frau zu frau untershiedlich wie lang es dauert um ss zu werden.das wichtigste ist immer sich keinen stress zu machen und locker an die sache zu gehen.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2013
16 Antwort
hi du, ich bin eigentlich seit kind am schon immer etwas übergewichtig. und in der Pupertät bin ich dann ganz auseinander gegangen! Bei meiner ersten SS kann ich nicht genau sagen, wie lange es gedauert hat, doch ich kann sagen, dass ich schwer schwanger geworden bin .. bei meiner zweiten SS habe ich ein Jahr gebraucht... bei meiner dritten SS habe ich nur 3 ÜZ gebraucht, wobei ich dazu sagen muss, dass ich zu dieser Zeit auch grad am abnehmen war und auch 8 kg schon runter waren! und bei meiner jetzigen SS habe ich auch ein gutes Jahr gebraucht!!! Probleme gab es an sich bei allen schwangerschaften nicht, dass einzige was ein bissle belastend ist, ist die Schwangerschaftsdiabetis! Was auf mein Übergewicht zurück geführt werden kann :( Die erste Geburt war spontan, und auch nach 3 Std alles vorbei! Bei meiner 2 und 3 Geburt habe ich jeweils einen KS gehabt und medizinschen Gründen und die jetzige Geburt wird auch wieder ein KS. Allerdings habe ich bis jetzt alle super vertragen!
jungeMama1
jungeMama1 | 31.01.2013
15 Antwort
ich bin erst im Üz 6 schwanger gewurden und habe nur leichtes übergewicht
Power_Girl2010
Power_Girl2010 | 31.01.2013
14 Antwort
@EmelieErdbeer da muss ich dir auch recht geben bei meiner zweiten ssw habe ich auch weniger zugenommen als bei der ersten.
fynns_mama
fynns_mama | 31.01.2013
13 Antwort
hier ich bin zweimal schwanger geworden und hatte leider jedes mal übergewicht. alle beide waren risikoschwangerschaften wg des gewichtes, aber es ist alles gut gegangen, aber die zweite war hohes risiko, da ja wie bereits bekannt die doc bei übergewichtigen frauen ungern einen kaiserschnitt machen, aber leider bei mir aus medizinischen gründen nicht anders möglich war, aber hab den ks gut verkraftet und baby ist gesund zur welt gekommen. aber muss gestehen das ich vorm zweiten schon am abnehmen war durch sport usw ... und dann auf einmal schwanger war, aber leider habe eh ned so viel abgenommen waren nur 9 kg in in ca 4 monaten. komplikation hatte ich bei der 2.ssw arg, bei der ersten garnicht aber lag wohl daran das meine kleine die bel total gemütlich fand und sich deswegen ab und an doch mal bewegt hat und ich ihre fiesen tritte in die nieren zu spüren bekam, ansonsten find ich kann ich mich nicht beschweren, lief bei allen beiden anfang ganz gut.
fynns_mama
fynns_mama | 31.01.2013
12 Antwort
Ich bin auch übergewichtig und bin beide Male sofort schwanger geworden. Ich denke, daran wird es nicht liegen.
loehne2010
loehne2010 | 31.01.2013
11 Antwort
Haii habe auch übergewicht..nur wieviel und bla das weiß ich gar nicht..auch durch die schwangerschaft und geburt meiner ersten tochter..Nun bin ich im 8monat mit unserem zweiten kind schwnager..bei uns hat es leider fasst 3 jahre gedauert...aber eig ist jetz nicht viel anderst wie bei meiner 1 schwangerschaft..außer das ich nicht so viel zu nehme =) lg
EmelieErdbeer
EmelieErdbeer | 31.01.2013
10 Antwort
hallo... also ich bin sehr übergewichtig... bmi so um die 37 ;-) aber ich kann damit leben, hab immer mal versucht abzunehmen, aber nie so richtig durchgehalten. bei meiner großen habe ich unterstützend clomifen eingenommen für 3 monate, da hat es insgesamt 18 moante gedauert. bei meiner mittleren sofort im 2. übungszyklus und bei meiner kleinsten tochter einmal nicht verhütet. aktuell bin ich zum 4. mal schwanger und es hat 4-5 monate gedauert. meine schwangerschaften liefen alle völlig ohne komplikationen. weder bluthochdruck, noch diabethes, keine übelkeit oder ähnliches. mir ging es bis zum letzten tag der schwangerschaft und auch danach immer super gut. bin jeweils nach 2 tagen aus dem krankenhaus heim. habe in den schwangerschaften nie viel zugenommen. immer so um die 5 kg insgesamt... nicht so viel nachdenken, dann geht das alles von selbst. alles gute
Susi0911
Susi0911 | 31.01.2013
9 Antwort
dankeschön mal für eure antworten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2013
8 Antwort
bin stark übergewichtig und das schon seit paar jahren, bei meiner kleinen hats im ersten übungszyklus geklappt hatte keine probleme bissel wasser sonst nichts und jetzt mit den zwillingen und 10kg mehr auf den hüften hat es 5jahre gedauert, hab bluthochdruck aber schon vor der ss der eingestellt is und ss diabetes der auch behandelt ist und ohne hungern einfach weil der energiebedarf höher ist, denn meinen beiden zwergen gehts gut und sind auch gut entwickelt
pink-lilie
pink-lilie | 31.01.2013
7 Antwort
war bei beiden stark übergewichtig. der erste war ungeplant - bin trotz verhütung schwanger geworden. beim zweiten haben wir so richtig ein halbes jahr geübt. hatte während dieser zeit auch eine fehlgeburt. hatte in dieser schwangerschaft extremes erbrechen weswegen ich an den tropf musste. dann blutungen durch eine plazenta praevia, bluthochdruck und jetzt 8 wochen nach der entbindung noch recht viel wassereinlagerung. fühlte mich aber trotz allem viel wohler und sten schwangerschaftbesser als in der er
beda0912
beda0912 | 31.01.2013
6 Antwort
hallo ich bin übergewichtig und bin bei den ersten beiden total schnell ss geworden .probleme hatte ich keine. bei meinem 3ten hatte ich am wenigsten kg vom ausgangsgewicht her....und wir basteltet 13m lang und ich hatte einige probleme in der ss wie thrombose, venenentzunden ....sonst ging alles super
keki007
keki007 | 31.01.2013
5 Antwort
ich war auch übergewichtig, als ich schwanger geworden bin. ein paar monate hat es gedauert nach absetzten der pille. ich hatte folgende probleme in der schwangerschaft sehr viel wassereinlagerungen. dann hatte ich eine schwangerschaftsvergiftung. hatte auch sehr hohen blutdruck in der schwangerschaft. meine Maus war ein FRühchen. habe bis heute noch zu viele kilos drauf....
Bienchen76
Bienchen76 | 31.01.2013
4 Antwort
Bei mir hat es bei allen sofort geklappt. Hatte bei den letzten zwei eine SS Diabetes die aber nicht auf mein Gewicht zurückzuführen ist. Ich hoffe das dich die Antworten nicht demotivieren und noch mehr Fragen in dir hochkommen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2013
3 Antwort
naja bin jetzt nicht so stark übergewichtig gewesen 68 -70 kg halt aber hat diesmal beim ersten mal geklappt !! beim ersten kind war ich auch so vom gewicht und da hat es länger gedauert !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2013
2 Antwort
hallo! ich bin stark übergewichtig und eigentlich hieß es, dass ich aufgrund meiner vielen männlichen hormone kaum schwanger werden könne. es ging dann aber doch recht "einfach". wir haben es drauf angelegt und nach 3 monaten war ich schwanger - ohne dabei jedoch auf fruchtbare tage zu achten oder so. muss aber dazu sagen, dass ich mind. ein halbes jahr vorher die pille abgesetzt hatte. meine schwangerschaft verlief soweit ganz gut. ich hatte etwas hohen blutdruck aber soweit war alles ok.
schneestern83
schneestern83 | 31.01.2013
1 Antwort
Ich habe seit einigen Jahren Zyyklusstörungen, was natürlich auf mein Übergewicht geschoben wird. Ob es wirklich so ist, weiss ich nicht, könnte durchaus daran liegen. Dass wir bei unserer 1. Tochter knappe 5 Jahre warten mussten, lag allerdings nicht nur an meinem Zyklus, sondern auch an der Spermaqualität meines Mannes. Als unsere 1. Tochter 1 Jahr alt war, wurde ich beim 1. Versuch schwanger. Genau 1 Jahr später klappte es gleich nochmal ungewollt). Da ich immernoch übergewichtig bin, kann ich mir nicht vorstellen, dass es vor meiner 1. SS am Übergewicht lag, denn schliesslich bin ich nachher ja auch gleich nochmal 2 Mal schwanger geworden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Ist das Kind Übergewichtig? 3 jährige
24.05.2012 | 36 Antworten
43 zyklustag und keine mens
30.09.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

uploading