6 Jähriges Mädchen steckt sich Finger in den po

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.01.2018 | 16 Antworten
Hallo zusammen ich hoffe mir kann jemand helfen bin total verzweifelt und überfordert mit der Situation...
Meine Tochter (6 Jahre alt) hat sich heute schon zum 2 mal den oder die Finger in den Po gesteckt bis sie Kot an den Fingern hatte und hat sie dann bei ihrem Bruder (3 Jahre alt) auf dem bettlaken abgeschmiert.. das wie gesagt heute zum 2 mal.. wo ich sie gefragt habe warum sie das macht sagt sie einfach nur weiß ich nicht.. Hab sie auch gefragt ob es ihr am Po weh tut oder jukt aber da sagt sie Nein tut es nicht.
Ich hoffe mir kann jemand helfen bin ratlos ☹
Liebe Grüße Janine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
vielleicht macht sie das um mehr aufmerksam keit zu bekommen. Machst du auch mal sachen mit ihr alleine? ist ihr öfters langweilig?
Bienchen76
Bienchen76 | 19.01.2018
2 Antwort
Bienchen67 ich hatte auch erst daran gedacht das Sie Aufmerksamkeit sucht aber daran kann es einfach nicht liegen wir machen so oft was zusammen gehen ein gemeinsames Hobby nach wo wir 4 mal die Woche zusammen allein hingehen. Ihr fehlt es eigentlich an nichts. Als Familie machen wir jeden Tag Familienspiele kuscheln viel abends auf der Couch bevor sie zu Bett geht. Ich bin ratlos. Gebe ich Ihr zu wenig Aufmerksamkeit? :/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2018
3 Antwort
@ Bienchen67 Ich hatte auch erst daran gedacht das Sie Aufmerksamkeit sucht aber daran kann es einfach nicht liegen wir machen so oft was zusammen gehen ein gemeinsames Hobby nach wo wir 4 mal die Woche zusammen allein hingehen. Ihr fehlt es eigentlich an nichts. Als Familie machen wir jeden Tag Familienspiele kuscheln viel abends auf der Couch bevor sie zu Bett geht. Ich bin ratlos. Gebe ich Ihr zu wenig Aufmerksamkeit? :/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2018
4 Antwort
Also sorry, das Mädel ist 6 Jahre alt. Ich glaub, die weiss was sie tut. Das würde meine einmal machen, da dürfte sie die Sachen, die sie beschmutzt hat mit der Hand schrubben. rede mit ihr, warum sie das macht und wenn wieder gibt es Konsequenzen, Stuhlgang gehört auf Toilette und nirgends anders hin in dem Alter!
rudiline
rudiline | 19.01.2018
5 Antwort
@rudiline Ich finde auch das Sie genau weiß das es sich nicht gehört und Sie hat es gestern ja 2 mal gemacht einmal mittags und dann wo sie im Bett war. Habe mit ihr auch beim 1 sowie beim 2 mal gesprochen das sowas absolut nicht geht. Ich kenne so ein Verhalten überhaupt nicht von meiner Tochter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2018
6 Antwort
Also, klar können hinter so einem Verhalten auch schlimme Erlebnisse stecken. Mal angenommen das ist nicht der Fall: Ich würde sie NICHT fragen, warum sie das macht. Wie soll ein Kind sich denn da wohl erklären, soll es sagen: "Mama, ich bin eifersüchtig und ärgere mich und möchte Dir damit zeigen, dass Du Dich mehr um mich kümmern sollst"? Sorry, das ist Blödsinn. Ganz klare Kante: Das ist verboten. Sollte es wieder vorkommen und trocknet auch weder Fernsehen möglich noch sonstige unnötige Vergünstigungen. Leider, leider fällt dann eben anderes flach. Ganz ehrlich: Ich glaube sie hat einfach nur Spaß dran. Erstens am Rumschmieren mit dem Kot, zweitens an dem Ekel der anderen. Das ist nicht böse, sondern eben kindisch. Kinder machen so Zeug. Sie popeln in der Nase und essen die Popel dann auf oder schmieren sie wohin, sie kleben Kaugummies unter Schultische, sie spucken in den Pudding, damit kein anderer ihn bekommt.... Ganz anders sieht es aus, falls Deine Tochter sich auch anderweitig anders verhält, ängstlich wirkt, apatisch oder so. Dann musst Du forschen, da hilft nichts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2018
7 Antwort
Schnurps hat völlig recht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2018
8 Antwort
@dajana01neu sehe ich nicht so, seinen Körper zu entdecken ist normal. eventuell stimuliert es sie. aber wieso kommt sie darauf, ich würde einen Termin mit dem Kinderarzt ausmachen, dringend Was saght der Vater dazu? oder mit wem ist sie sonst noch allein. Iich würde eher an sexuelle übergriffe denken!
eniswiss
eniswiss | 19.01.2018
9 Antwort
Seinen Körper zu entdecken ist normal. Sagichdoch. Aber die Schei.... dann auf Brüderchens Decke zu schmieren geht eben mal gleich gar nicht. Sie holt ja den Kot raus um ihn zu schmieren - zumindest liest es sich so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2018
10 Antwort
@eniswiss Das man seinen Körper entdeckt und untersucht finde ich auch gar nicht weiter schlimm aber Sie untersucht ja nicht sondern holt bewusst kot aus ihrem Po und schmiert es dann bei ihrem Bruder auf das bettlaken und das empfinde ich als alarmierend.. heute morgen war ich beim Kinderarzt mit ihr und er sagte mir das es eine verhaltensstörung ist. Soll mich mal beim Kinder Psychologen wenden. Mein lebensgefährte ist auch total schockiert weil es ein Verhalten ist was wir nicht kennen. Ich denke am allerwenigsten an sexuelle Übergriffe. Gewalt oder jegliche Übergriffe gibt es bei uns im Haus nicht. Absolut nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2018
11 Antwort
@Schnurpselpurps Ich habe bisher bei uns im Haushalt noch sonst in anderen sowas noch nie gehabt. Warum genau sie es macht sagt sie mir nicht. Hatte sie auch gefragt ob sie irgendwas stört jukt brennt das sie deshalb dort dran geht aber das streitet sie ab. Bin darüber einfach mehr als geschockt den eigenen kot aus dem Po zu holen und den dann irgendwo hin zu schmieren. Fällt mir nichts zu ein :/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2018
12 Antwort
Wenn Dich bzw. euch das so aufregt, dann ist es besser, einmal zu viel als einmal zu wenig zum Kinderpsychologen zu gehen. Der kann euch ggf. erklären, woraus so was resultiert und euch möglicherweise auch wirklich beruhigen. Und wenn der / die dann doch mein, es sei behandlungsbedürftig, dann seid ihr auf der sicheren Seite.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2018
13 Antwort
@Schnurpselpurps Ja was heißt aufregt... finden es halt schockierend. Ist ja wohl verständlich wenn man 6 Jahre lang nie Probleme in irgendeiner Art und Weise hatte und von heut auf morgen passiert sowas und dann gleich 2 mal dann klar machen wir uns als Eltern dann sorgen. Werden uns in jeden Fall tat beim Psychologen holen dafür hat der Kinderarzt uns ja die Nummer und Adresse gegeben. Möchte ja auch wissen was los mit ihr ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2018
14 Antwort
@Chayenne1302 Du, ich kritisiere gar nicht ein bisschen, dass ihr schockiert seid, was ich mit "sich aufregen" beschrieben habe. Ich würde mich doch auch aufregen. Ob ich mir Sorgen machen würde weiß ich nicht, man weiß das ja nie vorher so genau. Ihr müsst wegen des Psychologen schauen, dass ihr nicht so lange warten müsst, da drücke ich euch einfach mal die Daumen. Kann sein, dass etwas Penetranz vonnöten ist. Ich denke halt, ich würde erst mal die simple Variante wählen und wenns nicht fruchtet, dann zum Ps. gehen. Falls, wie ich schrieb, das Kind sonst vollkommen okay wirkt. Ihr macht das schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2018
15 Antwort
Hallo....die einfachste Lösung wäre, erst einmal abklären , ob sie evt Würmer hat oder ob sie im Analbereich gerötet ist oder nicht sauber abgewischt ist....vielleicht juckt es doch oder tut weh....und sie halt den Finger einfach nur ``sauber `` macht...schau mal nach... schieriger ist es , wenn ein anderes Problem dahinter steckt ? fehlt ihr Aufmerksamkeit ? Eifersüchtig ? gibt es Situationen , mit denen sie nicht zurecht kommt ? z. B Schulprobleme ? was für uns manchmal belanglos wirkt , sind für jüngere Kinder große Sorgen....was ich komisch finde , ist der Ausdruck : Kot aus dem Po holen ....um Kot aus dem Po zu holen , muss man schon recht tief in den Anus rein...das ist in dem Alter rein anatomisch schwer zu erreichen....es kann höchstens sein , dass sie sich noch nicht richtig abwischen kann und noch Stuhlschmiere im Analbereich ist... eniswiss ....da gebe ich Dir Recht , manchmal muss man auch an sexuellen Missbrauch denken...
130608
130608 | 21.01.2018
16 Antwort
warum wurde oder warum hat sich die TE gelöscht ?
130608
130608 | 23.01.2018

ERFAHRE MEHR:

Puppenhaus für 2-jähriges Mädchen?
08.12.2014 | 9 Antworten
Sie steckt sich nichts in den Mund
15.03.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading