Meine Tochter zickt nur noch rum, hört nicht und bestrafungen Interessieren Sie nicht.

engel1988
engel1988
08.12.2012 | 14 Antworten
Hallo Liebe Mamis,

Meine Tochter hat es wirklich einfach nur faust dick hinter den Ohren, ich weiß einfach nicht mehr weiter, vielleicht hat jemand Ideen oder so Ähnliche Situartion wie wir sie zurzeit haben.

ich bin Alleinerziehend. mitlerweile mit einem neuen Partner der selber ein Kind hat (wird 6) meine Tochter ist 4 1/2

Ich weiß nicht mehr weiter, klar haben Kinder ihre Phasen wo Sie zicken oder mal Blödsinn machen, aber ich glaube Langsam bei meiner kleinen ist das nicht mehr normal (Situartion von der letzen Woche)

Wir haben Kekse gebacken und die Dose stehen gelasen, am Nächsten Morgen ist uns aufgefallen das die Keksdose in der Küche fehlt, meine kleine hat sich diese in der Nacht gemopst und die halbe Dose leer gefuttert. gab gut mecker den Morgen. So am Arbend haben wir Sie darauf hingewiesen das sich das nicht wiederholen darf. von Ihr kommt auch immer(Das mach ich nicht mehr Mama) (Egal bei was) Nächste Nacht. bin in der Nacht wach geworden, weil ich bisschen Licht gesehen hab, Sie ist an Kühlschrank hat sich Milch geholt und wieder die Kekse. Sie hat sie komplett leer gegessen und ist im Bett damit eingeschlafen. nächsten Morgen gab es richtig Lack. Lebkuchenhaus ist in Müll geflogen und Ihr Advendskalender war weg. die ersten 5 min hat sie auch gebrüllt wie am spieß. danach war das wieder vergessen (ich muss dazu sagen Sie kann eigentlich kein Hunger haben nachts, die Isst wie sonst was)

Ich muss mit ihr auch ständig diskutieren, Morgens um 7 Sie zicktz und heult rum. Sie will das nicht anziehen, dies nicht anziehen. und das Wirklich jeden Morgen gleich so ein Terror. Diesen Freitag hol ich Sie aus dem Kindergarten erzählen mir die Erzieher Sie hätte ihre AA an den Kindergarten Spiegel geschmiert. Wie kommt sie aus sowas? Ich verstehe mein Kind nicht mehr. Sie hört nicht, sie Ignoriert was man sagt selbst wenn ich zu Ihr sage der Weihanchtsmann bringt keine Geschenke dieses Jahr kommt von Ihr nur ok. Ich bin echt am verzweifeln, Wiederworte wo es nur geht und Sie hört überhaupt nicht. Ja schwierige Phasenh hat man immer und Sie wird auch bestraft wenn Sie blödsinn macht (mein Kind schlagen tuh ich nicht). aber Sie wird nächstes Jahr 5. das kann doch nicht mehr normal sein.


Mit dem Sohn von meinem Freund versteht Sie sich gut. Sie freut sich wenn er kommt. er ist nur manchmal genervt und ein bisschen eifersüchtig was die Situartion nicht leichter macht.

Ich hoffe es hat jemand ein Rat. ich weiß echt nicht mehr weiter es zieht bei ihr einfach nichts mehr.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das iss normal, mein jüngser wird diesen mon 4j. und iss auch zur zeit pasenweisen unausstehlig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2012
2 Antwort
nabend das kommt mir alles bekannt vor, mein sohn war vor einem halben jahr auch so, das er nur widerworte hatte und ich mit ihm meckern mußte. mittlerweile hat sich das etwas gelegt. versuch einfach nicht mit deiner tochter zu diskutieren. du sagst an was los ist und wenn sie widerworte hat, dann schick sie in´s zimmer wenn es ausarten sollte, damit jeder sich etwas abreagieren und runter kommen kann. versuche mit ihr in einer ruhigen minuten noch einmal über die situation zu sprechen verstehen tut sie es auf jeden fall. wie ist das denn mit deinem neuen freund, versteht sie sich mit ihm gut oder ist sie eifersüchtig?
Netto
Netto | 08.12.2012
3 Antwort
@Netto ja die beiden kommen gut miteinander aus. Sie hatte ja immer mal wieder solche extremen Phasen, aber das ist sowas von extrem momentan. mit dem Rumbocken fängt Morgens ja schon an. muss ja nun auch Arbeiten und Sie in den Kindergarten. Wenn man versucht mit Ihr zureden weicht Sie vom Thema ab oder sagt weiß ich nicht mehr. oder einfach nur "mach ich nicht mehr" was ich täglich min 20 mal zu hören bekomme. es Artet halt extrem aus momentan. Ich weiß Sie hat auch viel mitbekommen Ihr Vater hat ja seit fast 2 Jahren kein Interesse mehr und das war immer viel hin und her. ich hatte auch schon überlegt das dass bei ihr vielleicht verlust ängste sind und sie so Ausmerksamkeit erzielt.. weil So zwischendurch zick dinger sind normal, aber das geht ja den ganzen Tag so und bestrafungen sind ihr sowas von egal.
engel1988
engel1988 | 08.12.2012
4 Antwort
im Gewissen Maße ist ihr Verhalten für Kinder in dem Alter normal, damit meine ich die Zickereien und bockigkeit. Meine Tochter ist ebenfalls 4 1/2, ich habe auch die morgendlichen Kämpfe was das anziehen betrifft ... und auch macht sie manchmal Blödsinn und wenn ich dann was sage, oder vielleicht auch schimpfe, regiert sie bockig, trotzig, wütend. Allerdings, das sage ich dir ohne Dich angreifen zu wollen, finde ich die Reaktion mit ihrer AA ein bisschen bedenklich. Ich kenne dies von Kindern die ich mal betreut habe und kann Dir gerne meine Erfahrungen darüber mitteilen wenn Du Interesse hast. Allerdings sehe ich es nur als "bedrohlich" an wenn sich so ein Verhalten verstärkt wiederholen sollte ... bleibt es bei dem einen mal würde ich der ganzen Sache nicht so eine große Bedeutung geben. Was die Bestrafung angeht ... natürlich sollen Kinder Grenzen gesetzt bekommen ... aber wenn man zuviel, oder zu doll bestraft werden Sie dagegen irgendwann auch Resistent und sie setzen sich über alles hinweg.
dorftrulli
dorftrulli | 08.12.2012
5 Antwort
Klamotten werden bei uns am Abend rausgelegt, denn stress am Morgen brauch kein Mensch. Und warum schließt ihr die Küche am Abend nicht ab. Meiner maus, bald 5, sagen wir dass am Tisch gegessen wird und es später nichts mehr gibt.
wossi2007
wossi2007 | 08.12.2012
6 Antwort
@dorftrulli, gerne höre ich mir dazu noch gerne etwas an. ich kenne so ein verhalten von ihr nicht. Sie hatte früher mit 2 1/2 ca mal ein Tag das Sie im Kinderzimmer AA gemacht hat, das war der Abend nachdem Sie von ihrem Vater kam. @wossi um die Klamotten geht es ja nicht.. die dicke Jacke ist Doof, keine Winterschuhe, Handschuhe ... Haben keine Tür zur Küche, weil der Platz es leider nicht zu lässt. LG
engel1988
engel1988 | 08.12.2012
7 Antwort
Klamotten werden bei uns am Abend rausgelegt, denn stress am Morgen brauch kein Mensch. Und warum schließt ihr die Küche am Abend nicht ab. Meiner maus, bald 5, sagen wir dass am Tisch gegessen wird und es später nichts mehr gibt.
wossi2007
wossi2007 | 08.12.2012
8 Antwort
ich würde sie bissel mehr bestrafen. Und zu weihnachten echt erstmal nux geben und stunde später darf sie dann auch auspacken ?? Irgendwie so..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2012
9 Antwort
Wenns umanziehen geht sag ich zu meiner ebend dann geht ich jetzt raus und du suchst selbst jetzt was aus und komischer weise klappt es dann
sabrinahwi
sabrinahwi | 08.12.2012
10 Antwort
diese zickerein die du beschreibst habe ich auch seit gut 5 wochen mit meinem sohn. auch das ständige gequängel und geweine. es ist furchbar anstrengend. allerdings muss ich da dorftrulli recht geben. das ist in dem alter nicht mehr normal. wünsche dir starke nerven und such mal das gespräch mit der erzieherin
sweetwenki
sweetwenki | 08.12.2012
11 Antwort
Und diskutieren würd ich garnicht
sabrinahwi
sabrinahwi | 08.12.2012
12 Antwort
Das mag auch am wetter liegen es ist arsch kalt unsere eins ist auch nicht immer gut drauf dann stehn die kids sehr früh auf :-)
sabrinahwi
sabrinahwi | 08.12.2012
13 Antwort
@sweetwenki ja man soll ja immer Positiv denken. da Das Freitag passiert ist und die Erzieher vom Vormittag nicht mehr da Waren werden ich das Montag auch mal ansprechen. Sie hat einen sehr eigenen Willen und will diesen auch gerne immer mit allem mittel durchsetzen, was ja auch nicht immer schlecht ist.
engel1988
engel1988 | 08.12.2012
14 Antwort
Wow dann muss mein Sohn ja frühreif sein xD meiner ist nun 2, 5 und zieht genau das gleiche mit süssigkeiten ab. Also bekommt er dann auch nix mehr oder ich schmeiss es weg ... wenn das nicht fruchtet gibts kein Fernsehen und muss in sein Zimmer ...
DianaSR86
DianaSR86 | 08.12.2012

ERFAHRE MEHR:

Wann gehen eure Kids im Hort
05.01.2016 | 20 Antworten
Kündigungsfrist Hort
14.01.2014 | 4 Antworten
Meine Tochter ist total schwierig!
08.09.2013 | 14 Antworten
kind 27 monate hört nicht
10.08.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading